News

Lancom stellt VPN-Router für WLAN mit 450 MBit/s vor

Der Aachener Netzwerkspezialist Lancom hat mit dem Lancom 1781EW+ einen VPN-Router vorgestellt, der für den Einsatz in Unternehmen vorgesehen ist. Für den Privatgebrauch dürfte das System mit einem Nettopreis von 629 Euro (Liste) zu kostspielig sein.

Weiterlesen »

Kostenloses E-Book für Exam 74-409: Hyper-V und System Center

Die Prüfung 74-409 im Rahmen von Microsofts Zertifizierungsprogramm dreht sich um das Thema "Server-Virtualisierung mit Hyper-V und System Center". Ein 150 Seiten langer Guide von Orin Thomas soll bei der Vorbereitung helfen. Er kann kostenlos von der Veeam-Website heruntergeladen werden.

Weiterlesen »

CA bietet kostenloses Tool für die Windows-Migration

Eigentlich sollten Unternehmen, Behörden und öffentliche Einrichtungen den Umstieg von Windows XP auf Windows 7 oder 8 längst bewältigt haben. Denn bekanntlich unterstützt Microsoft XP seit dem 8. April 2014 nicht mehr. Das heißt, es gibt auch eine Sicherheits-Patches mehr. Ausnahmen bestätigen die Regel, etwa im Fall der gravierenden Zero-Day-Schwachstelle beim Internet Explorer 6 bis 11. Dafür stellt Microsoft Anfang Mai Patches bereits, auch für das eigentlich "tote" Windows XP.

Weiterlesen »

VMware Workstation 11: Dedizierter Grafikspeicher, vHardware 11

VMware WorkstationVMware veröffentlichte die VMware Workstation Technology Preview 2014, die einen Ausblick auf die Features der Workstation 11 gibt. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen der Support für aktuelle Hardware und Betriebssysteme sowie die Konfiguration des Grafikspeichers und das Management von UEFI über die GUI.

Weiterlesen »

Mobile Printing: Unter Android auf Epson-Printern drucken

Mit der Android-App Epson Print Enabler von Epson können Nutzer von Smartphones und Tablet-Rechnern mit dem Betriebssystem Android von ihren Mobilgeräten aus Dokumente auf Epson-Druckern ausgeben. Nach Angaben des Herstellers funktioniert das bei 100 Drucksystemen und Multifunktionsgeräten von Epson. Eine Liste mit den kompatiblen Modellen hat Epson auf dieser Web-Seite hinterlegt.

Weiterlesen »

SolarWinds erweitert Virtualisierungs-Management

SolarWinds hat eine neue Version seiner Software Virtualization Manager auf den Markt gebracht. Neu sind unter anderem eine Zugriffssteuerung auf Basis von Rollen, eine bessere Integration in den Server & Application Monitor des Anbieters sowie ein Baselinig für Virtual Machines, Hosts und Storage-Ressourcen.

Weiterlesen »

Trend Micro mit Sicherheitslösung für Microsoft Azure

Die IT-Sicherheitsfirma Trend Micro hat die Ausweitung ihrer Zusammenarbeit mit Microsoft angekündigt. Demnach wird Trend Micro Nutzern der Cloud-Computing-Dienste von Microsoft erweiterte IT-Sicherheitsfunktionen zur Verfügung stellen. Das gilt unter anderem für die Cloud-Plattform Microsoft Azure und Microsoft SharePoint.

Weiterlesen »

Cloud-Monitoring: Amazons Tool CloudTrail auch in Europa verfügbar

Das Cloud-Monitoring-Werkzeug CloudTrail von Amazon Web Services (AWS) ist jetzt auch in der Europa-Region (Irland) verfügbar. Nach Angaben von AWS zeichnet CloudTrail die Aufrufe von AWS-APIs für ein Konto auf. Die Protokolldateien (Log-Files) werden anschließend im JSON-Format (JavaScript Object Notation) an Amazon-S3-Speicherressourcen weitergeleitet.

Weiterlesen »

NovaBackup 16: Sicherung von vSphere und Hyper-V, Replikation

Die in Hamburg ansässige Firma NovaStor veröffentlichte die Version 16 von NovaBackup. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören die Sicherung von virtuellen Maschinen unter VMware vSphere und Hyper-V, die Replikation von VMs und das Wiederherstellen einzelner Postfächer aus Exchange-Backups.

Weiterlesen »

System-Management: Dell mit Version 6.0 der Appliance Kace K1000

Dell hat Version 6.0 seiner Management-Appliance Kace K1000 herausgebracht. Nach Angaben des Herstellers wurden Funktionen in den Bereichen Endpoint Security und IT Asset Management (ITAM) verbessert. Eine wesentliche Verbesserung ist sicherlich, dass die Kace K1000 jetzt IT-Komponenten erfassen kann, ohne dass dazu Agents auf den Endgeräten implementiert werden müssen. Das reduziert den Installations- und Verwaltungsaufwand sowie die damit verbundene Fehlerquote.

Weiterlesen »