Reporting

    ManageEngine kombiniert ServiceDesk Plus mit Zoho Reports

    Um erweiterte Auswertefunktionen hat ManageEngine seine Servicedesk-Software ServiceDesk Plus ergänzt. In diesem Fall erfolgte das nicht durch zusätzliche Funktionen für ServiceDesk Plus, sondern durch die Einbindung des Add-on Zoho Reports. Die Kombination beider Produkte lag nicht nur aus sachlich-fachlichen Gründen nahe: die Zoho Corp. ist die Muttergesellschaft von ManageEngine.

    CtxAnalyzer, CtxConsole: Kostenloses Monitoring und Reporting für XenApp

    Guillermo Musumec, Autor der CtxAdmTools, veröffentlichte die Version 2.1 von CtxAnalyzer. Die Software zeigt die wichtigsten Systeminformationen von Citrix XenApp in tabellarischer Form an und gibt damit einen Überblick über einzelne Server sowie über ganze Farmen. Ergänzend dazu ist CtxConsole in der Lage, solche Citrix-Umgebungen zu dokumentieren und Reports zu verschiedenen Komponenten zu generieren.

    Novell bringt ZENworks Suite 11 und Support Pack 3

    Novell fasst eine Reihe von Produkten für das Client-Management, die Applikations-Virtualisierung und für Endpoint Security zur ZENworks Suite zusammen. Gleichzeitig stellte der Hersteller das Support Pack 3 zur Verfügung, das mehrere wesentliche Verbesserungen beim Patch-Management und Reporting bringt.

    RVTools 3.6: Infos zu Cluster, Multipath und vMotion

    Die RVTools zählen zur meistgenutzten kostenlosen Software für vSphere. Sie gibt einen detaillierten Überblick über die Ressourcen und die Konfiguration einer VMware-Umgebung. Rund ein Jahr nach dem letzten Release veröffentlichte der Autor Rob de Veij nun die Version 3.6. Sie zeigt eine Reihe zusätzlicher Systeminformationen, darunter solche zu Cluster, Storage-Anbindung oder vMotion.

    Active Directory dokumentieren mit dem kostenlosen Jose 3.5

    Das Active Directory ist ein kritischer und zugleich komplexer Netzwerk-Service, für dessen Management die Bordmittel von Microsoft häufig nicht ausreichen. Einen Bedarf für zusätzliche Tools gibt es besonders für die Dokumentation und das Reporting. Das Script-basierte José von Nils Kaczenski und Ansgar Wiechers hilft, diese Lücke zu schließen.

    Netgear: Kostenloses Netzwerkmanagement für kleinere Firmen

    Für kleine und mittelständische Unternehmen mit bis zu 200 Netzwerkgeräten ist die Netzwerkmanagement-Software Prosafe NMS300 von Netgear ausgelegt. Die Software stellt der Netzwerkhersteller kostenlos zum Herunterladen bereit. Setzt ein Unternehmen mehr als 200 Systeme in seinem Netzwerk ein, will Netgear "in naher Zukunft" entsprechende Lizenzen anbieten.

    RSoP, gpresult, PowerShell: Ergebnisse für GPOs prüfen

    Das RSoP-Snapin für MMC hat unter Windows 8 ausgedient.Microsoft bietet mehrere Reporting-Tools an, um das Trouble­shooting von GPOs zu verein­fachen. Zuletzt brachte Windows 8 bringt einige Neuerungen für die Gruppen­richt­linien­ergebnisse in der Gruppen­richt­linien­verwaltung (GPMC). Daneben gibt es das Kommando­zeilen-Tool gpresult, als zusätzliche Option hat sich das PowerShell-Cmdlet Get-GPResultantSetOfPolicy etabliert.

    User-Attribute im Active Directory abfragen mit Lumax

    Die in Windows enthaltenen AD-Tools sind primär dazu gedacht, Objekte anzulegen, zu ändern oder zu löschen. Ihre Reporting-Fähigkeiten sind aber eher bescheiden, so dass es keine komfortable Möglichkeit gibt, alle wesentlichen Informationen über User in einer übersichtlichen Form zu erhalten. Das kostenlose Lumax ist genau dafür gedacht.

    Screenshots erstellen mit der PowerShell

    Für die Fehlerbeschreibung ist ein Bildschirmfoto oft das aussagekräftigste "Beweismittel". Zwar gibt es (mit Sicherheit) zahlreiche Freeware-Tools, mit denen sich ein solcher "Screenshot" per Kommandozeile und damit auch aus einem PowerShell-Skript heraus anfertigen lässt (ein Tool ist Import aus der ImageMagick Library - http://www.imagemagick.org/script/import.php).

    Seiten