Microsoft 365

    Neues Team in Microsoft Teams anlegen und verwalten

    Microsoft TeamsMicrosoft Teams gliedert sich in Teams und darunter­liegende Kanäle. Selbst die Mit­glieder von abteilungs­über­greifenden Projekten können sich ohne Zutun der IT-Abteilung damit selbst orga­nisieren. Dies gilt auch für das Rechte-Management, wo Adminis­tratoren nur in einigen Fällen ein­greifen müssen.

    Von Exchange nach Microsoft 365 migrieren mit MigrationWiz von BitTitan

    Hybrid Exchange ManagementHybride Exchange-Implemen­tierungen bieten einen Migrations­pfad von lokalen Servern zu Microsoft 365. Gerade bei größeren Organi­sationen ist ein Umzug des Mail-Systems in die Cloud mit erheb­lichem Aufwand ver­bunden. MigrationWiz kann viele Schritte auto­matisieren und Abhängig­keiten vorab erkennen.*

    Aus für IE11 durch die Hintertür: Kein Support mehr in Microsoft 365

    Internet Explorer 11 InfoMicrosofts Browser-Veteran genießt zwar noch auf Jahre hinaus Support, und zwar ab­hängig vom darunter­liegenden Betriebs­system. Der Her­steller möchte aber nun den Um­stieg auf den Chromium-basierten Edge forcieren. Als Druck­mittel nutzt Micro­soft seine-Cloud-Anwendungen, die bald nicht mehr im IE11 laufen.

    Exchange 2016: Letztes CU (19) im Dezember, Ablösung für Hybrid-Management-Server

    Logo für ExchangeFür Exchange 2016 endet am 13. Oktober der Mainstream-Support. Während der er­weiterten Unter­stützung bis 2025 erhält es nur mehr Security-Patches. Das letzte kumu­lative Update (CU19) steht somit für das vierte Quartal an. Zudem kün­digte Micro­soft eine Ab­lösung der Server an, die mit einem Hybrid Key lizen­ziert wurden.

    Gelöschte Objekte in Exchange Online wiederherstellen

    Link, um gelöschte Objekte in Exchange Online wiederherzustellenIm neuen Exchange Online Portal (erreichbar unter admin.exchange.microsoft.com) gibt es eine Funktion, mit der Admini­stratoren ge­löschte Objekte für einen Be­nutzer wieder­her­stellen können. Dazu muss man ihnen erst die benötigte Berech­tigung er­teilen. Der Restore er­folgt dann über die neue GUI.

    Mehrere Active Directory-Forests zu einem Microsoft-365-Tenant migrieren

    Mehrere AD-Gesamtstrukturen auf einen Microsoft-365-Tenant synchronisierenManchmal kommt es vor, dass nicht nur eine lokale AD-Gesamt­struktur zu einem Microsoft-365-Mandanten übertragen werden soll, sondern gleich mehrere. Azure Active Directory Connect (AAD Connect) ist hierfür die passende Lösung. Dabei sollte man die Synchronisierung redun­danter Konten vermeiden.

    Sicherheitsstandards verwalten: Microsoft 365 erzwingt unerwünschte MFA-Registrierung

    Microsoft 365 MFADie Multifaktor-Authentifizierung (MFA) ist grund­sätzlich eine wichtige Sicherheits­funktion des Azure AD. Aller­dings kann es vorkommen, dass Benutzer vom System gedrängt werden, sich für MFA zu regi­strieren, selbst wenn dieses Feature nicht aktiviert ist. Das liegt dann meist an der Ein­stellung für Sicherheits­standards.

    Schutz vor Mail-Flut: Reply All Storm Protection in Exchange Online

    Outlook allen antwortenWenn eine Nachricht an eine große Verteiler­gruppe geht und viele der Empfänger reagieren darauf mit "Allen antworten", dann kann sich dies zum einem Mail-Sturm auf­schaukeln. Ein neues Feature in Microsoft 365 soll dies verhindern. On-prem kann man sich mit einer Regel für den Nach­richten­fluss behelfen.

    Microsoft Teams: Überblick über Funktionen und Lizenzierung

    Microsoft Teams AppMicrosoft Teams ist eine Cloud-basierte Lösung, welche die Zusammen­arbeit und Kommu­nikation in virtu­ellen Arbeits­gruppen verein­fachen und för­dern soll. Der Dienst ist in Microsoft 365 ent­halten und integriert auch andere Anwen­dungen aus diesem Paket, etwa E-Mail, SharePoint, OneDrive oder die Office-Programme.

    Endpoint Configuration Manager: Co-Management mit Intune konfigurieren

    Endpoint Configuration Manager Co-ManagementMicrosofts Endpoint Manager kombi­niert SCCM (jetzt: Endpoint Config­uration Manager) mit dem Cloud-Service Intune. Er sieht ein Co-Manage­ment für Windows-10-PCs vor, für das man die lokale ECM-Infra­struktur und Intune koppelt. Wer von beiden Aufgaben über­nimmt, kann der Admin fest­legen.

    Seiten