Internet Explorer

Microsoft Update-Katalog: Download funktioniert nicht

Microsoft Update KatalogNeben Windows Update oder WSUS kann man Hot­fixes, Treiber und Updates via Browser direkt von Microsoft beziehen. Dafür vorge­sehen ist der Update Catalog, der einer­seits zwar den komfor­tablen Batch-Download mehrerer Updates unter­stützt, dabei aber nicht mehr zeit­gemäße Anfor­derungen stellt.

Weiterlesen »

Support-Ende 2016: SQL Server 2005, DPM 2006, Internet Explorer 8/9/10

SupportIm neuen Jahr endet der erweiterte Support für mehrere Microsoft-Produkte, darunter von SQL Server 2005 und Data Protection Manager (DPM) 2006. Außerdem unterstützt der Hersteller unabhängig von der Version des Betriebssystems künftig nur mehr den IE11.

Weiterlesen »

Edge versus Internet Explorer: Konfiguration mit GPOs, Kompatibilität

Logo Microsoft Edge und IE11Microsoft legt in Windows 10 mit Edge einen Browser-Neustart hin. Für Unternehmen, die Wert auf Kompatibilität und zentrales Management legen, ist das keine gute Nachricht. In Edge kann man nämlich nur wenige Einstellungen über GPOs steuern, außerdem benötigt er den IE11, um inkompatible Seiten anzuzeigen.

Weiterlesen »

Adobe Flash-Player über Gruppenrichtlinien deaktivieren

Adobe FlashRegelmäßige Sicher­heits­lücken in Adobes Flash Player lassen es ratsam erscheinen, die Nutzung des Players so weit wie möglich einzuschränken. Der Internet Explorer bietet mehrere Optionen, dieses Plugin mit Hilfe von GPOs zu deaktivieren.

Weiterlesen »

Windows 10: Windows as a Service, Spartan-Browser, Office-Apps

Windows 10 StartmenüMicrosoft gab einen weiteren Ausblick auf die nächste Version seines Betriebs­sys­tems. Zu den wichtigsten Ankündi­gungen für Firmenkunden gehören Windows as a Service, ein neuer Web-Browser, der den Internet Explorer ablösen soll, sowie die Integration von Office Apps.

Weiterlesen »

VMware ThinApp 5.1: mehr GPO-Templates, IE11-Unterstützung

VMware ThinAppVMware veröffentlichte die Version 5.1 seiner Software zur Applikationsvirtualisierung. Zu den wesentlichen Neuerungen zählen ein erweitertes Management durch Gruppenrichtlinien, eine flexi­blere Paket-Verwaltung sowie die Unterstützung von IE11 und Firefox durch ThinDirect.

Weiterlesen »

Internet Explorer blockiert alte Java-Plugins: Konfiguration mit GPOs

Internet Explorer 11 InfoMit einem kumulativen Update für den IE führt Microsoft eine neue Sicherheitsfunktion ein, das Anwender vor der versehentlichen Nutzung von veralteten ActiveX-Controls schützen soll. Vorerst blockiert sie nur Java-Plugins, soll aber künftig auf andere Erweiterungen ausgedehnt werden. In zentral verwalteten Umgebungen kann der ActiveX-Blocker über Gruppenrichtlinien konfiguriert werden.

Weiterlesen »

Microsoft informiert besser über Status der IE-Entwicklung

Microsoft hat mit http://status.modern.ie eine Web-Seite aufgesetzt, auf der sich Entwickler und interessierte IT-Fachleute über den aktuellen Stand der Arbeiten an neuen Versionen des Browsers Internet Explorer informieren können. Auf der Web-Seite sind derzeit 153 Features aufgeführt.

Weiterlesen »

Microsoft bringt Security-Patch für IE8 unter Windows XP

Internet Explorer 6Rund einen Monat nach dem Ende des Supports für Windows XP stand Microsoft erstmals vor der heiklen Entscheidung, ob es Millionen von Benutzern einer bekannten Bedrohung ausliefern oder entgegen der angekündigten XP-Politik einen Patch liefern sollte. Der Hersteller entschied sich für die zweite Variante und nährt damit Hoffnungen der XP-User.

Weiterlesen »

IE 11 Enterprise Mode: Funktionsweise und Konfiguration

Internet Explorer 11 InfoMicrosoft führte mit Windows 8.1 Update den Enterprise Mode für den Internet Explorer 11 ein und bietet ihn über das KB2929437 auch für Windows 7. Diese Funktion soll die Kompatibilität des Browsers mit Web-Anwendungen verbessern, die für den IE8 entwickelt wurden. Admini­stratoren können diesen Modus über GPOs freischalten und zentral festlegen, für welche Seiten er gelten soll.

Weiterlesen »