Office

    CommuniGate Pro 6.2: HTML5-Client als Standard, besserer Spam-Schutz, Web-Office

    Neue Mail im HTML5-Client verfassen.Das in Kürze erscheinende Release 6.2 von CommuniGate Pro, einer Soft­ware für Unified Communi­cations, bringt neben den üblichen Bugfixes einige neue Features und wichtige Verbes­serungen im Bereich Sicherheit. Darüber hinaus integriert der Hersteller mit Onlyoffice ein Web-basiertes Office-Paket.

    Einheitliche Release-Zyklen mit 2 Upgrades pro Jahr für Windows 10, Office 365 ProPlus und SCCM

    Windows as a ServiceMicrosoft legt sich auf zwei Upgrades pro Jahr für Windows 10 fest, die jeweils im März und September erscheinen sollen. Office 365 ProPlus und SCCM folgen diesem Rhythmus. Zusätzlich kündigte Microsoft ein zweites kumulatives Update pro Monat für Windows 10 an und erhöhte die Anforderungen für Office 365.

    Mobile Security: Feinschliff für mobile Lösung SecurePIM

    SecurePIM - die E-Mail-Funktion der AppDie neue Ausgabe der Mobile-Security-Software SecurePIM hat das Softwarehaus Virtual Solution um mehrere Funktionen ergänzt. So ermöglicht es ein Audio-Player im E-Mail-Client dem Nutzer, Voice-Mails abzuhören, die vom Telefon am Büroarbeitsplatz auf ein Smartphone unter iOS oder Android weitergeleitet wurden.

    MAPI over HTTP in Exchange 2013 und 2016 aktivieren

    Anzeige des Verbindungsstatus und des verwendeten ProtokollsDas SP1 für Exchange 2013 brachte das Protokoll MAPI over HTTP. Bei einer Neu­instal­lation von Exchange 2016 ist es bereits akti­viert. Da­gegen muss man es nach einer Migration von Exchange 2013 auf 2016 oft manu­ell ein­schalten. Das Vor­gehen ist dabei gleich wie unter Exchange 2013.

    CU5, CU16 und Rollup für Exchange, Migrations-Tool für Public Folder

    Exchange Admin CenterWährend Exchange 2013 und 2016 mit CU16 bzw. CU5 ein kumulatives Update erhalten, erschien mit dem Rollup 23 für Service Pack 3 das letzte Update für Exchange 2007. Neu ist zudem eine Sammlung von PowerShell-Scripts, die öffentliche Ordner auf Office 365 migrieren können.

    Berechtigungen im Exchange-Kalender zentral mit PowerShell ändern

    KalenderFolgende Anleitung beschreibt, wie Sie Kalender­berech­tigungen zen­tral bei einem Exchange-Server 2007, 2010 oder 2013 mit Hilfe von Power­Shell anpas­sen können. Dies erspart Ihnen Zeit, weil Sie damit Rechte ver­geben können, ohne dass Sie Zu­gang zum PC bzw. Outlook des Kalender­besitzers benötigen.

    Collaboration mit Office 365: Microsoft gibt Teams frei

    Mit Video-Chat-Funktion: Microsoft TeamsAls Bestandteil von Office 365 bietet Microsoft nun mit Microsoft Teams einen Chat-Bereich in der Cloud-basierten Office-Version an. Mitglieder von Arbeits­gruppen können damit gewisser­maßen auf dem kurzen Dienstweg miteinander kom­muni­zieren.

    Aufgaben automatisieren mit Version 2 von AppSphere ScriptRunner 2016

    AppSphere ScriptRunner 2016 steht in Version 2 zur Verfügung.Die AppSphere AG hat Release 2 von Script­Runner 2016 vorge­stellt. Die Soft­ware wurde konzi­piert, um mit PowerShell kom­plexe Vor­gänge im Bereich IT-Management zu auto­matisieren. Dazu lässt sich die Aus­führung von Scripts auch delegieren.

    Bilder in Outlook verursachen Fehler in Exchange 2013/2016: Event ID 4999 MS Exchange Common

    Benutzerspezifisches Bild im Anmeldedialog von OutlookWer auf seinem Exchange-Server personalisierte Bilder für Benutzer­post­fächer vor­halten möchte, der sieht sich irgend­wann mit dem Fehler 4999 MS Exchange Common konfrontiert. Er führt dazu, dass der Exchange RPC Client Access-Dienst in unregel­mäßigen Abständen abstürzt.

    MAP Toolkit 9.6 prüft Voraussetzungen für Migration auf Server 2016

    Microsoft MAP Toolkit 9.6 - Inventarisierung der Desktop-Rechner und ServerDas Microsoft Assessment and Planning Toolkit (MAP) 9.6 erfasst nun auch Rech­ner unter Win­dows Server 2016 (Inven­tari­sierung). Außer­dem prüft MAP, ob vorhan­dene Server die An­for­der­ungen dieses Betriebs­systems er­füllen (Assess­ment). Die Resultate der Inven­tari­sierung und der Assessments werden als Reports ausgegeben.

    Seiten