Reporting

    FolderSecurityViewer 1.15: Report pro User, Berichtschablonen, CLI-Programm

    FolderSecurityViewerDie aktuelle Version 1.15 von Folder­Security­Viewer er­hielt einige neue Funk­tionen, die das Analy­sieren von Ver­zeichnis- und Freigabe­rechten be­schleunigen bzw. auto­ma­tisieren sollen. Dazu gehören ein neuer Report­typ, Schablonen für wieder­kehrende Berichte sowie ein Tool für die Kom­man­dozeile.

    Individuelle Dashboards in ACMP 5.4: Visualisierung von Compliance, Jobs und Assets

    Dynamische Dashboard in ACMPModerne Sys­teme für das Client-Management sind nicht nur Werk­zeuge für admi­ni­strative Auf­gaben, sondern bün­deln viele wichtige Infor­ma­tionen zur Unter­nehmens-IT. Neben Reports er­lauben vor allem Dia­gramme den schnellen Zu­gang zu diesen Daten. Mit anpass­baren Dash­boards bietet ACMP 5.4 dabei mehr Flexi­bilität.

    Browser Security Plus: Chrome, Firefox, IE und Edge zentral verwalten

    Browser Security PlusManageEngine veröffent­lichte ein neues Tool, mit dem sich die wichtig­sten Web-Browser unter Windows ein­heitlich ver­walten und über­wachen lassen. Es kann Richt­linien auf alle PCs ver­teilen und regeln, welche Plugins User instal­lieren und welche URLs sie öffnen können. Eine Free Edition für bis zu 25 PCs ist kosten­los verfügbar.

    Schwachstellen im Active Directory entdecken mit dem kostenlosen PingCastle

    Active Directory mit PingCastle überprüfenAuch wenn es zahl­reiche Regeln und Best Practices zur Absicherung des Active Directory gibt, so sind diese ohne ein geeig­nete Tools nur schwer einzu­halten und zu über­wachen. Das kosten­lose PingCastle über­nimmt diese Aufgabe, in­dem es das AD auf zahl­reiche Risiko­faktoren prüft und detail­lierte Reports erstellt.

    WSUS-Reports: Updates, Computer und Synchronisierungen analysieren

    Update-Report in WSUSRichtet ein Unter­nehmen ein zen­trales Patch-Manage­ment für Microsoft-Produkte mit WSUS ein, dann muss der Admini­strator den Über­blick über den Status von PCs und den wich­tigsten Updates behalten. Reports helfen ihm dabei, die Systeme aktuell zu halten und Sicherheits­lücken zu ver­meiden.

    Übersicht: Kostenlose Tools für Active Directory

    Active Directory TeaserWindows enthält die nötige Grundausstattung für das Management des Active Directory und seiner verschiedenen Funktionen. Sie reicht aber für viele Aufgaben nicht aus, so dass ein ganzer Markt für AD-Tools entstanden ist. Neben mächtigen Produkten für komplexe Umgebungen füllen auch kostenlose Angebote einige Lücken der Bordmittel.

    Amazon Web Services für Einsteiger: Kosten und Kaufoptionen

    AWS Cost CalculatorJeder der rund 140 Dienste in AWS verfügt über eine eigene Kostenstruktur. Anwender können daher bei einer komplexen Cloud-Infrastruktur schnell den Überblick über entstehende Kosten verlieren. Amazon bietet daher mehrere Tools, die über anfallende Kosten vorab oder während der Nutzung informieren.

    AD FastReporter Free: Berichte generieren für User, Gruppen, Computer, GPOs

    AD FastReporterDie Windows-Bord­mittel bieten bekanntlich nur be­schränkte Reporting-Fähig­keiten für das Active Directory. Diese Lücke schließen zahl­reiche An­bieter mit eigenen Tools. Im Gegen­satz zu kom­plexen Werk­zeugen für ein um­fassendes AD-Management kon­zen­triert sich AD FastReporter auf Berichte zu den wesentlichen AD-Objekten.

    Kostenloses Seminar in München, Köln, Berlin: AD-Management mit Fokus auf Sicherheit und DSGVO

    AD-Seminar mit Derek MelberDerek Melber, MVP für Active Directory, kommt auf seiner Vortrags­tour wieder nach Deutsch­land. Der Fokus seiner Präsen­tationen liegt auf AD-Sicher­heit, wobei er dieses Mal auf die Anfor­derungen durch die Daten­schutz­grund­ver­ord­nung eingeht. Ein eigener Vortrag widmet sich der AD-Echtzeit­über­wachung mit SIEM-Tools.

    Technisches Webinar: Management des Active Directory automatisieren und delegieren

    AD-Management automatisierenDas Active Directory bildet die IT-Ressourcen und die Struktur eines Unter­nehmens ab. Beide unter­liegen stän­digen Änderungen, die in das AD einge­pflegt werden müssen. Dabei handelt es sich vielfach um Routine-Jobs, die sich mit dem richtigen Tool be­schleunigen und an Benutzer dele­gieren lassen.

    Seiten