OS Deployment

    Windows 11 2022 Update: Die wichtigsten Neuerungen für professionelle Anwender im Überblick

    Windows 11Windows 11 2022 ist das erste Feature-Update für dieses OS. Dement­sprechend liegt sein Schwer­punkt auf der Beseitigung einiger rauer Ecken und Kanten, um die Benutzer­freundlichkeit zu verbessern. Darüber hinaus erhält 22H2 einige Neuerungen, um die Sicherheit von PCs zu erhöhen. Einige Änderungen betreffen die Admini­stration des Systems.

    Gartner Quadrant zu Unified Endpoint Management: Microsoft und VMware führend, nur 6 Hersteller im Vergleich

    Unified Endpoint ManagmentGartner veröffent­lichte seine aktua­lisierte Markt­übersicht für das Unified Endpoint Management. Wie in früheren Ausgaben finden sich Microsoft, VMware und Ivanti unter den führenden Anbietern. Das Feld umfasst jedoch nur sechs Her­steller, weil die Analysten die Anfor­derungen an UEM-Systeme sehr eng fassen.

    Technisches Webinar: Netzwerkanomalien sowie Ransomware schnell und verlässlich erkennen

    Kemp FlowmonTrotz Nutzung von diversen Security-Tools nimmt die Zahl der er­folg­­reichen Angriffe auf Unter­­nehmen zu, unter anderem mit Ransom­ware. Auch die Sen­sibi­lisierung der User für Sicher­heits­­themen hat nur be­ding­ten Er­folg. Die Ana­lyse von Anomalien im Netz­werk erlaubt dagegen eine schnelle Reaktion auf Cyber-Attacken.

    DISM Befehlsübersicht: Images anpassen, Windows reparieren, Optionale Features und Datei-Zuordnungen verwalten

    Image-Management mit DISMDie meisten IT-Admins kennen Deployment Image Services and Management (DISM) vom Mounten und Anpassen von Windows-Images. DISM ist jedoch ein viel­seitiges Utility, das einige weniger bekannte Funk­tionen bietet. Dazu zählen die Wartung von Apps und Treibern, die Änderung der OS-Edition oder das Zurück­setzen von Windows auf eine frühere Version.

    SophiApp: Einstellungen von Windows 10 mit GUI-Tool optimieren

    SophiApp-LogoDie meisten Admins passen die Ein­stellungen für Windows 10 an, bevor sie ein Golden Image für das Deploy­ment er­stellen. Damit lässt sich die Leistung, die Benutzer­­freud­lichkeit und die Sicher­heit des OS ver­bessern. Für viele Ein­stellungen ist es normal notwendig, die Registry zu bear­beiten. Das kostenlose SophiApp bietet dafür eine komfortable GUI.

    Technisches Webinar: PCs schnell und unkompliziert auf Windows 11 migrieren

    Betriebssystem und Software verteilenZu den zen­­tralen Auf­­gaben des Client-Manage­ments gehört das Er­­stellen, War­ten und Ver­teilen von OS-Images. Sie werden sowohl für das Update auf ein neues Release als auch für das regel­mäßige Betanken von PCs be­nötigt. Windows 11 ändert diese Auf­gabe nicht grund­sätzlich, es bedarf dafür aber kompa­tibler Tools.