Internet Explorer

    Preview von Server 1909 16985, Core App Compatibility mit Unterstützung für Internet Explorer

    Windows Server CoreMicrosoft gab eine weitere Preview für Windows Server 1909 frei, der im Semi-annual Channel (SAC) er­scheinen wird. Parallel dazu erschien eine Vorab­version des Core App Compatibility, mit dem sich viele GUI-Anwendungen auf Server Core aus­führen lassen, darunter der IIS Manager und der Internet Explorer.

    Microsoft Edge (Chromium) für Unternehmen im Test: GPO-Support, IE Mode, Offline-Installer

    Logo Microsoft Edge (Chromium)Microsoft meldet weitere Fort­schritte des Chromium-basierten Edge, die den Browser tauglich für Unter­nehmen machen sollen. Dazu gehören die Konfi­guration über Gruppen­richtlinien oder die Kompa­tibilität mit alten Web-Anwendungen. Die Multi-Plattform-Strategie bringt aber auch Nach­teile für Windows-Admins.

    IE11 für Server 2012 und Windows Embedded 8, Edge für alle OS-Versionen

    Internet Explorer 11 InfoDie letzten beiden Windows-Versionen, auf denen Internet Explorer 10 noch unter­stützt wird, sollen IE11 erhalten. Der Support für den älteren Browser läuft dann Anfang 2020 aus. Bis dahin sollen dann alle Versionen des Betriebs­systems Edge bekommen, das in diesem Jahr auf die Chromium-Engine umge­rüstet wird.

    Microsoft Edge mit GPOs konfigurieren: Neue Einstellungen in Windows 10 1809

    Logo für Microsoft EdgeWährend der Edge-Browser an­fangs fast keine Möglich­keiten für das zen­trale Manage­ment bot, legt Micro­soft nun laufend neue Ein­stellungen für GPOs und MDM nach. Zwischen Windows 10 1703 und 1803 kamen zwar nur recht wenige Einstel­lungen hinzu, aber in der Preview 17713 gibt es nun gleich 16 neue Optionen.

    Proxy-Server für IE11, Edge und Google Chrome über GPO konfigurieren

    Web-Proxy konfigurieren über GPOWenn Benutzer sich über einen Proxy-Server mit dem Web ver­binden sollen, dann liegt es nahe, diese Browser-Ein­stellung zentral zu kon­figu­rieren. Über Group Policy Prefereneces lässt sich diese Auf­gabe erle­digen, und zwar ein­heitlich für die Browser von Microsoft und Google.

    Edge-Browser für Unternehmen: Mehr GPO-Einstellungen, Sandbox mit Hyper-V

    Microsoft EdgeMicrosoft Edge erfüllte anfangs kaum die Anfor­derungen für den Einsatz in Firmen. So man­gelte es vor allem an der zen­tralen Konfi­guration und an Erwei­terungen. Mit Windows 10 1703 kommen nun einige neue GPO-Einstel­lungen hinzu, künftig zudem mit Application Guard eine Sandbox auf Basis von Hyper-V.

    Updates für Windows 7, 8.1 und Server 2012 enthalten keine IE-Fixes mehr

    Windows aktualisieren und neu startenIm Oktober 2016 stellte Micro­soft das Service-Modell für Windows 7, 8.1 sowie Server 2008 R2 und 2012 auf monat­liche Updates um. Nach Änderungen im Dezem­ber steht Admins im Feb­ruar eine erneute Um­stel­lung bevor, bei der Updates für den Internet Explorer separat ausge­liefert werden.

    Microsoft Update Catalog unterstützt nun Firefox und Chrome

    Microsoft Update KatalogMicrosoft hatte schon vor Monaten ange­kündigt, den Update-Katalog zu moder­nisieren und dabei auf das bisher erforder­liche ActiveX-Control zu verzichten. Die neue Ver­sion ist nun online und somit auch für andere Browser als den IE zugänglich. Der Preis dafür ist jedoch eine reduzierte Funktio­nalität.

    IE11 in Windows 7 blockiert künftig veraltete Flash-Plugins

    Adobe Flash blockierenMicrosoft kündigte an, das der Internet Explorer 11 ab Oktober die Aus­führung von veral­teten Ver­sionen des Flash-Plugins ver­hindern wird. Damit erwei­tert der Her­steller ein Feature, das bis dato bereits un­sichere Addons für Java und Silver­light blockiert. Für Flash greift es nur in Windows 7, aber nicht in den neueren Versionen.

    Microsoft Update-Katalog: Download funktioniert nicht

    Microsoft Update KatalogNeben Windows Update oder WSUS kann man Hot­fixes, Treiber und Updates via Browser direkt von Microsoft beziehen. Dafür vorge­sehen ist der Update Catalog, der einer­seits zwar den komfor­tablen Batch-Download mehrerer Updates unter­stützt, dabei aber nicht mehr zeit­gemäße Anfor­derungen stellt.

    Seiten