Verschlüsselung

Boxcryptor jetzt auch für Windows Phone und Windows RT

Eine Schwachstelle von Cloud-Storage-Diensten wie Microsoft OneDrive, Dropbox, Box et cetera besteht darin, dass es um die Verschlüsselung der Daten nicht zum Besten bestellt ist, die User auf solchen Plattformen speichern. Eine Alternative bietet die Boxcryptor der Augsburger Firma Secomba.

Weiterlesen »

SSL-Zertifikat für ESXi 5.5 mit AD CA ausstellen und installieren

SSL TeaserDie Komponenten einer vSphere-Installation benötigen Zertifikate für die sichere Kommunikation untereinander. Das gilt auch für ESXi-Server, die nach ihrer Installation nur selbstsignierte Zertifikate besitzen. Nachdem die VMware-Hosts normalerweise keine Verbindung zum Internet haben, bietet es sich an, die benötigten SSL-Zertifikate über die Zertifizierungsstelle des Active Directory auszustellen, anstatt sie von einer externen Authority zu kaufen.

Weiterlesen »

SSP Europe mit Dreifach-Verschlüsselung von Cloud-Daten

Edward Snowden hat durch seine Enthüllungen den Herstellern von Verschlüsselungslösungen kräftigen Auftrieb gegeben. Auch Anbieter aus Deutschland wie SSP Europe setzen auf eine "starke" Verschlüsselung, in diesem Fall von Cloud-Daten, also Informationen, die in einer Cloud-Umgebung gespeichert werden.

Weiterlesen »

Gartner Quadrant zu Endpoint Security: Kaspersky, McAfee, Sophos, Symantec, Trend Micro führend

Endpoint ProtectionGartner veröffentlichte seine aktuelle Marktanalyse für Enterprise Endpoint Security, die insgesamt 18 Hersteller berücksichtigt. Obwohl die Analysten das Thema wesentlich weiter fassen als bloß die Abwehr von Malware, dominieren die traditionellen Antivirus-Anbieter dieses Segment. Branchengrößen wie IBM und Microsoft schneiden dagegen eher schlecht ab.

Weiterlesen »

VM-Verschlüsselung: ProtectV und Virtual KeySecure zum Testen

Wer sich die virtualisierten Versionen Verschlüsselungssoftware ProtectV und Virtual KeySecure von Safenet im Detail ansehen möchte, kann das 30 Tage lang tun. Die IT-Sicherheitsfirma stellt kostenlose Testversionen der beiden Produkte im Amazon Web Services (AWS) Marketplace zur Verfügung. Das Angebot gilt noch zum 1. April 2014. Anschließend kann der Nutzer die beiden Programme weiterhin verwenden, dann jedoch gegen Bezahlung. Zwar Wahl stehen eine stundenbezogene und eine monatliche Gebühr.

Weiterlesen »

Hardware-Verschlüsselung am Arbeitsplatz mit Secunet Sina

Die Essener IT-Sicherheitsfirma Secunet hat sich auf hardwarebasierte Verschlüsselungssysteme spezialisiert. Sie sind für Unternehmen interessant, die besonders großen Wert auf den Schutz unternehmensinterner Informationen legen. Unter dem Namen Sina bietet Secunet Layer-2- und Layer-3-Verschlüsselungssysteme an.

Weiterlesen »

Mit SafeNet Workloads in der Amazon-Cloud verschlüsseln

Nicht erst seit beziehungsweise wegen der Enthüllungen von Ex-NSA-Mitarbeiter Edward Snowden sollte das Verschlüsseln von Workloads auf Public-Cloud-Plattformen eine Selbstverständlichkeit sein. Dieses Form von "Cloud Security" ist schlichtweg aus Muss, um Unternehmensinformationen vor dem Zugriff Unbefugter zu schützen und Compliance-Regeln einzuhalten.

Weiterlesen »

E-Mails verschlüsseln mit S/Mime in CommuniGate Pro

Das Anwender-Zertifikat ist über ein eigenes Passwort zusätzlich gesichert.Eigentlich sollte es gängige Praxis sein, geschäftskritische Nachrichten zu verschlüsseln, so dass vertrauliche Informationen vor der Neugier Unbefugter sicher sind. Das gilt umso mehr, als nun bekannt ist, wie sehr Geheimdienste die gesamte Internet-Kommunikation auch für den Zweck der Wirtschaftsspionage ausspähen. CommuniGate Pro bietet wie andere führende Messaging-Systeme die nötige Infrastruktur für das Signieren und Verschlüsseln von Nachrichten.

Weiterlesen »

Vergleich von Mobile Device Management: Citrix, Microsoft, Symantec

Mobile Device ManagementMit der raschen Verbreitung von mobilen Geräten in Unternehmen steigt auch der Bedarf, diese zentral zu verwalten. Kompliziert wird das nicht nur durch die große Vielfalt der Geräte, sondern auch durch Bring your own Device (BYOD). Ein Produktvergleich von PQR und der aktuelle Quadrant von Gartner geben einen Überblick über den Markt für das Mobile Device Management.

Weiterlesen »

MDOP 2013 bringt BitLocker Administration and Monitoring 2.0

Microsoft veröffentlichte das Desktop Optimization Pack (MDOP) in der Version 2013. Das Release vervollständigt den Support für Windows 8, nachdem in MDOP 2012 nicht alle darin enthaltenen Tools das neue Betriebssystem unterstützten. Die wichtigste Neuerung ist MBAM 2.0, das der zentralen Verwaltung von Bitlocker im Unternehmen dient.

Weiterlesen »