Inventarisierung

    Lizenz-Management für Microsoft-Produkte: 4 Tools im Vergleich

    Software Asset ManagementMicrosofts Lizenzbedingungen sind komplex und schwer überschaubar, so dass Anwender immer Gefahr laufen, zu viele oder zu wenige Lizenzen für die Software aus Redmond zu erwerben. Gerade für größere Unternehmen sind daher Tools willkommen, die den Bestand an Microsoft-Produkten regelmäßig erfassen und eine Über- oder Unterlizenzierung erkennen.

    ServiceDesk Plus für Change-Management optimiert

    ManageEngine ServiceDesk Plus - DashboardManageEngine hat das Change-Management-Modul seiner Helpdesk-Lösung ServiceDesk Plus erweitert. Change-Vorgänge lassen sich damit nach Angaben des Herstellers automatisieren. Neu in der aktuellen Version sind Templates, Status­anzeigen und Workflows, die im Zusam­men­hang mit Change-Vorgängen anfallen. Zudem lassen sich IT-Fachleuten spezielle Rollen zuweisen.

    RVTools 3.6: Infos zu Cluster, Multipath und vMotion

    Die RVTools zählen zur meistgenutzten kostenlosen Software für vSphere. Sie gibt einen detaillierten Überblick über die Ressourcen und die Konfiguration einer VMware-Umgebung. Rund ein Jahr nach dem letzten Release veröffentlichte der Autor Rob de Veij nun die Version 3.6. Sie zeigt eine Reihe zusätzlicher Systeminformationen, darunter solche zu Cluster, Storage-Anbindung oder vMotion.

    System-Management: Dell mit neuer Version von Kace K2000

    Dell hat eine neue Ausgabe seiner Appliance Kace 2000 vorgestellt. Der Hersteller tituliert das System als "Systembereitstellungs-Appliance, mit der sich Disk-Images, Treiber-Updates, Konfigurations­einstellungen und Windows-Umgebungen von zentraler Stelle aus auf Client-Rechner überspielen lassen. De facto handelt es sich um eine Lösung, mit der sich Clients im Netzwerk verwalten lassen.

    Ipswitch WhatsUp Gold mit erweiterten WLAN-Support

    Deutlich mehr Wireless-LAN-Systeme als bislang unterstützt ab sofort die Network-Monitoring-Software WhatsUp Gold von Ipswitch. Version 16.2 der Server-, System- und Netzwerk-Monitoring-Lösung arbeitet jetzt mit WLAN-Komponenten von Meru Networks und Ruckus zusammen, außerdem mit den Wireless-Access-Points der Reihe WAP321 von Cisco Systems zusammen. Dasselbe gilt für die Switches der "Nexus"-Reihe von Cisco.

    Aagon Multi-Site Plus: Client-Management in verteilten Umgebungen

    Die in Soest ansässige Aagon Consulting GmbH erweiterte ihre Client-Management-Lösung ACMP 4 um eine Komponente mit der Bezeichnung Multi-Site Plus. Sie soll die Verwaltung von PCs und Servern in Unternehmen verein­fachen, die über mehrere Niederlassungen verfügen.

    Seitz GHWI: Gratis-Tool für System-Infos, Netzwerk- und Port-Scan, Wake-on-LAN

    Die in Bad Kreuznach ansässige Seitz IT-Solutions bietet mit GHWI ein kostenloses Werkzeug an, das die Hard- und Software-Ausstattung von PCs ermitteln kann. Darüber hinaus enthält es einen Netzwerk- und Port-Scanner, einen Telnet-Client und kann Magic Packets für Wake-on-LAN verschicken.

    Test: baramundi Mobile Device Management für Android, iOS und Windows Phone

    Compliance für Mobile GeräteWährend das zentrale Management von Hardware, Software und Benutzern auf PCs heute eine Selbstverständlichkeit ist, entwickelt es sich für Smartphones und Tablets erst allmählich. Die baramundi Software AG ergänzte daher ihre Management Suite um Funktionen für mobile Geräte, so dass diese zusammen mit PCs unter einer gemeinsamen Oberfläche admini­striert werden können.

    Systeminformationen auslesen mit dem kostenlosen Aagon NETinfo

    Die in Soest ansässige Aagon Consulting GmbH veröffentlichte NETinfo 4, das eine Reihe von Systeminformationen ermitteln kann. Der Hersteller positioniert das kostenlose Tool als Hilfsmittel für den Helpdesk.

    MAP Toolkit 8.5: Support für Lync und Exchange 2013, VM-Discovery

    Microsoft veröffentlichte die Version 8.5 seines kostenlosen MAP Toolkit. Neben seinem eigentlichen Zweck, vorhandene Hard- und Software auf ihre Update-Fähigkeit zu prüfen, kommt mittlerweile der Lizenz-Analyse eine verstärkte Bedeutung zu. MAP 8.5 überwacht daher die Nutzung von Lync sowie Exchange 2013 und gibt eine genauere Auskunft über vorhandene virtuelle Maschinen.

    Seiten