Microsofts Volumenlizenz für Kleinstfirmen

Open Licence für 2 PCsMicrosoft bietet mit den "Open Licencing Programs" Volumenlizenzen (VL) für kleinere und mittlere Unternehmen. Nach bisherigem Verständnis kommen die "Open"-Lizenzen nur für Firmen in Frage, die mindestens 5 PCs besitzen. Das vermittelt auch diese Übersicht. Eric Ligman vom Microsoft SMB Community Blog widerspricht dieser Auffassung und benennt das Minimum mit 2 PCs. Die entscheidende Frage ist indes, warum eine Firma dieser Größe überhaupt Volumenlizenzen erwerben soll.

Das Missverständnis stammt wohl daher, dass mindest 5 Lizenzen erworben werden müssen, diese aber nicht 5 Rechner erfordern. Vielmehr können Kunden nach Ligmans Beispiel verschiedene Produkte erwerben, etwa 2 Lizenzen für Windows, 2 für Office und 1 für Streets and Trips. Alle nachfolgenden Bestellungen während der Vertragslaufzeit bedürfen keiner Mindestabnahme.

Erweiterte Nutzungsrechte kaum interessant

Damit dürfte geklärt sein, dass auch Firmen mit 2 PCs berechtigt sind, eine "Open"-Lizenz abzuschließen. Warum sollten sie es aber tun? Eine VL räumt dem Anwender weitergehende Nutzungsrechte ein. Die 3 wesentlichen Privilegien bestehen im Recht für das Re-Imaging, das vor allem für die Installation von vielen PCs wichtig ist, die Volumenaktivierung und das Downgrade-Recht. Alle drei dürften bei einer 2-PC-Firma keine Rolle spielen.

Preisliche Vorteile sind ebenfalls kaum auszumachen. Windows-Lizenzen sind im Rahmen einer VL immer Upgrade-Lizenzen und setzen eine gültige OEM- oder Paketversion voraus. Typischerweise läuft in einer solchen Umgebung die vorinstallierte Windows-Version so lange auf einem Rechner bis er ausgemustert wird. Wenn das noch XP ist, dann lässt die vorhandene Hardware in der Regel das Upgrade auf Windows 7 nicht zu.

Im Fall von Office erlaubt eine VL den exklusiven Erwerb der Versionen Professional Plus und Enterprise. Die über die Small-Business-Edition hinausgehenden Funktionen dürften Kleinstfirmen in den meisten Fällen nicht benötigen, und preislich ist eine passende kleinere OEM-Version günstiger.

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt. Wenn mit Ihrer angegebenen Mail-Adresse ein Gravatar verknüpft ist, dann wird dieser neben Ihrem Kommentar eingeblendet.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Mail-Adressen werden im Seitenquelltext unkenntlich gemacht, um sie vor dem automatischen Erfassen durch Spammer zu schützen.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen