Active Directory

    Domänen-Controller herabstufen unter Server 2016 / 2019 via GUI und PowerShell

    DC über GUI herunterstufenIm folgenden Artikel gehe ich zuerst davon aus, dass der DC einwand­frei funk­tioniert und mit seinen Partnern kommu­niziert. Ich spreche dann aber auch das Ver­halten bei even­tuellen Fehler­fällen an. Das Herab­stufung (im Englischen Demotion genannt) zeige ich ein­mal anhand der GUI und zusätzlich mittels PowerShell.

    Schwachstellen im Active Directory entdecken mit dem kostenlosen PingCastle

    Active Directory mit PingCastle überprüfenAuch wenn es zahl­reiche Regeln und Best Practices zur Absicherung des Active Directory gibt, so sind diese ohne ein geeig­nete Tools nur schwer einzu­halten und zu über­wachen. Das kosten­lose PingCastle über­nimmt diese Aufgabe, in­dem es das AD auf zahl­reiche Risiko­faktoren prüft und detail­lierte Reports erstellt.

    Gruppenmitgliedschaft im Active Directory temporär zuweisen mit PowerShell-GUI

    Temporäre Mitgliedschaft in AD-Gruppen mit PowerShell-GUI verwaltenSeit Server 2016 ist es mög­lich, Be­nutzer tem­porär in AD-Gruppen aufzu­nehmen und so ihre Berech­tigungen zeit­lich zu be­schränken. Die Bord­mittel sehen dafür nur Power­Shell vor. Mein hier beschrie­benes Script bietet aber eine GUI, so dass auch tech­nisch nicht versierte User diese Aufgabe über­nehmen können.