Mac OS

    Parallels erweitert Mac Management für Microsoft SCCM

    Parallels Mac Management for Microsoft SCCM erlaubt eine Inventarisierung von Mac-Systemen.Die neue Version 5.0 von Mac Management for Microsoft SCCM von Parallels unterstützt nun das Device Enrollment Program (DEP) von Apple. Mit DEP können Admini­stratoren Apple-Systeme remote konfi­gurieren sie dafür auch an ein Mobile Device Management (MDM) anbinden.

    Mac-Client für Skype for Business verfügbar

    Für Mac-Rechner mit macOS 10.11 oder höher ist der neue Client für Skype for Business gedacht.Microsoft hat für Skype for Business (SfB) einen neuen Client für Apples Betriebssystem macOS vorgestellt. Die Software ersetzt den bislang verfügbaren Client für Lync. Diese Unified-Communications-Lösung hat Microsoft in Skype for Business integriert.

    PowerShell unter Linux installieren und verwenden

    PowerShell für LinuxMicrosoft hat kürzlich PowerShell als Open Source freigegeben und portiert es nun auf Linux und Mac OS. Aktuell liegt sie für beide Platt­formen in einer Alphaversion vor. Im Gegen­satz zu Ubuntu on Windows ist PowerShell voll mit den jeweiligen Betriebs­systemen integriert, hinkt aber funkt­ional noch hinter Windows her.

    Citrix Receiver für Windows 10 1607, macOS Sierra und 13.4 für Linux

    Der SSON-Checker in Citrix Receiver 4.5 für WindowsGleich drei neue Ausgaben des Receiver hat Citrix vorgestellt: Version 4.5 für Windows, Ausgabe 12.3 für macOS Sierra sowie Receiver for Linux 13.4. Zunächst zu Citrix Receiver 4.5 für Windows. Die Software unterstützt Windows-Clients ab Vista und die Server-Editionen ab Windows Server 2008. Neu ist der Support für Windows 1607, also das Jubiläums-Upgrade.

    Microsoft bringt PowerShell für Linux und Mac OS X

    Powershell-LogoMicrosoft gab eine frühe Implementierung seiner Script- und Kommando­zeilen­umgebung für Linux und Mac OS X frei. Für das Remoting von Befehlen unterstützt diese Implementierung neben WinRM auch OpenSSH. Ein eigener Editor Service soll das Schreiben von Code in grafischen Werkzeugen erlauben.

    Wire mit Screen-Sharing für Windows, Android und Mac OS X

    Der Desktop von Wire - Der Messenger "kann" jetzt auch Screen-Sharing.Der Messaging-Service Wire unterstützt ab sofort das Teilen von Bildschirm-Inhalten (Screen-Sharing). Diese Funktion ist für Clients unter Windows und Mac OS X verfügbar. Die gesamte Kommunikation wird dabei durchgängig (Ende-zu-Ende) verschlüsselt.

    AnyDesk mit Remote Desktop für Mac OS

    AnyDesk hat die Beta-Version eines Mac-OS-Clients seiner Remote-Desktop-Lösung vorgestellt.Vor rund einem Monat hat AnyDesk die Version 2.3.1 seiner Remote-Desktop-Software für Linux vorgestellt (siehe Meldung auf WindowsPro.de). Nun folgt eine Ausgabe für Mac OS X. Damit stellt AnyDesk erstmals einen Client für die Systemsoftware von Apple zur Verfügung.

    Remote Access: Mit AnyDesk Linux-Rechner fernbedienen

    AnyWay v. 2.3 1 für Linux - der DesktopDie Remote-Desktop-Software AnyDesk 2.3.1 für Linux hat AnyDesk Software vorgestellt. Mit der Lösung können Nutzer über das Internet auf Linux-Rechner zugreifen bzw. diese per Remote Access steuern. Klassische Einsatzgebiete im kommerziellen Bereich sind die Fernwartung von Rechnern sowie Team-Arbeit.

    Parallels bringt Version 4.5 von Mac-Management für SCCM

    Nach dem Remote Application Server hat Parallels nun auch Mac Management für Microsofts SCCM überarbeitet. Mithilfe von Version 4.5 der Software können Administratoren auch Mac-OS-Rechner mit System Center Configuration Manager verwalten. Eine separate System-Management-Software ist somit nicht erforderlich.

    Ferngesteuerter Browser TightGate-Pro für Sicherheitsbewusste

    m-privacy TightGate-Pro - FunktionCyber-Angriffen über Browser schiebt m-privacy GmbH einen Riegel vor. Mit TightGate-Pro hat das Berliner IT-Unternehmen einen "ferngesteuerten Browser" (Remote-Controlled Browser System, ReCoBS) entwickelt. Ferngesteuert bedeutet, dass der Browser nicht auf einem lokalen Gerät ausgeführt wird.

    Seiten