WLAN

WPA-Schlüssel auslesen in Windows 8.x

Wenn man für die Anmeldung an einem WLAN einen WPA2-Schlüssel eingeben muss, dann speichert ihn Windows, um das erneute Eintippen bei einer späteren Verbindung zu vermeiden. Wenn man den Schlüssel benötigt, um ihn etwa auf einem anderen Gerät zu verwenden, dann kann man ihn seit Vista aus den WLAN-Einstellungen entnehmen. Einfacher geht es mit der Freeware WirelessKeyView, die bei Bedarf sämtliche Keys exportieren kann.

Weiterlesen »

WLAN-Schlüssel ändern in Windows 8.1

Wenn man den WPA(2)- oder WEP-Schlüssel in einem Access Point ändert, dann muss man natürlich auch das Passwort auf allen Clients entsprechend anpassen, die dieses WLAN nutzen möchten. Unter Windows 8.1 ist diese Funktion nicht ganz einfach zu finden. Alternativ zur grafischen Oberfläche kann man dafür auch netsh.exe verwenden.

Weiterlesen »

Thin Client: Igels Café Wireless macht LAN-Kabel überflüssig

Der deutsche Thin-Client-Spezialist Igel hat seine Software um die Funktion Igel Café Wireless erweitert. Damit können sich Nutzer von Notebook-Thin-Clients in Wireless LAN "einklinken", etwa in einem Hotel, auf Bahnhöfen und Flughäfen oder in einem Kongresszentrum.

Weiterlesen »

Lancom stellt VPN-Router für WLAN mit 450 MBit/s vor

Der Aachener Netzwerkspezialist Lancom hat mit dem Lancom 1781EW+ einen VPN-Router vorgestellt, der für den Einsatz in Unternehmen vorgesehen ist. Für den Privatgebrauch dürfte das System mit einem Nettopreis von 629 Euro (Liste) zu kostspielig sein.

Weiterlesen »

Mobiler Hotspot von D-Link für Netzwerkverbindung unterwegs

Mit dem DIR-510L Wi-Fi AC750 Mobile UMTS/LTE Router, so die etwas sperrige Bezeichnung, hat D-Link einen WLAN- und UMTS/LTE-Router vorgestellt, mit der User unterwegs einen mobilen Hotspot aufbauen können. Der Hersteller liefert das System zusammen mit einem Akku-Pack aus. Der Router lässt sich in drei Modi betreiben:

Weiterlesen »

Festplatten-Adapter von Toshiba für bis zu acht (Mobil-)Geräte

Ein kleines, aber hilfreiches Tool hat die Storage Peripheral Division von Toshiba angekündigt: den Wireless-Adapter STOR.E. Mit lassen sich über ein Wireless LAN bis zu acht Mobilsysteme an eine Festplatte anschließen. Details zu dem Adapter hat Toshiba auf dieser Web-Seite veröffentlicht.

Weiterlesen »

Mobile Hotspot von Ingram Micro spart Roaming-Gebühren

Zwar hat die Europäische Kommission die Mobilfunk-Roaming-Gebühren gedeckelt. Dennoch sind diese immer noch recht happig, vor allem für Geschäftsreisende, die oft von unterwegs aus E-Mails abrufen oder Dateien aus dem Firmennetz zu Hause herunterladen.

Weiterlesen »

Lancom mit kostenloser WLAN-Optimierung Active Radio Control

Für seine WLAN-Produktlinie bietet der deutsche Netzwerkanbieter Lancom Systems eine kostenlose Wireless-LAN-Optimierungssoftware an. Sie heißt Active Radio Control (ARC) und unterdrückt nach Angaben des Herstellers Störquellen, die das Senden und Empfangen von Daten via Wireless LAN behindern.

Weiterlesen »

Internet-Verbindung freigeben: Windows 8.x als Access Point

Internet Connection SharingMicrosoft hat die Funktion Internet Connection Sharing (ICS) bereits vor Urzeiten eingeführt, so dass ein Windows-PC seine Internet-Verbindung mit anderen Rechnern im Netz teilen kann. Dieses Feature ist auch in Windows 8.x präsent, seine Einrichtung hat sich gegenüber seinen Vorgängern jedoch geändert - einfacher ist die Prozedur aber deswegen nicht geworden.

Weiterlesen »

IT-Sicherheit: Backdoor in Firmware von D-Link-Routern

Ein Fachmann der amerikanischen IT-Security-Firma Tactical Network Solutions hat eine ernst zu nehmende Schwachstelle in der Firmware von Routern des Herstellers D-Link entdeckt. In einem Blog-Beitrag von Craig Heffner, einem Mitarbeiter von Tactical Networks, sind Details zur Schwachstelle zu finden.

Weiterlesen »