Cloud

    AWS Storage Gateway: Hybrider Cloud-Speicher für Backup oder Archivierung

    Architektur von AWS Storage GatewayAmazon stellt mit seinem AWS Storage Gateway einen hybriden Speicher­dienst bereit, der lokalen Anwendungen wie VMware ESXi oder Hyper-V das trans­parente Verwenden von Cloud-Speicher erlaubt. Primär gedacht ist die Lösung für die Sicherung, Archi­vierung, Notfall­wieder­her­stellung, Cloud Bursting oder Storage Tiering.

    CU10 für Exchange 2016, CU21 für Exchange 2013, Configuration Transfer zu O365

    Logo für ExchangeMicrosoft veröffent­lichte das Cumulative Update 10 (CU10) für Exchange 2016, das neben Fehler­korrek­turen nur eine nennens­werte Neuerung bringt. Exchange 2013 er­reicht den erwei­terten Support und er­hält künf­tig keine CUs mehr. Der Hybrid Configuration Wizard kann nun einige Einstel­lungen nach Office 365 über­tragen.

    Zscaler Private Access (ZPA): Die sichere und unkomplizierte Alternative zu VPNs

    Zscaler Private Access (ZPA)VPNs sind immer noch die popu­lärste Technik, um Mitar­beitern einen sicheren Remote-Zugriff auf das Firmen­netzwerk zu ge­währen. Sie stößt im Cloud-Zeitalter aber immer öfter an ihre Grenzen. ZPA dagegen erlaubt nicht den Zugriff auf das Netzwerk, sondern nur auf aus­gewählte Anwen­dungen.*

    ezeep Dash: ThinPrint mit Drucker-Management aus der Cloud

    ezeep Dash Self-Service-PortalDie Berliner ThinPrint GmbH bzw. deren Tochter ThinPrint Cloud Services stellte mit ezeep Dash einen Dienst vor, über den sich Drucker­treiber zentral instal­lieren sowie Rechner zu Druckern zuordnen lassen. Das Manage­ment der Netz­werk­drucker findet somit in der Cloud statt, das Drucken erfolgt dann lokal ohne Print-Server.

    Disaster Recovery: Teamdrive sichert Daten in der Cloud 

    Teamdrive - die App für iOS auf dem iPadDas Hamburger Software-Hauses TeamDrive Systems stellte die Version 4.5 seiner gleich­namigen Soft­ware vor. Sie synchro­nisiert die Daten von Client-Systemen in die Cloud. Die Funktion Point in Time Recovery (PiTR) erzeugt nun auto­matisch perio­dische Snapshots und bietet so auch einen Schutz gegen Ransomware.

    Gartner-Quadrant IaaS: AWS und Microsoft bei Cloud Infrastructure as a Service weiter vorne

    Cloud ComputingDie "Großen Zwei" domi­nierten den welt­weiten Public-Cloud-Markt bei Infra­structure as a Service (IaaS): Amazon Web Services (AWS) vor Microsofts Azure. Mit ge­hörigem Abstand folgt die Google Cloud Platform. So stellte sich die Situation laut dem "Magic Quadrant for Cloud Infrastructure as a Service" des Markt­forschers Gartner dar.

    VMware: Update für Management-Plattform vRealize

    VMware vRealize - das Workload Placement WLPVMware veröffent­lichte ein Update für die Management-Plattform vRealize. Sie bietet Funk­tionen zum Manage­ment von Soft­ware Defined Datacenter (SDDC), Hybrid Clouds und zur Automati­sierung von Cloud-Umge­bungen, wenn diese auf Basis von VMware-Produkten laufen.

    Mit G DATA Network Monitoring die IT-Infrastruktur überwachen

    Dashboard von G DATA Network MonitoringDie Bochumer G DATA ist für seine IT-Sicher­heits­lösungen bekannt. Als Zusatz­modul für die Business-Produktlinien bietet das Unternehmen nun G DATA Network Monitoring zur Überwachung der IT-Infra­struktur an. Die Software kann zusammen mit Antivirus Business und Client Security Business einge­setzt werden.

    Microsoft Azure Stack mit der Azure Public Cloud verknüpfen

    Azure Stack Marketplace AdministrationNach dem Deployment von Azure Stack POC auf einem Host kann man die Syndi­cation mit Azure ein­richten. Der große Gewinn dieses Features besteht darin, dass man vorge­fertigte Images vom Azure Market­place nach Azure Stack herun­ter­laden und in lokalen VMs ausführen kann.

    Mit Veeam VTL Tape-Libraries auf AWS verlagern

    Mit Veeam VTL können Virtual Tape Libraries erstellt und bei AWS gespeichert werden.Für "kalte" Daten, die weniger häufig benö­tigt werden, bevor­zugen etliche Anwender immer noch Band­laufwerke beziehungs­weise Tape Libraries. Solche Band­biblio­theken lassen sich als Virtual Tape Libraries (VTL) in eine Cloud verlagern, etwa Amazon Web Services (AWS).

    Seiten