Hardware

    VirtualBox 7.0: Support für vTPM, Secure Boot, VM-Verschlüsselung

    VirtualBox 7.0Oracle veröffentlichte die Version 7.0 seines Typ-2-Hypervisors. Er bringt die lange erwarteten virtuellen TPMs, die für eine voll­ständige Unter­stützung von Windows 11 erforderlich sind. Als weitere Neuerung kommen Secure Boot und die voll­ständige Ver­schlüsselung von virtuellen Maschinen sowie zahl­reiche kleinere Verbesserungen hinzu.

    ESXi-Treiber für Intel e1000 und Intel I220 / I221 / I225 / I226 Chipsets installieren

    ESXi neu startenViele IT-Pros betreiben VMware-Labs zum Lernen, zur Vorbereitung auf die Zertifizierung oder zum Testen. Sie ver­wenden dazu häufig Hardware, die nicht in der Kompa­tibilitäts­liste enthalten ist. Dies kann zu Prob­lemen mit fehlenden Treibern führen, vor allem bei NICs. Community Networking Driver für ESXi füllen diese Lücke für populäre Intel-Netzwerk­karten.

    Microsoft verringert Systemvoraussetzungen für Windows 11, Installation auf nicht unterstützter Hardware möglich

    Windows 11 LogoDie Ankündigung von Windows 11 über­raschte die meisten Anwender mit uner­wartet hohen Hard­ware-Anfor­derungen. Das Feed­back der User veran­lasste den Her­steller, diese Vor­gaben zu prüfen. Als Ergebnis unter­stützt Windows 11 einige weitere CPUs. Das Setup soll die System­voraus­setzungen aber nicht er­zwingen.

    Installation von (USB)-Geräten kontrollieren mit Gruppenrichtlinien

    Memory-StickDie ver­schiedenen Wechsel­medien, die sich per Plug-and-Play an einen PC an­schließen lassen, bergen die Gefahr von Daten­diebstahl oder die Infek­tion mit Malware. Admins können die Instal­lation solcher Geräte per GPO ver­hindern. Eine kürz­lich einge­führte Ein­stellung erlaubt nun ein White­listing von benötigter Peri­pherie.