Azure

    Azure Stack HCI: Remote Support, Neuerungen in 22H2, erweiteres VM-Management über Azure Arc

    Azure Stack HCI SetupAuf der Inspire 2022 stellte Microsoft mehrere Neuerungen für Azure Stack HCI vor. Sie umfassen unter anderem einen Remote-Support, das Update auf die Version 22H2 und den Zugriff auf den Azure Marketplace über das Azure Arc-basierte VM-Management. Entsprechende Previews sind bereits jetzt oder in Kürze verfügbar.

    Passwortänderungen und Kennwortschutz von Azure AD in das lokale Active Directory zurückschreiben

    AD DS und Azure AD synchronisieren mit AAD ConnectDie Anbindung eines lokalen Active Directory an das Azure AD ermöglicht nicht nur ein Single-Sign-on für die Nutzung von lokalen und Cloud-Ressourcen. Die Synchro­nisierung der beiden Verzeichnis­dienste kann zudem geänderte Pass­wörter abgleichen und die Kennwort­richtlinien aus dem Azure AD lokal durch­setzen.

    Microsoft ergänzt zertifikatbasierte Authentifizierung am Azure AD um Support für Smartcards

    Azure AD Certificate-based Authentication Das Azure Active Directory unter­stützt mehrere Ver­fahren zur Anmeldung, die ohne Passwort aus­kommen. Eines davon ist die Certificate-based Authen­tication (CBA), die aktuell als Preview vorliegt. Vor ihrer finalen Freigabe beseitigte Microsoft noch einige Einschränkungen, darunter die fehlende Unter­stützung für Smartcards.