Datei-Management

    Acronis Access Advanced und Microsoft Intune Hand in Hand

    Acronis hat Version 7.2 von Acronis Access Advanced herausgebracht. Die Software-Suite ermöglicht das gemeinsame Bearbeiten und Synchronisieren von Dokumenten, und das auf sichere Weise. Zu den Neuerungen zählt, dass Access Advanced jetzt mit Microsoft Intune Mobile Application Management (MAM) zusammenarbeitet.

    Whisply: Dateitransfer mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

    Das Augsburger IT-Sicherheits­unternehmen Secomba GmbH hat die "Early-Access"-Version von Whisply vorgestellt. Dies ist ein Service für den sicheren Dateitransfer, der eine integrierte durchgängige ("Ende-zu-Ende") Verschlüsselung bereitstellt. Derzeit ist Whisply kostenlos verfügbar.

    Split-Path, Get-ChildItem: Dateinamen zerlegen in PowerShell

    String-Manipulation in PowerShellBei der Arbeit mit Dateinamen ist es gelegentlich notwendig, aus diesen die einzelnen Bestandteile wie Laufwerk, Pfad oder Namen zu extrahieren. Die Cmdlets Get-ChildItem und Split-Path helfen dabei. Zweiteres ist auch in der Lage, Pfade in der Registry oder im AD parsen, wenn diese als Laufwerk gemountet werden.

    Metaways Tine 2.0 macht Dropbox Konkurrenz

    Um Funktionen, die Nutzer von Cloud-gestützten File-Sharing- und Collaboration-Diensten wie Dropbox schätzen, hat der Hamburger Internet- und Open-Source-Spezialist Metaways seine Groupware Tine 2.0 erweitert. Genauer gesagt handelt es sich um Ausgabe 2015.11 der Business Edition der Web-basierten Lösung mit dem schönen Namen "Elena".

    Offene Dateien schließen mit Handle und entsperren mit PowerShell

    Blockierte Dateien schließenWenn sich Dateien nicht löschen oder bearbeiten lassen, obwohl sie in keinem Programm mehr geöffnet sind, dann hilft oft nur ein Neustart des Rechners. Diesen kann man vermeiden, wenn man das Schließen der Datei mit Handle erzwingt. Unblock-File in PowerShell dient dagegen einem anderen Zweck.

    PowerShell aus dem Windows Explorer öffnen

    PowerShell hier öffnenDer Explorer bietet im Kontextmenü eines jeden Ordners einen Befehl zum Öffnen der Eingabe­aufforderung. Wer jedoch bevorzugt mit der PowerShell arbeitet, muss einen solchen Eintrag selbst hinzufügen. Das kostenlose PowerShell Prompt Here erledigt diese Aufgabe.

    Zeilenumbruch in PowerShell

    ZeilenumbruchBei der Ausgabe von Sonder­zeichen wie Zeilen­umbrüchen oder Tabulatoren beschreitet Power­Shell eigene Wege. Das gilt auch für lange Code-Zeilen, wenn diese der besseren Dar­stellung wegen unterteilt werden sollen. Hier ist ein Fort­setzungs­zeichen nur in einigen Fällen nötig.

    CD/DVD von der Kommandozeile brennen mit Isoburn

    Wenn man unter Windows mit Bordmitteln eine CD bzw. DVD brennen und diesen Vorgang von der Kommando­zeile aus starten möchte, dann erfüllt Isoburn diesen Zweck. Es erfordert bei ent­sprechen­dem Aufruf auch keine weitere Bestätigung des Benutzers. Allerdings sind die Möglich­keiten des Programms beschränkt.

    Clear-RecycleBin: Papierkorb leeren mit PowerShell

    Windows 10 PapierkorbPowerShell 5.0 bringt einige neue Cmdlets, welche die Interaktion mit dem Explorer und den Desktop-Anwendungen erleichtern. Dazu zählen Get- und Set-Clipboard  für die Kommunikation mit der Zwischenablage und Clear-RecycleBin, um den Papierkorb zu leeren.

    Get-/Set-Clipboard: Daten über die Zwischenablage kopieren in PowerShell

    ClipboardPowerShell 5.0 wartet mit zwei neuen Cmdlets auf, die den Datenaustausch mit anderen Anwendungen über die Zwischenablage erlauben. Sie unterstützen dabei nicht nur Text, sondern auch Formate wie Grafiken, Audiodaten oder Dateisystem­objekte.

    Seiten