News

Verschlüsselung: Microsoft mit TLS für Outlook.com und OneDrive

Microsoft Outlook.com - Jetzt mit TLS und Perfect Forward Secrecy Microsoft verbessert die Sicherheitsfunktionen für die beiden Cloud-basierten Services Outlook.com und OneDrive. Für den E-Mail-Dienst Outlook.com steht eine TLS-Verschlüsselung (Transport Layer Security) zur Verfügung, und zwar für ein- und ausgehende Nachrichten. Außerdem unterstützt Outlook.com nun Perfect Forward Secrecy (PFS).

Weiterlesen »

VMware vSphere 6.0: Virtual Volumes als neues Feature

Entgegen der bisherigen Praxis macht VMware die Betaversion von vSphere 6 einem breiteren Publikum zugänglich. Mit an Bord ist auch ein neues Storage-Feature namens Virtual Volumes. Es erlaubt die Auslagerung von bestimmten Operationen wie Snapshotting oder Cloning an Speichersysteme.

Weiterlesen »

Red Hat veröffentlicht Open-Source-Version von ManageIQ

Das erste Open-Source-Release der Cloud-Management-Lösung ManageIQ hat Red Hat vorgestellt. Damit gab der Software-Spezialist gleichzeitig den Startschuss für die ManageIQ Community. Verfügbar sind im Rahmen der Community das komplette Source-Code-Repository und die ersten Versionen (Builds) der Cloud-Management-Plattform.

Weiterlesen »

Backup für VMware ESXi: NetJapan mit vmGuardian v3.0

NetJapan ist in Europa noch nicht allzu bekannt. Kein Wunder, denn die Produkte des IT-Unternehmens mit Hauptsitz in Tokio (Japan) sind erst seit Ende Juni in Europa erhältlich. Der Schwerpunkt liegt auf Backup-Software für Server (Windows, Linux) und virtualisierte Umgebungen.

Weiterlesen »

Backup: Acronis mit True Image für Macs

Acronis hat eine Version seiner Backup-Software Acronis True Image für Mac OS X vorgestellt. Zielgruppe sind private Mac-User, aber natürlich auch Kleinfirmen und Selbstständige, die Mac-Systeme beruflich einsetzen.

Weiterlesen »

Direct Link: Sichere Anbindung an IBM-Cloud

Unter dem Namen Direct Link bietet IBM geschützte Netzwerkverbindungen an, die firmeninterne IT-Systeme mit IBMs Cloud-Infrastruktur SoftLayer Cloud verbinden. SoftLayer, das unter anderem einen Point of Presence (PoP) in Frankfurt am Main betreibt, wurde vor exakt einem Jahr von IBM übernommen.

Weiterlesen »

Parallels Access: Remote-Desktop-Clients für Android und iOS

Erst im Januar 2014 hat Parallels ein größeres Update für seine Remote-Desktop-Software Parallels Access vorgestellt. Die wichtigste Neuerung war der Support für Remote-Rechner unter Windows 7, 8 und 8.1, über die der User von einem iPad aus zugreifen kann. Zuvor konnte er das nur bei Mac-OS-Systemen.

Weiterlesen »

Logic Instrument mit "hartem" Android-Tablet für 250 Euro

Es sind ja nicht nur die so genannten "Wissensarbeiter" im Büro, die Mobilgeräte wie Tablets sinnvoll einsetzen können. Solche Systeme eignen sich ebenso gut für den Einsatz "draußen", also auf Baustellen, bei Veranstaltungen, in Lagerhallen oder bei Reparaturarbeiten vor Ort bei einem Kunden. Für diese Einsatzfelder bietet Logic Instrument spezielle "ruggedized" Tablets an.

Weiterlesen »

Backup Exec 2014: Support für Server 2012 R2, Exchange 2013

Symantec veröffentlichte die Version 2014 von Backup Exec. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören die Unterstützung von Windows Server 2012 (R2), Exchange 2013 und SharePoint 2013, die Rückkehr des Job Monitors sowie ein vereinfachter Upgrade-Prozess.

Weiterlesen »

SolarWinds: Monitoring in Web-Konsole, SIEM mit Dateiüberwachung

SolarWinds veröffentlichte die Version 11 seiner Werkzeugsammlung Engineer’s Toolset. Sie besteht aus über 60 Komponenten, die primär dem Aufspüren und Beheben von Netzwerkproblemen dienen. Die 5 wichtigsten Tools wurden nun in die Web-Konsole integriert, die auch andere Produkte des Herstellers als Frontend nutzen. Neu ist zudem die Version 6.0 von Log & Event Manager, der um ein File-Integrity-Monitoring ergänzt wurde.

Weiterlesen »