News

NAS-System: Netgears ReadyNAS 200 als Cloud-Alternative

Für kleine Unternehmen, Selbstständige und anspruchsvolle Privatanwender ist das NAS-System (Network-Attached Storage) ReadyNAS 200 von Netgear konzipiert. Der amerikanische Netzwerkhersteller hat es am auf der CeBIT vorgestellt. Das Storage-System soll in Verbindung mit Netgear ReadyCloud eine sichere Alternative zu den Cloud-Storage-Services von Anbietern wie Dropbox, Google Drive oder Microsoft Onedrive bieten.

Weiterlesen »

Vodafone mit sicherer E-Mail-Technik für Business-Kunden

Unter der Bezeichnung Secure E-Mail hat Vodafone auf der CeBIT eine E-Mail-Technik vorgestellt, die sich durch ein besonders hohes Sicherheitsniveau auszeichnen soll. Einsetzen lässt sich Secure E-Mail auf Clients, Smartphones und Tablet-Rechnern. Kern der Lösung ist eine durchgängige ("Ende zu Ende") Verschlüsselung der Nachrichten auf dem gesamten Transportweg. Dies erfolgt mithilfe des AES-Algorithmus und 256-Bit-Keys.

Weiterlesen »

Google mit Beta-Version von Cloud Storage Nearline

Um den Service Cloud Storage Nearline hat Google sein Angebot von Cloud-Speicherdiensten erweitert. Mit dem Nearline-Cloud-Storage-Dienst will Google den Amazon Web Services (AWS) Paroli bieten. Google wirbt damit, dass der Cloud-Speicherdienst preisgünstig, schnell und einfach zu bedienen sei.

Weiterlesen »

SMS Passcode: Fehler bei der Authentifizierung vermeiden

Zugegeben: Die teilweise trivialen "Tipps & Tricks", mit denen IT-Firmen Fachleute und Fachjournalisten, haben sich zu einer Landplage entwickelt. Hier eine Ausnahme. Der dänische IT-Sicherheitsspezialist SMS Passcode hat einige Hinweise zusammengestellt, die im Zusammenhang mit der Authentifizierung durchaus hilfreich sind.

Weiterlesen »

Telekom mit Verschlüsselung von Microsoft Office 365

Eine Verschlüsselung mithilfe des AES-Algorithmus (Advanced Encryption Standard) und 256-Bit-Schlüsseln bietet die Deutsche Telekom Unternehmen an, welche die Cloud-basierte Office-Version "Office 365" von Microsoft einsetzen. Diese Verschlüsselungslösung stellt die Multimedia Solutions, eine Tochterfirma von T-Systems, auf der CeBIT 2015 vor.

Weiterlesen »

Security: Trend Micro warnt vor Lücke in MongoDB

Die Open-Source-Datenbank MongoDB geriet bereits Mitte Februar 2015 in die Schlagzeilen. Damals entdeckten Forscher und Studenten der Universität Saarbrücken eine Sicherheitslücke. Sie ermöglichte den Zugriff Unbefugter auf mehrere Tausend MongoDB-Datenbanken mit Millionen von Daten. Mittlerweile hat MongoDB diese Lücke geschlossen.

Weiterlesen »

Disaster Recovery: NetJapan mit vStandby Enterprise auf der CeBIT

Auf der diesjährigen CeBIT (Halle 2, Stand A33) zeigt NetJapan unter anderem seine Disaster-Recovery-Software vStandby Enterprise v5.0. Der Spezialist für Backup und Spiegelung von Daten und Virtual Machines hat diese Mitte Januar vorgestellt.

Weiterlesen »

FTP-Server Ipswitch stellt WS_FTP Server 7.7 vor

Der WS_FTP Server von Ipswitch liegt jetzt in Version 7.7 vor. Wie seine Vorgänger ist er dafür ausgelegt, Dateien mithilfe des File Transfer Protocol auf einfache und vor allem sichere Weise zu übermitteln.

Weiterlesen »

RHEL 7 Atomic mit Host für Linux-Container

Mit Red Hat Enterprise Linux 7 Atomic Host stellt Red Hat eine RHEL-7-Version bereit, die für den Einsatz von Linux-Containern optimiert ist. Container, siehe Docker und CoreOS, erfreuen sich derzeit wachsender Beliebtheit. Container sind keine Virtual Machines, sondern basieren auf der bekannten Linux-Container-Technik (LXC). Solche Container teilen sich einen gemeinsamen Kernel, sind also nicht in der Lage, beispielsweise Windows auszuführen.

Weiterlesen »

Trilead Explorer 5.3: Backup von vSAN, Restore Points für Repliken

Trilead ExplorerDie Schweizer Trilead AG veröffentlichte die Version 5.3 ihrer Software zur Datensicherung. Die wichtigsten Neuerungen des Explorer sind die Unterstützung für VMware Virtual SAN, die Wiederherstellung von VMs aus Repliken in mehrere frühere Zustände sowie ein Wizard zur Server-Konfiguration.

Weiterlesen »