News

Typo3 über Microsofts Cloud-Plattform Azure verfügbar

Typo3 auf Microsoft AzureDas Content Management System Typo3 steht jetzt auch über die Cloud-Plattform Microsoft Azure zur Verfügung. Mit Typo3 können Unternehmen Online-Auftritte erstellen, die einen hohen Komplexitätsgrad aufweisen, etwa für große Firmen-Web-Sites oder Online-Informationsdienste. Nach Angaben der Typo3 Association verwenden derzeit weltweit mehr als 500.000 aktive Web-Sites die Open-Source-Software.

Weiterlesen »

Mit Dyn die Cloud-Performance prüfen

IT-Abteilungen, die wissen möchten, ob ihr Cloud Service Provider (CSP) für die georderten Cloud-Dienste auch die zugesagte Performance bietet, können das mithilfe von Dyn Internet Intelligence (DII) überprüfen. Die Messdaten stammen von 130 Sensoren, die weltweit im Internet und bei Service-Providern verteilt sind. Diese Informationen bereitet Dyn so auf, dass Netzwerk- und IT-Fachleute erkennen, wie es um die Leistungsfähigkeit der Cloud-Dienste und der Netzwerk-Infrastruktur bestellt ist.

Weiterlesen »

Cisco erweitert Meraki auf Switch-Management

Cisco hat die Cloud-gestützte Netzwerkmanagement-Lösung Meraki aktualisiert. Bislang lag der Schwerpunkt auf der Verwaltung von Wireless LAN. Jetzt lassen sich damit auch Switches und IT-Security-Systeme managen. Damit, so der Hersteller, können Unternehmen eine komplette IT-Infrastruktur mit Meraki verwalten.

Weiterlesen »

USB-Stick Kanguru Defender mit Hardware-Verschlüsselung

Cloud-Storage hin, portable Festplatten her: In manchen Fällen ist es ganz praktisch, vertrauliche Daten auf einen USB-Stick zu packen. Unabhängig von einem Internet-Zugang, wackeligen und unsicheren öffentlichen WLANs und doch nicht so ganz flächendeckenden Mobilfunknetzen hat man dann Dokumente im Zugriff.

Weiterlesen »

Kostenloses E-Book von Microsoft Press: Grundlagen von Azure

Microsoft veröffentlichte in seinem Buchverlag ein umfangreiches Grundlagenwerk zum Cloud-Service Azure. Es richtet sich an Administratoren und zu einem gewissen Grad auch an Developer, die noch keine weitergehenden Erfahrungen mit Cloud-Computing haben. Das E-Book deckt sowohl die Basisdienste (IaaS) als auch darauf aufbauende Services wie Datenbanken oder Active Directory ab.

Weiterlesen »

Storage-Systeme: Tintri unterstützt VVOLs unter VMware vSphere 6

Die Storage-Lösungen von Tintri unterstützen jetzt virtualisierte Umgebungen auf Basis von VMware vSphere 6. Ein zentraler Punkt dabei ist, dass dies auch für vSphere Virtual Volumes (VVOL) gilt. Wie Kieran Harty, Mitbegründer und Chief Technology Officer von Tintri, in einem Beitrag im Tintri-Blog erläutert, bietet VVOL eine Programmierschnittstelle (API) an. Darüber können Hersteller von Storage-Lösungen ihre Systeme an vSphere 6 "andocken".

Weiterlesen »

NAS-System: Buffalo mit Terastation für KMU

Für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sind die NAS-Systeme Terastation 5400DWR und Terastation 5400RWR von Buffalo Technology konzipiert. Beide sind mit Festplatten der Reihe WD Red von Western Digital bestückt. Diese Harddisks wurden speziell für den Einsatz in Network-Attached-Storage-Systemen für Firmenanwender entwickelt und sind mit Kapazitäten von bis zu 6 TByte verfügbar.

Weiterlesen »

Secure Remote Access: IPsec VPN-Clients von NCP und Lancom

Zwei neue VPN-Clients auf Basis des IPsec-Protokolls haben NCP engineering und Lancom vorgestellt. Dass diese beide Firmen das zeitgleich getan haben, ist nicht verwunderlich: Der Netzwerkhersteller Lancom greift auf die Technologie des Nürnberger IT-Security-Spezialisten NCP zurück.

Weiterlesen »

Silverpeak: WAN-Optimierung für vSphere 6 Replication

Auf der VMware-Partnerkonferenz "VMware Partner Exchange 2015", die am 5. Februar in San Francisco zu Ende ging, gab Silver Peak bekannt, dass seine WAN-Optimierungssoftware jetzt auch mit Version 6 von VMware vSphere Replication zusammenarbeitet. Mit vSphere Replication lassen sich Virtual Machines in ein anderes (Ausweich-)Rechenzentrum oder ein Cloud-Datacenter kopieren beziehungsweise replizieren.

Weiterlesen »

Remote Access: Netop Remote Control 12 mit Cloud-Portal

Die Fernwartung und der "Remote"-Support von IT-Systemen, mobilen Endgeräten, Maschinen und Verkaufssystemen (Point of Sale, PoS) oder von medizintechnischen Systemen zählen zu den zentralen Einsatzgebieten von Netop Remote Control. Nun hat Netop, eine Firma mit Hauptsitz in Dänemark, Version 12 der Lösung vorgestellt.

Weiterlesen »