Gruppenrichtlinien

    Microsoft stellt Security Compliance Manager ein, bringt Baselines für Windows 10 1703

    Sieben Jahren nach dem Start im Jahr 2010 ist nun das Ende von Microsofts SCM gekommen.Microsoft hat angekündigt, dass der Support für das Tool Security Compliance Manager (SCM) endet. Das Tool ist seit 2010 verfügbar und dient dazu, GPO-basierte Sicher­heits­konfi­gura­tionen mit den empfoh­lenen Ein­stel­lungen des Her­stellers zu vergleichen. Diese lassen sich damit in die eigenen Systeme übernehmen.

    Bildschirm sperren mit Gruppenrichtlinien, Dynamische Sperre in Windows 10

    Bildschirm entsperren in Windows 7Möchte man den unbe­fugten Zugriff auf PCs ver­hindern, wenn Benutzer ihren Arbeits­platz ver­lassen, dann hilft die zeitge­steuerte Sperre des Bild­schirms. Windows 7 benö­tigte dafür noch 4 Einstel­lungen in den Gruppen­richt­linien, ab der Version 8 ist es nur mehr eine. Unter Windows 10 1703 kommt eine weitere Option hinzu.