Inventarisierung

    Fujitsu entwickelt HTML5-Sicherheitsplattform für Smartphones

    Im Lauf des Jahres will Fujitsu eine Mobile-Security-Lösung für Smartphones vorstellen. Sie basiert auf HTML5-Apps und soll ein Bestandteil von Fujitsus Mobile-Enterprise-Application-Plattform werden. Das Verfahren zielt auf potenzielle Sicherheitsprobleme, die sich im Zuge des wachsenden Einsatzes privater Geräte in Unternehmen auftun: den Verlust von Geschäftsdaten durch Endgeräte, die sich nicht unter voller Kontrolle der IT-Administratoren eines Unternehmens befinden.

    vOPs Server Explorer: kostenloses Storage- und Change-Monitoring

    vKernel, eine Tochterfirma von Quest Software und somit von Dell, veröffentlichte die Version 6.3 der vOPs Server Explorer. Es handelt sich dabei um ein kostenloses Werkzeug zur Überwachung von virtuellen Infrastrukturen. Die wichtigste Neuerung besteht in den zwei zusätzlichen Modulen Storage Explorer und Change Explorer.

    Kaseya 6.3: Netzwerk-Discovery, Support für Windows 8

    Kaseya hat Version 6.3. seiner IT-Management-Plattform vorgestellt. Neben neuen Funktionen für Systemverwalter in Unternehmensnetzen stehen auch erweiterte Features für Managed-Services-Provider zur Verfügung, welche die Management-Tools via Cloud als Software as a Service anbieten möchten.

    Matrix42 bringt Physical und Virtual Workplace Management 2013

    Das Jahr geht zu Ende, und die Software-Anbieter "rollen" ihre Version für das Jahr 2013 aus. So auch Matrix42. Das Unternehmen aus Neu-Isenburg in der Nähe von Frankfurt am Main hat Physical und Virtual Workplace Management 2013 vorgestellt. Neues gibt es bei der Lösung für das IT-Systemmanagement und Service-Management bei den Funktionen für das Software-Roll-out und den unterstützten Plattformen.

    Windows Intune: Support für Windows 8, RT, Phone 8

    Microsoft kündigte die nächste Version seines Client-Managements aus der Cloud an. Während das letzte Update von Windows Intune den ursprünglich mager ausgestatteten Service um wesentliche Funktionen wie AD-Integration und Self-Service-Portal ergänzte, erweitert das nächste Release den Plattform-Support auf die neuesten Windows-Versionen.

    MAP 8.0: PCs für Windows 8, Server 2012 und Office 2013 prüfen

    Microsoft veröffentlichte die Beta des MAP Toolkit 8.0, das nun auch die Eignung vorhandener Systeme für Windows 8, Server 2012 und Office 365 sowie 2013 ermitteln kann. Außerdem hilft es dabei, die Migration von virtuellen Maschinen auf den Cloud-Service Azure vorzubereiten.

    LANDesk veröffentlicht Management- und Security-Suite 9.5

    LANDesk Software kündigte die Version 9.5 der Produkte Management Suite und Security Suite angekündigt. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen der erweiterte Plattform-Support, der nun auch Windows 8 umfasst, eine effektivere Lizenzverwaltung sowie die Unterstützung für Anwendungen, die mit App-V virtualisiert wurden.

    ITSM: HP mit IT-Service-Desk aus der Cloud

    HP Service Anywhere heißt eine IT-Service-Management-Software, die HP ab Ende des Jahres im Rahmen eines Software-as-a-Service-Modells (SaaS) anbietet. Die Software wird somit über Server von HP als Cloud-basierte Lösung bereitgestellt. Der Anbieter sichert eine Verfügbarkeit von 99,9 Prozent zu.

    System-Management: Multiven mit "Oyster" aus der Cloud

    Die amerikanische Firma Multiven hat ihre Produktpalette für die Verwaltung von IT- und Netzwerksystemen erweitert. Neu ist ein Cloud-basierter Service namens Oyster. Mit ihm kann der User eine Inventarliste der Systeme im Firmennetz erstellen und deren Status überwachen.

    Desktop Central 8 unterstützt mobile Geräte und Windows 8

    ManageEngine erweitert seine Software für das Desktop- und Server-Management um ein Modul zur Verwaltung mobiler Geräte. Außerdem ist Desktop Central 8 mit den neuesten Versionen der Microsoft-Betriebssysteme kompatibel, es unterstützt Windows 8 und Server 2012.

    Seiten