News

WAN-Beschleunigung auf AWS: Silver Peak rechnet pro Stunde ab

Die amerikanische Firma Silver Peak hat ein neues oder besser gesagt ergänzendes Abrechnungsmodell für seine WAN-Optimierungssoftware eingeführt, die auf die Amazon Web Services  (AWS) zugeschnitten ist. Nutzer können die "Cloud-Acceleration"-Lösungen, so die Bezeichnung von Silver Peak, im AWS Marketplace jetzt auch gegen Zahlung eines Jahresbetrages ordern.

Weiterlesen »

Backup: Barracuda rundet Backup-Systemlinie ab

Barracuda Networks hat die Reihe seiner Backup-Appliances um das Modell 290 erweitert. Es ergänzt die Systemfamilie im unteren Leistungsbereich. Die nutzbare Backup-Kapazität gibt der Hersteller mit 500 GByte an, die Gesamtspeicherkapazität mit 1 TByte. Damit eignet sich das System zur Datensicherung in kleineren Unternehmen und in Außenstellen, die lokale Backups erstellen wollen.

Weiterlesen »

Unitrends Virtual Backup sichert vSphere, XenDesktop und Hyper-V

Mit der Backup-Appliance Unitrends Virtual Backup 8.0 von Unitrends können Unternehmen Daten und Anwendungen in virtualisierten IT-Umgebungen unter VMware vSphere, XenDesktop und Microsoft Hyper-V sichern. Mit der Virtual Appliance kann ein Administrator Backups einer kompletten IT-Umgebung erstellen, auch solchen, in denen parallel mehrere unterschiedliche Hypervisor eingesetzt werden.

Weiterlesen »

Veeam veröffentlicht Management Pack v7 for System Center

Das bereits im Mai als Beta veröffentlichte Management Pack v7 ist nun offiziell verfügbar. Die Software erweitert System Center Operations Manager (SCOM) um die Fähigkeit, VMware vSphere zu überwachen. Neu in v7 ist die zusätzliche Unterstützung für Microsofts Hyper-V.

Weiterlesen »

BYOD: Absolute Manage verwaltet private Windows-PCs und Macs

Absolute Software hat Version 6.5 von Absolute Manage angekündigt. Die Software ermöglicht die Absicherung von Endgeräten (Endpoint Security) und deren zentrale Verwaltung. Mit Absolute Manage stellt der Hersteller nach eigenen Angaben eine Management-Lösung bereit, mit der sich alle Arten Endgeräten über eine Konsole verwalten lassen.

Weiterlesen »

Kostenloses Tool: Mit Paragon HFS+ von Windows auf Mac zugreifen

Paragon Software hat mit Paragon HFS+ für Windows 8/8.1 Free eine neue Version seines kostenlosen Tools vorgestellt, mit dem Nutzer von Windows und MacOS Dateien zwischen den Dateisystemen beider Betriebssysteme austauschen können. Dass Rechner beider Welten in einem Unternehmen oder beim selben User im Einsatz sind, ist nicht gar so selten. Man denke an Nutzer, die Windows-PCs als leistungsstarke Desktops verwenden und unterwegs ein Macbook Air einsetzen.

Weiterlesen »

HP stellt Switches mit SDN für kleine und mittlere Firmen vor

Software-Defined Networking (SDN) ist ein hoch interessantes, aber ebenso umstrittenes Thema in der Netzwerk-Szene. Vereinfacht gesagt, trennt SDN zwei Funktionen, die bei normalen Switches fest miteinander verbunden sind: die Entscheidung darüber, wohin Datenpakete transportiert werden (Control Plane) und den eigentlichen Datentransport (Data Plane) auf der Ebene darunter.

Weiterlesen »

Server-Migration: Dell hilft beim Umstieg von Windows Server 2003

Windows XP hat im April dieses Jahres das Zeitliche gesegnet. Im Juli 2015 kommt nun das Ende für Windows Server 2003. Dann endet der Extended Support für dieses Betriebssystem. Unternehmen, für die eine Server-Migration ein Problem darstellt, bietet Dell nun einen Migrationsservice an.

Weiterlesen »

ITSM: Update für Matrix42 Enterprise Manager für SCCM

Matrix42 hat seine IT-Servicemanagement-Software Matrix42 Enterprise Manager für SCCM (Microsoft System Center Configuration Manager) erweitert. Eine Neuerung betrifft mobile Geräte: Systemverwalter können die ITSM-Lösung jetzt auch auf Tablet-Rechnern nutzen. Verbessert hat der Hersteller zudem nach eigenen Angaben außerdem den Zugriff via Browser. Nun werden auch Google Chrome, Apple Safari und Firefox unterstützt.

Weiterlesen »

Virtualization Station: QNAP bringt Hypervisor für Turbo NAS

QNAP TS-870Der taiwanesische Speicherhersteller kündigte mit Virtualization Station eine Erweiterung für seine Turbo-NAS-Serie an, mit der sich mehrere Betriebssysteme in virtuellen Maschinen direkt auf den Storage-Systemen ausführen lassen. Das Paket umfasst zusätzlich eine Management-Software, mit der sich VMs einrichten und steuern lassen.

Weiterlesen »