Software-Distribution

UEM: Windows 10 auf PCs und mobilen Geräten mit einem Tool verwalten

Teaser für Unified Endpoint Management (UEM)Mit der Migra­tion auf Windows 10 müssen sich IT-Abtei­lungen für eine größere Geräte­vielfalt wappnen. Mit dem neuen OS kommen neben Desktops und Note­books auch Smart­phones, Tablets und Misch­formen wie Surface Pro ins Unter­nehmen. Dies erfordert eine Management-Lösung, die mit stationären und mobilen Geräten gleicher­maßen zurecht­kommt.*

Weiterlesen »

Automatisches Client-Management: Patches und Software verteilen

Es wird nach Updates gesucht hängtObwohl die manuelle Wartung von Windows-PCs außer­ordentlich zeit­raubend ist, verzichten häufig kleinere Firmen noch auf Tools für das Client-Management. Desktop Central ist bis 25 PCs und 25 Mobil­geräte kosten­los und erlaubt da­rüber hinaus einen preis­werten Einstieg in eine effiziente Verwaltung der Endgeräte.

Weiterlesen »

Windows Store App löschen oder wiederherstellen mit PowerShell

Aus dem Windows Store können sich User auch ohne administrative Rechte bedienen.Die Store App gehört zu den Anwen­dungen von Windows 8.1 und 10, die sich nicht über die GUI ent­fernen lassen. PowerShell kennt diese Be­schrän­kung jedoch nicht und kann die App für den Windows Store notfalls auch wieder­her­stellen.

Weiterlesen »

Windows 10 Pro Edition: App Store mittels GPO oder PowerShell blockieren

Der Windows Store ist in vielen Unternehmen unerwünscht.Viele Firmen­kunden wollen nicht, dass Mit­arbeiter nach Belieben Apps aus dem Windows-Store instal­lieren. Bisher konnten Admins die Store App mit einer GPO-Einstellung blockieren. Seit der Version 1511 funk­tioniert diese aber nur mehr in der Enter­prise Edition. Für die Pro Edition gibt es jedoch noch Alternativen.

Weiterlesen »

LOGINventory7 verwaltet Lizenzen in virtualisierten Umgebungen

LOGINventory7 - Die FunktionsweiseDie Münchner LOGIN GmbH hat Version 7 seiner Lösung LOGINventory7 vorgestellt. Die Software vereinfacht das Lizenzmanagement (Software Asset Management, SAM). Unterstützt werden physische und virtualisierte IT-Umgebungen.

Weiterlesen »

Parallels bringt Version 4.5 von Mac-Management für SCCM

Nach dem Remote Application Server hat Parallels nun auch Mac Management für Microsofts SCCM überarbeitet. Mithilfe von Version 4.5 der Software können Administratoren auch Mac-OS-Rechner mit System Center Configuration Manager verwalten. Eine separate System-Management-Software ist somit nicht erforderlich.

Weiterlesen »

Cloudbees und Jenkins: Continuous Delivery as a Service

Logo von JenkinsCloudbees, die Firma hinter der Opensource-Software Jenkins, kündigte einen darauf beruhenden Cloud-Service an. Er dient der Automati­sierung bei Entwicklung und Deployment von Software. Die Private SaaS-Edition (PSE) ist ein Paket für Continuous Delivery as a Service in privaten Clouds mit AWS und OpenStack.

Weiterlesen »

Aktualisierte Versionen von GroupWise und ZENworks

Micro Focus hat drei der wichtigsten Produkte aktualisiert, die mit der Übernahme des ehemaligen Netzwerk-Pioniers Novell ins Haus kamen: GroupWise, Open Enterprise Server 2015 und ZENworks. Das Kernziel dabei war laut Micro Focus, den Zugriff auf Geschäftsinformationen zu beschleunigen und die Zusammenarbeit von Mitarbeitern (Collaboration) zu verbessern.

Weiterlesen »

Anleitung: System Center Configuration Manager (SCCM) 2016 installieren

Installation von System Center Confi­gu­ration Manager 2016System Center Configuration Manager (SCCM) 2016 reprä­sentiert die nächste Generation von Microsofts Tool für das Client- und Server-Management. Es bringt eine Reihe von Neuer­ungen und eignet sich auch für die Verwaltung von Windows 10 und Server 2016.

Weiterlesen »

Flexera App Portal jetzt für Cloud- und Apple-Anwendungen

App Stores beziehungsweise Self-Service-Portale sind "in". Über solche Stores können die Anwender eigenständig Software auf ihre Rechner und Mobilgeräte herunterladen. Das hat mehrere Vorteile: Die IT-Abteilung wird entlastet, und sie kann vorgeben, welche Programme in welcher Version auf den "Endpoints" landen.

Weiterlesen »