News

GroundWork mit Monitoring für Software Defined Networks

Mit GroundWork Net Hub hat GroundWork eine Software für die Analyse und das Montoring von Software-Defined-Network-Infrastrukturen (SDN) vorgestellt. SDN gilt als eine Technologie, die herkömmliche Netze mit proprietären Switches und Routern ersetzen kann.

Bei SDN übernimmt ein externer Controller die Steuerung des Netzwerks und der vernetzten Geräte. Über den Controller lassen sich Regeln (Policies) für einzelne Systeme und Anwendungen definieren. Letztlich soll SDN dabei helfen, Netzwerkkonfigurationsaufgaben zu automatisieren.

Weiterlesen »

P2V: Microsoft veröffentlicht Virtual Machine Converter 3.0

Das kostenlose Konvertierungs-Tool dient primär dazu, virtuelle Maschinen von VMware vSphere auf Hyper-V oder auf Azure zu migrieren. In der Version 3.0 erhält es nun zusätzlich die Fähigkeit, physikalische Systeme ab Windows Vista oder Server 2008 in VMs zu übertragen.

Weiterlesen »

Datenbanken: SolarWinds DPA 9.0 analysiert Datenbanken

Die Leistungsdaten und den Ressourcenbedarf von Datenbanken können Administratoren mithilfe von SolarWinds Database Performance Analyzer (DPA) analysieren. Der Hersteller hat Ausgabe 9.0 der Analyse-Software vorgestellt.

Weiterlesen »

Modularer Konsolenmanager SLC 8000 von Lantronix

Mit dem SLC 8000 hat Lantronix einen modularen Konsolenmanager vorgestellt. Es handelt sich nach Angaben des Unternehmens um das erste System dieser Art. Modular heißt, dass sich die 8 Geräteschnittstellen mithilfe von Einschubmodulen bis auf 48 erweitern lassen. Zur Verfügung stehen laut Datenblatt Konfigurationen mit 8, 16 und 24 Interfaces, zudem mit 32, 40 und den angesprochenen 40 Schnittstellen bei einer Vollbestückung des Chassis.

Weiterlesen »

BalaBits Blindspotter identifiziert komplexe Bedrohungen

Auf der Nürnberger IT-Fachmessen it-sa stellt BalaBit das Sicherheits-Tool Blindspotter vor. Vereinfacht gesagt kombiniert es Monitoring-Techniken mit einer Analyse der Aktivitäten von IT-Usern und von "merkwürdigen" Vorgängen im Unternehmensnetz. Durch das Erfassen, Auswerten und Korrelieren solcher Daten lassen sich nach Angaben des Unternehmens mit Hauptsitz in Luxemburg auch besonders ausgefeilte Angriffe identifizieren, beispielsweise Advanced Persistent Threats (APTs).

Weiterlesen »

Veeam: Kostenlose Backup-Software für Windows

Veeam Software hat mit Veeam Endpoint Backup Free eine kostenlose Backup-Software für Desktop-Rechner und Notebooks unter Windows angekündigt. Die Software wird als Stand-alone-Produkt zur Verfügung stehen. Das heißt, es sind keine anderen Produkte von Veeam notwendig, um sie zu nutzen.

Weiterlesen »

ManageEngine mit Analysesoftware Network Defender Plus

Auf der IT-Sicherheitsmesse it-sa, die heute (07.10.) in Nürnberg begonnen hat, stellte ManageEngine mit Network Defender Plus eine neue Sicherheitslösung vor. Sie untersucht Datenströme von Routern und Switches auf Anomalien, die Indikatoren eines Angriffs sein könnten. Bei solchen Attacken kann es sich beispielsweise um Host- oder Port-Scans, Distributed-Denial-of-Service-Angriffe (DDoS) oder Aktivitäten von Bot-Netzen handeln.

Weiterlesen »

Storage: Drobo mit portablem NAS-System mit 8 TByte

Die kalifornische Firma Drobo hat ein Bundes seines portablen Network-Attached-Storage-Systems (NAS) Drobo Mini mit 8 TByte Kapazität vorgestellt. Drobo Mini ist ein kompaktes System mit Maßen von 18,7 x 4,5 x 18 Zentimetern. Es kann somit, so das Unternehmen, unterwegs zum Einsatz kommen. Typische Anwender sind unter anderem Firmen aus der Film-, Sport- und Medienbranche, aber auch IT-Teams im "Feldeinsatz" in Außenstellen, wenn dort ein NAS benötigt wird.

Weiterlesen »

VMware veröffentlicht Workstation 11 und Player 7 Pro

VMware Workstation 11 und Player 7 ProRund ein halbes Jahr nach dem Erscheinen der Technology Preview stellt VMware die Workstation 11 und den davon abgeleiteten Player 7 fertig. Als wichtigste Neuerungen nennt der Hersteller die Unterstützung für die aktuellsten Betriebssysteme, höhere (Grafik-)Performance und die Management-Funktionen für vCloud Air.

Weiterlesen »

Citrix bringt Version 1.4 von Receiver for HTML5

Citrix hat Version 1.4 des Citrix Receiver for HTML5 vorgestellt. Details dazu sind einem Beitrag im Citrix-Blog zu finden, außerdem auf der Web-Seite zu Receiver for HTML5. Über den Client können Anwender von einem Web-Browser aus auf Windows-Apps und entsprechende Desktop-Umgebungen zugreifen, die mittels XenApp und XenDesktop bereitgestellt werden, Stichwort Desktop-Virtualisierung.

Weiterlesen »