Authentifizierung

    Auf gesperrten Windows-Desktop eines Users zugreifen, ohne das Passwort zu kennen

    Bildschirm gesperrtWenn ein Benutzer Probleme mit einer laufen­den Anwendung hat, dann muss der Helpdesk auf die Sitzung des Users zu­greifen können. Wenn dieser den Arbeits­platz ver­lassen hat und Sie sein Pass­wort nicht kennen, dann wird es knifflig. Diese An­leitung zeigt, wie ein Admin den Desktop trotz­dem ent­sperren kann.

    SecretsManagement: PowerShell erhält Modul für Passwort-Manager

    Authentifizierung über Username und PasswortMicrosoft stellte eine frühe Version von Secrets­Management vor. Es dient dazu, Pass­wörter in einem Tresor ("Vault") abzu­legen und daraus auszu­lesen. Es kann über Provider an Passwort-Manager an­docken, bringt aber auch einen eigenen Vault mit. Es erspart Admins damit das Speichern von Secure Strings in Text­dateien.

    Kennwörter und Passwortrichtlinien im AD überprüfen mit Specops Password Auditor

    Specops Password AuditorSchwache und leicht zu erratende Passwörter sind ein will­kommenes Ein­fallstor für Angreifer. Auch wenn Admini­stratoren über Richt­linien im Active Directory triviale Kenn­wörter aus­schließen, ist es ratsam, die Konten regel­mäßig auf Passwort­sicherheit zu prüfen. Dieser Aufgabe dient der kosten­lose Specops Password Auditor.

    Integrierte Windows-Authentifizierung in Firefox (über GPO) aktivieren

    Firefox for EnterpriseWährend der Internet Explorer per Vor­ein­stellung die Anmelde­daten des lokalen Be­nutzers an interne IIS-Websites weiter­reicht, muss man dieses Feature für Firefox unter Windows erst akti­vieren. Dies lässt sich inter­aktiv über die Konfigurations­seite des Browsers oder über Gruppen­richt­linien erle­digen.

    Multifaktor-Authentifizierung in Office 365 aktivieren

    Office-365-Konten absichern mit Multifaktor-AuthentifizierungDie Multifaktor-Authenti­fizierung leistet gerade bei Cloud-Diensten einen wich­tigen Schutz gegen den unbe­fugten Zugang zu Daten und gegen Identitäts­dieb­stahl. Sie ist daher auch in Office 365 ver­fügbar und lässt sich recht ein­fach durch den Admin aktivieren. Anpassen muss sie dann der Benutzer aber selbst.

    root-Konto unter VMware ESXi entsperren

    Konto gesperrtHat man mehr­mals ver­sucht, sich mit einem fal­schen root-Kenn­wort an einem ESXi-Host anzu­mel­den, dann wird das Konto für eine konfi­gurier­bare Zeit­spanne ge­sperrt. Während­dessen ist ein Login per SSH oder am Host-Client nicht möglich, aber mit kor­rek­tem root-Passwort an der DCUI. Dort kann man das Konto ent­sperren.

    Vorzeitiges CU1, CU12, CU22 für Exchange 2019 / 2016 / 2013 wegen Security, Rollup für Version 2010

    Logo für ExchangeMicrosoft veröffent­lichte die für März ge­planten kumu­lativen Updates für Exchange 2012 bis 2019 bereits jetzt, um damit zwei Sicher­heits­probleme (CVE-2019-0686 und CVE-2019-0724) zu beheben. Es geht dabei um Push-Benach­richtigungen und AD-Berech­tigungen für Exchange-Server, wenn Shared Permissions verwendet werden.

    RADIUS-Konfiguration zwischen NPS-Servern synchronisieren mit PowerShell

    RADIUS-Konfguration in NPS importierenWenn man einen RADIUS-Server mittels Network Policy Server (NPS) bereit­stellt, dann wird häufig ein zweiter Server eingesetzt, um Ausfall­sicherheit zu gewähr­leisten. Aller­dings gibt es von Haus aus keine Möglich­keit, um die Konfi­guration der NPS-Server zu synchro­nisieren. Das Problem lässt sich mit Power­Shell lösen.

    Anleitung: RADIUS-Clients an einen NPS-Server anbinden, Network Policies definieren

    RADIUS-Clients zu NPS hinzufügen und Policies definierenIn diesem Text erkläre ich, wie man RADIUS-Clients via GUI oder Power­Shell zu NPS hin­zu­fügt. Die Authen­tifi­zierung, Autori­sierung und Zugriffs­rechte lassen sich dann über Connec­tion Request Policies und Network Policies regeln. Schließ­lich nutze ich ein Vendor-Attribut, um Admin-Rechte auf einem Switch zu ver­geben.

    Radius-Server mit NPS in Windows Server 2016 installieren und konfigurieren

    NPS Radius ServerDer Network Policy Server (NPS) über­nimmt die Authen­tifi­zierung, Autori­sierung sowie das Accounting (AAA) für Radius-Clients (Access Server). Das können WLAN-APs, Switches, DFÜ-Remote­zugriffe und VPN-Server sein. Diese Anleitung zeigt, wie man NPS installiert, mit dem AD verbindet und Accounting aktiviert.

    Seiten