Cloud-Computing

    Hybrid-Cloud-Management mit Red Hat CloudForms 4.2

    Ein Dashboard von Red Hat CloudForms 4.2Mehr als 1.800 Änderungen sind laut Red Hat in die neue Version 4.2 von CloudForms einge­flossen. Mit der Lösung für das Hybrid-Cloud-Management lassen sich Cloud-Dienste über Private und Public Clouds bereit­stellen.

    Endpoint-Management: Landesk und Heat gehen zusammen

    Heat Software stellt eine Plattform für ITSM und Endpoint-Management bereit.Ein neuer Anbieter von Soft­ware für das Endpoint Management, die Verwaltung von Desktops und Servern sowie das IT-Service-Manage­ment entsteht durch die Ver­schmel­zung von Landesk und Heat Software. Die Grund­lage bildet ein Deal zwischen zwei Investoren.

    LACP: NIC-Teaming für QNAP-NAS konfigurieren

    Fortschritt beim Kopieren einer DateiPortbün­delung, auch als LACP (Link Aggregation Control Protocol) bekannt, kombiniert mehrere LAN-Schnitt­stellen für eine redun­dante Storage-Anbin­dung. Sie sorgt für höhere Band­breite und Lastaus­gleich bei mehreren Clients. Außer­dem bleibt damit Verbin­dung mit dem Netz­werk erhalten, falls ein Anschluss ausfällt.*

    Office 365: Vera schützt Dateien vor unbefugter Weitergabe

    Vera for Microsoft ermöglicht die Kontrolle von Dateien, die auf Office 365, SharePoint oder anderen Cloud-Plattformen lagern.Die kalifor­nische Software-Firma Vera Security hat mit Vera for Microsoft eine Lösung ent­wickelt, die eine plattform­übergreifende Absicherung von Dateien ermöglicht, die Nutzer auf Office 365, OneDrive for Business oder SharePoint speichern. Admini­stratoren können für Dateien Sicherheits­regeln definieren.

    Azure Storage: Speicherkonto, Container und BLOBs für virtuelle Maschinen

    Azure Cloud StorageDie meisten Cloud-Dienste von Micro­soft benö­tigen Azure Storage. Der Speicher kann sowohl für Dateien und Backups verwendet werden, als auch für virtu­elle Maschinen und deren Lauf­werke. Diese werden in hoch­verfüg­baren BLOBs abge­legt, wahl­weise redun­dant in einem Datacenter, einer Region oder geo­grafisch verteilt.

    Nextcloud erweitert Sicherheitsfunktionen

    Nextcloud 11 unterstützt Time-based One-Time Passwords (TOTP) auf Basis von Googles App Google Authenticator.Neue Sicherheits­funktionen und Features für Admini­stratoren zählen zu den wichtig­sten Erwei­terungen der neuen Version 11 von Nextcloud. Mit der Software können Unter­nehmen und Organi­sationen eine eigene Cloud-Plattform für die gemeinsame Bear­beitung und das Synchro­nisieren von Daten aufbauen.

    Lifesize mit Videokonferenzsystem für "Huddle Rooms"

    Das Video­konferenz­system Lifesize Icon 450 ermög­licht die Ein­bindung von Skype-for-Business-Usern.Lifesize hat eine Cloud-basierte Video­konferenz-Lösung für Huddle Rooms vorgestellt. Das sind kleine Besprechungs­räume und Arbeits­umge­bungen (Workspaces). Solche Räume findet man nicht nur Großfirmen, sondern auch bei Startups.

    Cloud: AWS erweitert Palette von EC2-Services

    Mit dem EC2-F1-Cloud-Service von AWS können Entwickler FPGAs programmieren und nutzen.Fast 30 neue oder über­arbei­tete Cloud-Computing-Produkte stellte hat Amazon Web Services auf der AWS re:Invent 2016 in Las Vegas vor, die bis zum 2. Dezem­ber lief. Eine Über­sicht über die Lösun­gen mit Links zu den ent­sprechenden Beiträgen im AWS-Weblog ist übrigens auf dieser Seite zu finden.

    AWS Lightsail: Virtuelle private Server aus der Amazon-Cloud

    Instanzen, die AWS Lightsail zur Verfügung stelltAuf der AWS re:Invent hat Amazon Web Services eine Fülle von neuen Cloud-Lösungen vorge­stellt, darun­ter AWS Light­sail. Dabei han­delt es sich um virtu­elle private Server (VPS). Sie ver­fügen über ein DNS-Manage­ment, eine sta­tische IP-Adresse und block­basiertes Storage auf Basis von SSDs.

    Alibaba bietet Cloud-Dienste über deutsches Datacenter

    Die Cloud-Dienste von Alibaba Cloud sind auch über ein deutsches Datacenter verfügbar.Das Rechen­zentrum von Voda­fone Deutsch­land in Frankfurt a. M. nutzt der chine­sische Service-Pro­vider Alibaba Cloud, um Kun­den in Deutsch­land seine Dienste anzu­bieten. Alibaba Cloud wandelt damit auf den Spuren von Amazon Web Services (AWS). Auch der größte Public-Cloud-Anbieter startete als Ableger des Online-Händlers.

    Nutanix erweitert Cloud-Plattform um Netzwerk-Visualisierung

    Nutanix stellt eine Funktion für die Orchestrierung von Netzwerk-Services bereit.Seine .NEXT-Kunden­konferenz in Wien nutzte Hyper­convergence-Spezialist Nutanix, um meh­rere Erwei­terungen für seine Enter­prise-Cloud-Platt­form vorzu­stellen. Zu den wichtig­sten zählt One-Click Networks. Damit ergänzt der Her­steller seine Software um Funk­tionen zur Virtualisierung und Mikro­segmen­tierung von Netz­werken.

    Seiten