Windows 8

Windows 8: Mehr als 200 Millionen Lizenzen in 15 Monaten verkauft

So schlecht, wie das vielerorts behauptet wird, ist es offenbar um die Akzeptanz von Windows 8 / 8.1 nicht bestellt. Microsoft hat in den ersten 15 Monaten nach Verkaufsstart des Betriebssystems weltweit 200 Millionen Lizenzen verkauft. Zum Vergleich: Beim unglückseligen Windows Vista, mit dem Windows 8.x häufig gleichgesetzt wird, waren es nach 18 Monaten nur 180 Millionen Lizenzen.

Weiterlesen »

Internet-Verbindung freigeben: Windows 8.x als Access Point

Internet Connection SharingMicrosoft hat die Funktion Internet Connection Sharing (ICS) bereits vor Urzeiten eingeführt, so dass ein Windows-PC seine Internet-Verbindung mit anderen Rechnern im Netz teilen kann. Dieses Feature ist auch in Windows 8.x präsent, seine Einrichtung hat sich gegenüber seinen Vorgängern jedoch geändert - einfacher ist die Prozedur aber deswegen nicht geworden.

Weiterlesen »

PowerShell: Die Hilfedateien für dieses Cmdlet können von Get-Help auf diesem Computer nicht gefunden werden.

PowerShell verfügt über ein Hilfesystem, das ausführliche Informationen zu Cmdlets und anderen Sprachelementen bereitstellt. In der Version 3.0 beschränkt sich die Ausgabe von Get-Help jedoch auf die Angabe der unterstützten Parameter und verweigert weitere Auskünfte mit dem Hinweis auf fehlende Hilfedateien.

Weiterlesen »

Verknüpfte Microsoft-Konten in Windows 8 mit GPOs verwalten

Synchronisierung von Einstellungen in Windows 8 mit Microsoft-KontoEine wesentliche Neuerung von Windows 8 besteht darin, dass man sich mit einem Microsoft-Konto (Live-ID) am System anmelden kann. Damit kommt man in den Genuss von Cloud-Diensten, über die man Einstellungen und Daten zwischen verschiedenen Geräten synchronisieren kann. Dieses Feature kann man im professionellen Umfeld durch Gruppen­richt­linien einschränken oder ganz deaktivieren.

Weiterlesen »

Windows 8 Backup: File History plus Systemabbild

Dateiversionsverlauf in Windows 8Die große Neuerung von Windows 8 in puncto Datensicherung ist ein Feature namens File History (Dateiversionsverlauf). Es erstellt konti­nuier­liche Backups von Benutzer­dateien und bewahrt davon mehrere Versionen auf. Für eine System­wieder­herstellung eignet sich File History aber nicht, so dass man dafür das altbekannte Backup-Programm von Windows 7 benötigt.

Weiterlesen »

RemoteApp Tool: Einzelne Programme auf Windows 7/8 über RDP öffnen

Microsoft führte mit Windows Server 2008 unter der Bezeichnung RemoteApp ein Feature ein, das die Darstellung einzelner entfernter Anwendungen auf dem lokalen Desktop erlaubt. Dieses funktioniert grundsätzlich auch dann, wenn der Host unter Windows 7/8 läuft, aber es bedarf dort der manuellen Konfiguration. Das kostenlose RemoteApp Tool vereinfacht diese Aufgabe.

Weiterlesen »

Mobile Collaboration: Good unterstützt Windows Phone 8

Good Technology, ein Anbieter von Software für die Verwaltung mobiler Geräte (Mobile Device Management) und Mobile-Collaboration-Lösungen, unterstützt ab sofort Windows Phone 8 und sowie Microsoft Office 365. Die US-Firma hat dazu ihre Good Collaboration Suite entsprechend erweitert. Die neue Komponente nennt sich Good for Enterprise (GFE) for Windows Phone 8.

Weiterlesen »

Win+X Menu Editor: Startmenü in Windows 8.x anpassen

Das Win-X Menü ist nur eine Magervariante des alten Startmenüs.Entgegen aller Klagen über das verschwundene Startmenü in Windows 8 hatte Microsoft eine Light-Version im System belassen. Diese überschaubare Liste mit Befehlen kann man mit der Tastenkombination Win + X öffnen. Allerdings bietet sie keinen Mechanismus, um die Einträge zu bearbeiten. Dies lässt sich aber mit dem kostenlosen Win+X Menu Editor bewerkstelligen.

Weiterlesen »

FTP-Server unter Windows 7 und 8 mit IIS einrichten

FTP-Konfiguration im IIS-ManagerDas gute alte File Transfer Protocol erweist sich oft noch als einfachste Möglichkeit, um Dateien zwischen PCs auszutauschen - vor allem dann, wenn diese unter verschiedenen Betriebs­systemen laufen. Windows 7/8 bringt einen eigenen FTP-Server mit, der im Vergleich zu einigen freien Produkten recht mächtig ist. Der Preis dafür ist indes eine umständliche Konfiguration.

Weiterlesen »

Windows 8.1: Beginn einer neuen Release-Politik?

Windows 8.1Windows 8.1 soll im zweiten Halbjahr 2013 auf den Markt kommen und wird für Anwender von Windows 8 kostenlos sein. Über die neuen Features sickerten nur einige Informationen durch. (Update: siehe unsere Übersicht über die neuen Funktionen). Weniger Beachtung findet, dass Windows 8.1 eine neue Release-Politik einleitet.

Weiterlesen »