Applets der Systemsteuerung und MMC-Snap-ins direkt starten

Wer länger mit Windows 7 arbeitet, gewöhnt sich mit der Zeit daran, dass man Programme nicht unbedingt umständlich über das Startmenü aufrufen muss, sondern über die Windows-Suche einen direkten Weg beschreiten kann. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass man weiß, wonach man suchen muss, denn in vielen Fällen benötigt man dafür die Dateinamen, etwa bei einigen MMC-Snap-ins - und die sind oft alles andere als intuitiv.

Die Systemsteuerung und die Microsoft Management Console sind die wichtigsten Schaltzentralen, um Windows zu konfigurieren. Für einen schnelleren Zugriff lassen sie sich auf der grafischen Oberfläche prominenter positionieren. Zu diesem Zweck kann die Systemsteuerung vollständig als Submenü in die das Startmenü einhängen, während nur ein Teil der MMC-Snap-ins auf diese Weise angezeigt wird, wenn man dort die Computerverwaltung einblendet.

Wenn man die benötigten Suchbegriffe kennt, dann ist der Weg über das Eingabefeld des Startmenüs noch schneller. Häufig benötigte Applets der Systemsteuerung und einige MMC-Erweiterungen kann man über ihre Beschreibungen suchen, während ein anderer Teil der Snap-ins für die MMC nur über ihre Dateinamen zu finden sind. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über Abkürzungen zu einigen dieser Tools, deren Suchbegriff sich nicht so einfach erschließt wie etwa bei Tastatur, Maus oder Drucker.

Systemsteuerung
FunktionSuchbegriffDateiname
Desktop-Einstellungen wie Hintergrund, Bildschirmschoner, Mauszeiger und Kontobild ändernAnpassung
Bildschirmauflösung und Textgröße einstellenAnzeige
Passwörter und UAC-Einstellungen ändernBenutzerkonten
Energiesparmodus einstellenEnergieoptionenpowercfg.cpl
Erweiterte Einstellungen des Internet ExplorerInternetoptioneninetcpl.cpl
Geräte-Manager, Remote-Einstellungen, ComputerschutzSystemsysdm.cpl
Software deinstallierenProgrammeappwiz.cpl

 

MMC
FunktionSuchbegriffDateiname
Datenträgerverwaltung diskmgmt.msc
Übersicht Windows-ServicesDiensteservices.msc
Erweiterte Einstellungen der Windows Firewall wf.msc
Lokale Gruppen und Benutzer verwalten lusrmgr.msc
NAP-Client-Konfiguration napclcfg.msc
Editor für lokale Gruppenrichtlinien gpedit.msc
Freigegebene Ordner (FSRM) fsmgmt.msc
Performance MonitorLeistungsüberwachungperfmon.msc
WMI-Management WmiMgmt.msc
Trusted Platform Module verwalten tpm.msc

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt. Wenn mit Ihrer angegebenen Mail-Adresse ein Gravatar verknüpft ist, dann wird dieser neben Ihrem Kommentar eingeblendet.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Mail-Adressen werden im Seitenquelltext unkenntlich gemacht, um sie vor dem automatischen Erfassen durch Spammer zu schützen.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen