News

Dell und Dropbox bieten sicheren Cloud-Speicher für Firmen

Einen sicheren Speicherplatz in der Cloud bietet Dell Unternehmen in Zusammenarbeit mit Dropbox an. Allerdings soll der Service in Europa erst ab Ende 2014 zur Verfügung stehen. Dropbox steuert den Speicherplatz auf Basis von Amazon S3 in der Cloud bei. Von Dell stammt mit Dell Data Protection / Cloud Edition eine Software, mit der IT-Administratoren das Speichern von Geschäftsdaten in einer Public Cloud steuern und überwachen können.

Weiterlesen »

Mobile Device Management: Kaseya trennt private und Firmendaten

Kaseya hat mit der Kaseya BYOD Suite eine Software für das Management von Apps auf mobilen Endgeräten vorgestellt (Mobile Device Management, MDM). Sie lässt sich sowohl lokal im Unternehmen einsetzen als auch via Cloud nutzen. Die US-Firma spricht somit mit der Lösung zwei Zielgruppen an: "normale" Unternehmen, vor allem aus dem Mittelstand, und Cloud Service Provider.

Weiterlesen »

Microsoft verschiebt Verkaufsende für OEM-Versionen von Windows 7

Dem veröffentlichten Lebenszyklus zufolge wäre es Hardware-Herstellern ab dem 30. Oktober 2014 nicht mehr erlaubt gewesen, Windows 7 auf ihren PCs vorzuinstallieren. Microsoft hat dieses Datum nun entfernt und lässt derzeit offen, wie lange dieses Betriebssystem mit neuen PCs ausgeliefert werden darf.

Weiterlesen »

Verschlüsselung: Boxcryptor jetzt auch für Mac OS X

Boxcryptor, eine Software des gleichnamigen Unternehmens für die Verschlüsselung von Daten in Cloud-Storage-Umgebungen, steht nun auch für Mac OS X zur Verfügung. Damit hat Boxcryptor gewissermaßen die letzte "Betriebssystem-Lücke" geschlossen. Das Tool ist somit für alle Plattformen verfügbar: neben Mac OS auch für Windows, Android, iOS, Chrome und Windows RT, die Tablet-Version von Windows 8.

Weiterlesen »

Acronis Backup & Recovery 11.5 sichert Active Directory

Acronis veröffentlichte Backup & Replication 11.5 in der Edition Microsoft Active Directory Server. Diese Ausführung der Software sichert komplette Domain Controller als Images und kann wahlweise das ganze System oder nur AD-Datenbanken wiederherstellen.

Die aktuell vorgestellte Edition installiert einen Agent auf den DCs, der für das Erstellen eines Single-Pass-Backups erforderlich ist. Dabei wird ein komplettes Systemabbild sowie eine Sicherung der AD-Datenbanken in einem Durchlauf erstellt.

Weiterlesen »

Remote Access: Juniper aktualisiert SSL-VPN- und NAC-Software

Der Netzwerkhersteller Juniper Networks erweitert die Linie seiner Remote-Acccess-Produkte und Software für die Network Access Control (NAC). Version 5.0 von Junos Pulse Access Control Service sowie Junos Pulse Secure Access Service 8 unterstützten jetzt neben der Virtualisierungs­software von VMware auch KVM (Kernel-based Virtual Machine) von Red Hat. Damit lässt sich auch in virtualisierten IT-Umgebungen auf Basis beider Hypervisors die Network-Access-Control- und SSL-VPN-Software von Juniper einsetzen.

Weiterlesen »

Hardware-Verschlüsselung am Arbeitsplatz mit Secunet Sina

Die Essener IT-Sicherheitsfirma Secunet hat sich auf hardwarebasierte Verschlüsselungssysteme spezialisiert. Sie sind für Unternehmen interessant, die besonders großen Wert auf den Schutz unternehmensinterner Informationen legen. Unter dem Namen Sina bietet Secunet Layer-2- und Layer-3-Verschlüsselungssysteme an.

Weiterlesen »

Digital Attack Map visualisiert Denial-of-Service-Attacken

Die amerikanische IT-Sicherheitsfirma Arbor Networks und Google Ideas, ein "Ideenlabor" von Google, haben ein Tool vorgestellt, das die Bedrohung durch Distributed-Denial-of-Service-Angriffe (DDoS) plastisch vor Augen führt. Die Digital Attack Map zeigt, welche DDoS-Attacken derzeit laufen und welchen Umfang sie haben, sprich wie viel Netzwerkbandbreite dabei eingesetzt wird.

Weiterlesen »

Matrix42 mit Lizenzmanagement für virtualisierte Anwendungen

Seine Software für das  Lizenzmanagement und Asset-Management "Matrix42 Workplace Compliance" hat Matrix42 um eine Komponente erweitert, die nun auch virtualisierte Anwendungen erfasst. "Virtual Workspace Compliance" steht für Nutzer der Software-Suite kostenlos bereit. Die Erweiterung kann von der Matrix42-Supportseite heruntergeladen werden.

Weiterlesen »

Schneider Electric: Smart UPS für ausfallsichere Stromversorgung

Der Ausrüster für Rechenzentren, Schneider Electric, stellte mit Smart UPS eine neue Reihe von Geräten zur unterbrechungsfreien Stromversorgung vor. Ihr Spektrum reicht von kleinen Modellen zur Absicherung von Netzwerkkomponenten wie Switches und Router bis zu solchen, an denen sich virtualisierte Server betreiben lassen. Die neue Serie ist in einer Tower- oder Rackmount-Version verfügbar.

Weiterlesen »