Mobile Computing

    Kaspersky mit Endpoint-Security-Service aus der Cloud

    Kaspersky Endpoint Security Cloud schützt Windows-Server und -PCs sowie Android- und iOS-Geräte.IT-Systeme von kleinen und mittel­ständischen Unter­nehmen schützt Kaspersky Endpoint Security Cloud. Wie der Name bereits an­deutet, handelt es sich um einen Cloud-basierten Dienst für die Ab­sicherung von File-Servern und End­geräten. Weitere Informa­tionen zum Service, inklusive eines allerdings rudimentären Datenblatts, sind auf dieser Web-Seite zu finden.

    MobileIron Bridge verwaltet PCs und Mobilsysteme unter Windows 10

    MobileIron Brigde bringt Enterprise Mobility Management auf Windows-10-Desktops.Für Unter­nehmen, die Desktop-Rechner, Tablets und Smart­phones mit Windows 10 ein­setzen, hat MobileIron die EMM-Software MobileIron Bridge ent­wickelt. Damit lassen sich alle diese End­geräte zen­tral ver­walten. Nach Angaben des An­bieters liegen die Kosten dabei um bis zu 80 Prozent nied­riger, als beim Ein­satz von SCCM, Landesk oder die Symantec IT Management Suite.

    Panda Security erweitert Sicherheitslösung um Reporting-Tool

    Panda Security hat seine Sicherheits­lösung Adaptive Defense um ein Analyse- und Reporting-Tool erweitert.Panda Security hat Adaptive Defense um ein Advanced Reporting-Tool erweitert. Das Werk­zeug analysiert Informationen über Prozesse, die auf End­geräten laufen und meldet verdächtige Aktivitäten. Die Lösung zielt in erster Linie auf Windows-Systeme und schützt diese vor gän­gigen Bedrohungen, auch "Zero-Day-Attacken", gezielten Angriffen und Advanced Persistent Threats (APT).

    Datensicherung: CrashPlan von Code42 sichert Endpunkte

    Die Online-Managementkonsole von CrashPlanDie Sicherheits­fachmesse it-sa wirft ihre Schatten voraus. Dort zeigt Code42 seine Daten­si­cherungs­lösung CrashPlan in der Version 5.3.1. Sie sichert Daten von mobilen Rechnern und Desk­tops. Laut Hersteller lassen sich Daten auf be­liebigen Speicher­medien sichern.

    Kostenloses Tool von Kaspersky gegen Ransomware

    Das kostenlose Tool Kaspersky Anti-Ransomware Tool for Business bietet einen Basisschutz vor Erpresser-Software.Mit dem Kaspersky Anti-Ransom­ware Tool for Business bietet der IT-Security-Spezialist Kaspersky ein Programm an, das vor Erpres­ser-Software schützt. Das Tool richtet sich an kleinere und mittlere Unter­nehmen, ist kosten­los verfüg­bar. Es schützt Windows-Endgeräte, indem es die Schadsoftware darin hindert, Benutzerdaten zu verschlüsseln.

    Lindys Präsentations-Switch verbindet Beamer und Endgeräte

    Der Lindy Präsentations-Switch im EinsatzDass Beamer und Präsen­tations­geräte wie Notebooks oder Tablets oft "fremdeln", dürfte vielen IT-Fach­leuten bekannt sein. Sie müssen sol­che Systeme oft in Minuten­schnelle ver­knüpfen, wenn ein Vor­trag ansteht. Abhilfe schafft der "AV an HDMI Presentation Switch" von Lindy.

    AirWatch mit Mobile Device Management "Light"

    AirWatch Express - die Listenansicht it der Übersicht der verwalteten EndgeräteDie VMware-Unternehmenssparte AirWatch hat mit AirWatch Express eine einfach zu hand­habende Lösung für das Mobile Device Management (MDM) vorge­stellt. Mit ihr können System­verwalter Anwendungen auf mobilen Systemen bereit­stellen und E-Mail- und WLAN-Einstel­lungen konfigurieren.

    Portables Mac-Backup mit Buffalo MiniStation

    Buffalo Technology - MiniStation Slim mit bis zu 2 TByte im Alu-GehäuseFür die Datensicherung von Mac-Rechnern ist die MiniStation Slim von Buffalo Technology ausgelegt. Buffalo hat zwei Versionen der portablen USB-Festplatte parat, im Format 2,5 Zoll und mit Maßen von 8,8 m x 79 x 115 mm (H x B x L): eine mit 1 TByte Kapazität und eine mit 2 TByte.

    Zoho mit speziellem E-Mail-Client für den Vertrieb

    Zoho SalesInbox - Ein E-Mail, der spezielle Funktionen für Vertriebsmitarbeiter bietetMit Zoho SalesInbox will das kali­fornische IT-Unter­nehmen Zoho Vertriebs­mitarbeitern das Leben leichter machen. Mit dem E-Mail-Client können User Nach­richten entsprechend ihrer Priorität anzeigen lassen und mit Informationen aus dem CRM-System anreichern und abgleichen.

    Wire mit Screen-Sharing für Windows, Android und Mac OS X

    Der Desktop von Wire - Der Messenger "kann" jetzt auch Screen-Sharing.Der Messaging-Service Wire unterstützt ab sofort das Teilen von Bildschirm-Inhalten (Screen-Sharing). Diese Funktion ist für Clients unter Windows und Mac OS X verfügbar. Die gesamte Kommunikation wird dabei durchgängig (Ende-zu-Ende) verschlüsselt.

    Seiten