Datei-Management

    Lookeen Free: Kostenlose Windows-Suche für lokale Laufwerke

    Die in Karlsruhe ansässige Axonic Informationssysteme GmbH veröffentlichte vor einiger Zeit eine kostenlose Version ihrer Desktop-Suche Lookeen. Nun erweitert der Hersteller die Leistungsfähigkeit der Freeware, indem sie auch Laufwerke indizieren kann, die über USB angeschlossen sind.

    Netzlaufwerke anzeigen, freigeben, verbinden und trennen mit PowerShell

    Windows-Ordner freigebenWindows 8 und Server 2012 brachten ein neues Modul namens SmbShare, das meh­rere Cmdlets zur Bearbeitung von Netzwerk­freigaben enthält. Zu den Aufgaben, die sich damit erledigen lassen, zählen das Erstellen, Konfigu­rieren und Löschen von Freigaben sowie das Zuordnen und Entfernen von Laufwerks­buchstaben.

    Text seiten- oder zeilenweise ausgeben in PowerShell: more, less, head, tail

    Texte seitenweise ausgeben mit moreGibt man große Textdateien oder lange Ergeb­nisse eines Cmdlets am Bildschirm aus, dann rauscht der Inhalt ungebremst durch das Konso­len­fenster. Damit man den Output seiten­weise ansehen kann, haben sich unter Unix Pager wie more oder less etabliert. Ähnliche, wenn auch weniger mächtige Tools, bietet auch PowerShell.

    Dateien in VM kopieren: Veeam bringt kostenloses FastSCP für Azure

    Veeam FastSCP für AzureFastSCP begann als kostenloses Tool zum Kopieren von Dateien zwischen ESXi-Hosts und verrichtet mittlerweile seinen Dienst als Komponente von Backup & Replication Free Edition. Nun feiert das Programm seine Wiederauferstehung als eigenständiges Produkt, um Dateien zwischen VMs auf Azure und Rechnern im Firmennetz zu transferieren.

    Dateien vergleichen in PowerShell

    Dateien vergleichen mit PowerShellPowerShell bietet mehrere Möglichkeiten, um Dateien auf ihre Gleichheit bzw. auf Ab­weichungen zu unter­suchen. Abhängig davon, ob man mit der bloßen Information zufrieden ist, dass zwei Dateien (nicht) identisch sind oder ob man die Unterschiede im Einzelnen sehen möchte, verwendet man Get-FileHash oder Compare-Object.

    Dateien und Ordner kopieren über Gruppenrichtlinien

    Dateien kopieren mit GPPGroup Policy Preferences können die meisten Aufgaben übernehmen, für die traditionell Login-Scripts eingesetzt wurden. Dazu gehört auch das Kopieren, Aktualisieren und Löschen von Dateien auf den Rechnern einer Domäne. GPOs erweisen sich dafür als sehr flexibel, weil sie eine Reihe von Variablen für Pfadangaben bieten.

    Zufallszahlen, temporäre Dateinamen und GUIDs erzeugen in PowerShell

    ZufallszahlenIn Scripts benötigt man gelegentlich zufällig generierte Werte, seien es Zahlen, Namen für temporäre Dateien oder GUIDs für eindeutige Registry- bzw. Datenbank­schlüssel. PowerShell bietet eigene Funktionen für solche Zufallswerte.

    Hyper-V: VM-Namen für Konfigurationsdatei anzeigen mit PowerShell

    Powershell-LogoWährend Hyper-V zur Bezeichnung von virtu­ellen Laufwerken die Namen der VMs verwendet, tragen die Konfigu­rations­dateien und Snapshots kryptische IDs. Mit Hilfe von PowerShell kann man relativ einfach herausfinden, welche Konfiguration bzw. welcher Prüfpunkt zu welcher VM gehört.

    Microsoft bringt iOS-Client für Work Folder (Arbeitsordner)

    Als Microsoft Arbeitsordner mit Windows Server 2012 R2 als neues Feature einführte, unterstützte es am Client vorerst nur Windows 8.1. Der Hersteller versprach aber auch Implementierungen für anderer Systeme und liefert nun eine solche für Apples iPad.

    Seiten