News

LinkStation 441: Buffalo mit NAS-System für kleine Unternehmen

In zwei Versionen ist das NAS-System LinkStation 441 von Buffalo Technology verfügbar. Die LinkStation 441D wird als Komplettsystem mit vier integrierten SATA-Festplatten ausgeliefert, die LS 441DE ist dagegen ein Leergehäuse, das der Nutzer mit vier SATA-2- oder SATA-3-Harddisks seiner Wahl bestücken kann. Je nach Festplattengröße stehen somit 4 TByte, 8, 12 oder 16 TByte Kapazität zur Verfügung. Unterstützt werden demnach Platten mit 1, 2, 3 und 4 Terabyte.

Weiterlesen »

ManageEngine kombiniert ServiceDesk Plus mit Zoho Reports

Um erweiterte Auswertefunktionen hat ManageEngine seine Servicedesk-Software ServiceDesk Plus ergänzt. In diesem Fall erfolgte das nicht durch zusätzliche Funktionen für ServiceDesk Plus, sondern durch die Einbindung des Add-on Zoho Reports. Die Kombination beider Produkte lag nicht nur aus sachlich-fachlichen Gründen nahe: die Zoho Corp. ist die Muttergesellschaft von ManageEngine.

Weiterlesen »

Mit HOB X11Gate via RDP auf Linux- und Unix-Server zugreifen

HOB hat mit dem HOB X11Gate ein Gateway angekündigt, mit dessen Hilfe User via RemoteAccess auf Linux- und Unix-Server zugreifen können. Das schließt die Daten und Applikationen auf diesen Systemen mit ein. Mit der Remote-Access-Lösung zielt der Hersteller auf Administratoren, die solche Server fernwarten sollen, aber auch "normale" Nutzer.

Weiterlesen »

Remote-Access: Silver Peak mit preisgünstiger WAN-Optimierung

Mit der NX-700 hat Silver Peak eine WAN-Optimierung-Appliance für kleine Niederlassungen und Außenstellen von Firmen vorgestellt. Interessanterweise handelt es sich in diesem Fall um ein "Stück Hardware", keine virtualisierte (Software-)Version.

Weiterlesen »

Monitoring: BalaBits Shell Control Box von Citrix zertifiziert

Mit der Shell Control Box (SCB) hat Citrix das PAM-Tool (Privileged Identity Management) des IT-Sicherheitsspezialisten BalaBit offiziell für den Einsatz mit XenDesktop und XenApp 7.6 freigegeben. Mit der SCB können IT-Abteilungen, speziell Sicherheitsfachleute, den Zugriff auf Remote-Server, virtuelle Desktops und Netzwerksysteme kontrollieren.

Weiterlesen »

SolarWinds integriert Helpdesk und DameWare Remote Support

Die Bearbeitung von Help-Desk-Tickets will SolarWinds vereinfachen. Zu diesem Zweck wird der Anbieter von IT-Managementsoftware SolarWinds Web Help Desk und DameWare Remote Support integrieren. Das soll es Support- und Help-Desk-Mitarbeitern ermöglichen, auf einfachere Weise Remote-Support-Sitzungen starten und Support für User leisten, die zu Hause im Home Office arbeiten oder unterwegs sind.

Weiterlesen »

ISDN-Migration: Mit Lancom ISDN weiterhin nutzen

Ende 2018 ist Schluss. Bis dahin will die Telekom ISDN eliminieren und alle Anschlüsse auf eine IP-basierte Infrastruktur umstellen. Dies ist aus Sicht der Telekom nur konsequent. Zum einen kostet der Unterhalt einer Parallel-Infrastruktur für Telefonie Geld, zum anderen läuft mittlerweile der Großteil der Kommunikation über IP-gestützte Netze. Das gilt auch für Echtzeit-Services wie Video und Sprache.

Weiterlesen »

Trilead Explorer 5.2: Bessere Reports für Backup-Jobs, VDDK-Update

Die in der Schweiz ansässige Trilead AG veröffentlichte den Release Candidate von Trilead Explorer 5.2, einer Backup-Software für VMware vSphere und Hyper-V. Zu den Neuerungen der Minor Version gehören feiner konfigurierbare Reports und Mail-Benachrichtigungen sowie die flexiblere Ausführung von Scripts.

Weiterlesen »

NCP bringt Version 10.0 des Secure Enterprise Clients für Windows

Kurz vor Weihnachten hat der Nürnberger IT-Sicherheitsspezialist NCP engineering Version 10.0 des NCP Secure Enterprise Client vorgestellt. NCP konzentriert sich auf den Bereich Remote-Access-VPN-Lösungen für mittelständische und größere Unternehmen, die eigenen Mitarbeitern oder denen von Partnerfirmen einen "wasserdichten" Fernzugriff auf Ressourcen im Firmennetz bereitstellen möchten.

Weiterlesen »

Backup: Unitrends Backup 8.0 mit erweitertem VM-Support

Auf die Sicherung von Datenbeständen in mittelständischen und größeren Unternehmen ist Unitrends Enterprise Backup (UEB) zugeschnitten. Mit Version 8.0 hat der Hersteller ein Upgrade seiner Software vorgestellt, die neben VMware auch Hyper-V unterstützt.

Weiterlesen »