Mobile Device Management

    Windows 10 Creators Update: ATP, MDM, ARM-Support

    Microsoft und Qualcomm wollen Windows 10 auf ARM-Prozessoren laufen lassen.Im Frühjahr 2017 will Microsoft das Windows 10 Creators Update heraus­bringen. Für End­nutzer dürften die 3D- und "Mixed-Reality"-Funktionen interessant sein. Für Admini­stratoren bringt die neue Version dagegen erweiterte Security- und Management-Funktionen.

    Online-Storage: Dropbox führt Offline-Folder ein

    Dropbox führt für die Business-Versionen Offline-Folder ein.Dropbox ermöglicht es Nutzern von Dropbox Pro, Business und Dropbox Enter­prise, Dateien off­line zu speichern und zu bear­beiten. Das Syn­chroni­sieren dieser Offline-Folder erfolgt dann, wenn eine Internet-Verbin­dung zu dem Cloud-Storage-Service besteht.

    MobileIron führt Single-Sign-on für mobile Apps ein

    MobileIron integriert eine Single-Sign-on-Funktion in MobileIron Access.Einen sicheren Zugriff auf Cloud-Dienste von mobilen Apps aus ermöglicht eine Single-Sign-on-Funktion (SSO) von MobileIron. Nach Angaben des Herstellers handelt es sich um die erste SSO-Lösung für "native" mobile Anwendungen.

    Client-Management ohne VPN mit der baramundi Management Suite

    Die baramundi Management Suite 2016 R2 liefert Detailinformationen zu Branches und dem Release-Stand von Windows-10-Systemen.Mit Release 2 der bara­mundi Manage­ment Suite der baramundi software AG können Admini­stratoren jetzt Windows-Systeme außerhalb des Unter­nehmens­netzwerks ver­walten, ohne dass dazu ein VPN (Virtual Private Network) erforderlich ist.

    Kaspersky mit Endpoint-Security-Service aus der Cloud

    Kaspersky Endpoint Security Cloud schützt Windows-Server und -PCs sowie Android- und iOS-Geräte.IT-Systeme von kleinen und mittel­ständischen Unter­nehmen schützt Kaspersky Endpoint Security Cloud. Wie der Name bereits an­deutet, handelt es sich um einen Cloud-basierten Dienst für die Ab­sicherung von File-Servern und End­geräten. Weitere Informa­tionen zum Service, inklusive eines allerdings rudimentären Datenblatts, sind auf dieser Web-Seite zu finden.

    MobileIron Bridge verwaltet PCs und Mobilsysteme unter Windows 10

    MobileIron Brigde bringt Enterprise Mobility Management auf Windows-10-Desktops.Für Unter­nehmen, die Desktop-Rechner, Tablets und Smart­phones mit Windows 10 ein­setzen, hat MobileIron die EMM-Software MobileIron Bridge ent­wickelt. Damit lassen sich alle diese End­geräte zen­tral ver­walten. Nach Angaben des An­bieters liegen die Kosten dabei um bis zu 80 Prozent nied­riger, als beim Ein­satz von SCCM, Landesk oder die Symantec IT Management Suite.

    UEM: Windows 10 auf PCs und mobilen Geräten mit einem Tool verwalten

    Teaser für Unified Endpoint Management (UEM)Mit der Migra­tion auf Windows 10 müssen sich IT-Abtei­lungen für eine größere Geräte­vielfalt wappnen. Mit dem neuen OS kommen neben Desktops und Note­books auch Smart­phones, Tablets und Misch­formen wie Surface Pro ins Unter­nehmen. Dies erfordert eine Management-Lösung, die mit stationären und mobilen Geräten gleicher­maßen zurecht­kommt.*

    Kostenloses Tool von Kaspersky gegen Ransomware

    Das kostenlose Tool Kaspersky Anti-Ransomware Tool for Business bietet einen Basisschutz vor Erpresser-Software.Mit dem Kaspersky Anti-Ransom­ware Tool for Business bietet der IT-Security-Spezialist Kaspersky ein Programm an, das vor Erpres­ser-Software schützt. Das Tool richtet sich an kleinere und mittlere Unter­nehmen, ist kosten­los verfüg­bar. Es schützt Windows-Endgeräte, indem es die Schadsoftware darin hindert, Benutzerdaten zu verschlüsseln.

    VMware erweitert Lösungen für Endpoint-Management und VDI

    VMware bringt in Kürze ein Unified Endpoint Management für Windows-10-Systeme.Etliche Erweiterungen seiner Software-Pakete für die Verwaltung von Endgeräten und virtualisierte Desktops (Virtual Desktop Infrastructure, VDI) hat VMware auf der VMworld in den USA vorgestellt. Neu ist der Cloud-Service für das Endpoint-Management von Windows-10-Systemen.

    AirWatch mit Mobile Device Management "Light"

    AirWatch Express - die Listenansicht it der Übersicht der verwalteten EndgeräteDie VMware-Unternehmenssparte AirWatch hat mit AirWatch Express eine einfach zu hand­habende Lösung für das Mobile Device Management (MDM) vorge­stellt. Mit ihr können System­verwalter Anwendungen auf mobilen Systemen bereit­stellen und E-Mail- und WLAN-Einstel­lungen konfigurieren.

    Seiten