Active Directory

    GPOs, Kerberos: Domänendienste in Azure Active Directory nutzen

    Azure Active Directory Domain Services (ADDS)Bei Azure AD lassen sich die Domänen­dienste zu­schal­ten, um Proto­kolle wie Ker­beros oder auch Gruppen­richt­linien zu nutzen. Die Azure Active Directory Domain Services (AAD DS) er­lau­ben dann wie das On-Premises-Pendant den Beitritt zu Domä­nen­. Die Verwal­tung von OUs und GPOs ist bis dato einge­schränkt möglich.

    Azure Active Directory mit PowerShell AzureAD-Modul v2 administrieren

    PowerShell-Modul für Azure AD v2Azure Active Directory lässt sich über das Web-Portal oder mit Power­Shell admini­strieren. Letztere setzt jedoch die Integration des Azure AD-Moduls für Power­Shell voraus. Damit lassen sich unter anderem Benutzer und Gruppen in Scripts oder auf der Kommando­zeile verwalten.

    AAD Connect: AD-Objekte mit Azure Active Directory synchronisieren

    Azure AD ConnectAzure Active Directory Connect schlägt die Brücke zwischen einem Windows Server Active Directory und Azure AD. Es über­trägt Be­nutzer­objekte aus den AD DS in ein Azure AD, um sie dort für die Anmel­dung an SaaS-Applika­tionen zu ver­wenden.

    Azure Active Directory: Anwendungen zuweisen, SSO konfigurieren

    Apps auf Microsoft AzureDer Admini­strator von Azure AD kann den Zu­gang zu Cloud-Appli­kationen wie Microsoft Dynamics pro User freischalten. Alle solcher­art zuge­wie­senen Apps werden für die Benutzer dann über ein Web-Portal bereit­gestellt. Nach der Konfi­gu­ration von Single Sign-on erfolgt die An­meldung an der Anwen­dung automa­tisch.

    Azure Active Directory: Kostenloses Testkonto einrichten, Domäne und User anlegen

    Azure Active Directory einrichtenAzure AD (AAD) ist Microsofts man­danten­fähiger Ver­zeichnis­dienst in der Cloud (IDaaS, Identity-as-a-Service). Wie in Windows Server Active Directory werden dort Be­nutzer und Grup­pen angelegt und ihre Zugriffe auf Appli­kationen gesteuert. Mit einem Azure-Test­konto ist es mög­lich, ein AAD zu evaluieren.

    Azure Active Directory im Überblick: SSO, Sync, Management, Versionen

    Azure Active DirectoryDas Azure Active Directory (AAD) dient wie Windows Server Active Directory der Authenti­fizierung und der Verwal­tung von IT-Ressourcen. Es verein­facht das Management von Hybrid Clouds, wenn sich Benutzer für SaaS am AAD anmelden können. Vorhandene Objekte aus dem On-Premises-Verzeich­nis lassen sich mit der Cloud-Variante synchro­nisieren.

    Windows 10 einer Domäne anschließen mit Provisioning Packages (PPKG)

    Mit PC einer Domäne beitretenDas ADK für Windows 10 1607 ent­hält eine neue Version des Imaging and Configuration Designer. Dieser verfügt nun über einen eigenen Wizard zur Änderung der Basis­konfi­guration von vorhan­denen Windows-10-Instal­lationen. Zu seinen Funktionen zählen die Änderung des Computername sowie der Beitritt zu einer Domäne.

    Mit ManageEngine SSH-Schlüssel automatisch verwalten

    ManageEngine Key Manager Plus - Die Testversion ist für das Management von 100 Keys ausgelegt.Mit Key Manager Plus von ManageEngine lassen sich SSH-Schlüssel und SSL-Zertifikate zentral verwal­ten. Die Lösung wird über das Web bereit­gestellt. Dadurch lassen sich Sicher­heits­probleme und Verstöße gegen Compliance-Vorgaben vermeiden.

    Thomas-Krenn: Server mit kostenlosem Univention Corporate Server

    Server von Thomas-Krenn werden auf Wunsch mit dem UCS ausgeliefert. Hier der Virtual Machine Manager.Ein Paket, bestehend aus Server-Systemen aus dem eigenen Haus und der kosten­freien Core Edition des Univention Corporate Server (UCS) von Univention, bietet der Server-Spezialist Thomas-Krenn an. Interessenten können ein Server-Modell auswählen. Auf diesem wird dann UCS vorinstalliert.

    Dell und Securonix bieten Security Analytics für Active Directory

    Dell Change Auditor for Active Directory macht Änderungen an AD-Implementierungen transparent.Dell und Securonix wollen die Sicherheit von Daten verbessern, die in Active Directory (AD) und von anderen Enterprise-Anwendungen verwendet werden. Beide Unternehmen haben vereinbart, dass zwei ihrer Sicherheitslösungen zusammenarbeiten: Dells Change Auditor und Securonix‘ Security-Analytics-Plattform.

    Seiten