System Center

Kostenloses E-Book: virtuelle Netze mit Hyper-V und System Center

Microsoft bietet mit Building a Virtualized Network Solution ein weiteres kostenloses E-Book für IT-Professionals und Systemarchitekten an. Es erläutert die Komponenten virtueller Netzwerke und erklärt, wie man sie in Hyper-V mit System Center Virtual Machine Manager (VMM) konfiguriert, ausrollt und wartet.

Weiterlesen »

Kostenloses E-Book: Introducing Microsoft System Center 2012 R2

Microsoft Press veröffentlichte ein kostenloses E-Book zur neuesten Version der Management-Suite aus Redmond. Bei dem 163 Seiten starken Werk handelt es sich jedoch nicht um eine detaillierte Beschreibung aller Funktionen, sondern um einen Überblick über die Produkte und ihre Positionierung.

Weiterlesen »

Microsoft erweitert Angebot von Cloud-Computing-Services

Den Herbst läutet Microsoft gewissermaßen mit einer "Cloud-Computing-Offensive" ein. Der Softwarehersteller bietet Unternehmenskunden in Kürze neue Versionen einer ganzen Reihe von Produkten an.

Weiterlesen »

Windows Intune: Support für Windows 8.1, SCCM-Integration

Zeitgleich mit der Veröffentlichung von Windows 8.1, Server 2012 R2 und System Center 2012 R2 will Microsoft den Rollout der nächsten Version von Windows Intune abschließen. Zu den Neuerungen des Cloud-basierten Client-Managements gehören unter anderem die Unterstützung von Windows 8.1, eine engere Integration mit SCCM 2012 R2 sowie ein überarbeitetes Self-Service-Portal zur Installation von Apps.

Weiterlesen »

System Center Virtual Machine Manager 2012 R2: Neuerungen im Überblick

Die Architektur von System Center Virtual Machine ManagerWenn man Hyper-V-Hosts nicht nur einzeln verwalten, sondern ihre Ressourcen zu einem Pool zusammenschließen möchte, dann sieht Microsoft dafür den Virtual Machine Manager vor. Mit dem Update des Hypervisors steht auch ein solches für den SCVMM an, so dass sich damit die neuen Funktionen von Windows Server 2012 R2 Hyper-V nutzen lassen.

Weiterlesen »

Veeam Management Pack 6.0: Kapazitätsplanung für VMware

Veeam veröffentlichte die Version 6.0 seines Management Packs für VMware. Damit lassen sich vSphere-Installationen aus System Center Operations Manager (SCOM) überwachen. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen Tools für das Kapazitäts-Management, zusätzliche Dashboards, Reports und Topologie-Ansichten von Netzwerken sowie Storage-Infrastrukturen.

Weiterlesen »

Microsoft gibt System Center Advisor als kostenlosen Service frei

Bei System Center Advisor handelt es sich um einen Cloud-Service, der die Konfiguration von verschiedenen Server-Produkten ausliest und analysiert, ähnlich wie das Management Packs von System Center Operations Manager tun. Seit seiner Einführung vor 2 Jahren war die Nutzung des Dienstes an einen Wartungsvertrag gebunden, nun gibt ihn Microsoft für alle Kunden frei.

Weiterlesen »

System-Management: Mac-Plug-in von Parallels für System Center

Auf den Namen Parallels Management-Mac hat Parallels ein Plug-in getauft, das sich in Microsofts System Center Configuration Manager (SCCM) einbinden lässt. Mit seiner Hilfe können Systemmanager neben Windows-PCs auch MacOS-Systeme verwalten. Parallels Software unterstützt die SCCM-Versionen 2007 und 2012.

Weiterlesen »

System Center 2012 SP1: Management von Windows 8 und Hyper-V 2012

System Center 2012Microsoft gibt System Center 2012 SP1 frei. Auch wenn die Benennung Service Pack 1 vermuten lässt, dass es sich dabei primär um Fehler­korrek­turen handelt, ist es in Wirklichkeit ein wichtiges Update. Es wird benötigt, um Windows 8, Server 2012 und die neueste Version von Hyper-V zu verwalten. Die größten Änderungen betreffen den Virtual Machine Manager, SCCM und DPM.

Weiterlesen »

vSphere 5.1 versus Hyper-V 2012: Features, Editionen und Preise

Die Komplexität der führenden Virtualisierungssysteme, ihr Vertrieb in schwer vergleichbaren Editionen sowie die Marketing-Desinformationen der Hersteller machen es schwer, die Produkte gegenüberzustellen. Das Online-Tool Virtualization Matrix von Andreas Grothe ist dabei eine große Hilfe. In seiner aktuellsten Ausführung berücksichtigt es vSphere 5.1 und Hyper-V 2012 inklusive System Center VMM 2012 SP1.

Weiterlesen »