E-Mail

    Hosted Exchange von o2 für € 5,50 pro Monat und Mailbox

    Microsoft bietet bekanntlich mit Hosted Exchange eine Cloud-Version seines E-Mail-Servers an. Dieses Angebot vermarktet nun auch o2 Business unter eigenem Namen – und mit Schwerpunkt auf der Kommunikation von Mobiltelefonen aus mit dem Server.

    Symantecs Archivierungslösung Enterprise Vault mit Verschlüsselung und DLP

    Funktionen von Symantec Enterprise VaultVersion 10 seiner Archivierungssoftware Enterprise Vault will Symantec in der zweiten Jahreshälfte 2011 auf den Markt bringen. Mit dem Programm lassen sich Unternehmensinformationen aller Art revisionssicher archivieren. Dazu zählen E-Mails, Dateien auf File-Servern, Microsoft-Sharepoint-Dokumente und neuerdings auch Daten, die auf Social-Media-Plattformen gespeichert wurden.

    Sophos kauft deutschen Security-Spezialisten Astaro

    IT-Fachleuten in Deutschland dürfte die deutsch-amerikanische IT-Sicherheitsfirma Astaro vor allem dank des "Astaro Security Gateway" bekannt sein. Es steht als Hard- und Software-Appliance und als Virtual Machine zu Verfügung. Nun hat der britische IT-Sicherheitsspezialist Sophos bekannt gegeben, dass er Astaro übernimmt. Wie hoch der Kaufpreis ist, gaben die beiden Unternehmen nicht bekannt. Astaro hat sich im Bereich Unified Threat Management (UTM) einen Namen gemacht.

    Mails in Outlook über IMAP vollständig herunterladen

    Wer Outlook nicht zusammen mit Exchange, sondern als Client für einen Mail-Service im Internet nutzt, wird wahrscheinlich IMAP einsetzen, um sich mit dem Server zu verbinden. Das ist wesentlich eleganter als POP3, da man lokal die gleiche Ordnerstruktur beibehalten kann als am Server.

    Google-Accounts mittels Zweifaktor-Authentifizierung schützen

    Die Zweifaktor-Authentifizierung ist in Deutschland noch nicht verfügbarZunächst stellte Google die Zweifaktor-Authentifizierung nur Kunden seines kosten­pflichtigen Angebots "Text & Tabellen" zur Verfügung. Nun können jedoch alle Nutzer von Google Mail und anderen Services des Unter­nehmens diese Sicherheitsfunktion verwenden.

    Amazon Simple Email Service: Mails aus Cloud-Apps versenden

    Amazon stellt einen weiteren Service seiner Cloud-Plattform vor. Der Amazon Simple Email Service bietet Kunden einen leistungsstarken Messaging-Dienst, der den Versand von bis zu einer Million Mails pro Tag erlaubt. Die stufenweise Anhebung der Quota und Filtertechniken sollen den Missbrauch durch Spam-Versender unterbinden.

    Anzeige-Schriftart für Google Mail in Outlook korrigieren

    Inkonsistent: Manche Outlook-Einstellungen regelt man über die Optionen von WordWer Mails von Googlemail-Absendern in Outlook öffnet, stört sich eventuell an der übergroßen Darstellung in der Schriftart Times New Roman in 12 Punkt Größe. In Outlook selbst findet sich dazu keine Korrekturmöglichkeit: Zwar kann man in dessen Optionen die Schriftart für Nur-Text-Nachrichten einstellen, nur bei Googlemail-Nachrichten wird die Einstellung nicht wirksam.

    Exchange-Backup in der Cloud mit Google Mail und Postini

    Google Message ContinuityFür die meisten Wissensarbeiter ist die Verfügbarkeit von E-Mail mittlerweile wichtiger als die des Telefons. Daher hat sie viele Firmen kritischen Charakter, gleichzeitig ist ein Restore von Exchange eine berüchtigt schwierige Prozedur, die durchaus mit längeren Ausfallzeiten einhergehen kann.

    SSL-Verschlüsselung: Ist Windows Live für Kleinunternehmen Business-tauglich?

    Windows Live HTTPSKostenlose Mail mit allen Kontakten in der Cloud, 25 GB Online-Speicherplatz mit SkyDrive, Office Web Apps, ein Instant Messenger mit Audio- und Video-Funktion: Windows Live scheint nicht nur attraktiv für Heimbenutzer, sondern auch für Kleinunternehmer und Freiberufler ein attraktives Angebot zu sein.

    Studie: Exchange, Sharepoint und CRN aus der Cloud schonen die Umwelt

    Studie von Accenture und WSP zur Umweltverträglichkeit von Cloud-ComputingNatürlich ist es so eine Sache, wenn ein Unternehmen wie Microsoft Beratungsfirmen, wie in diesem Fall Accenture und WSP, damit beauftragt, bestimmte Technologien unter die Lupe zu nehmen.

    Seiten