Performance

    Traffic-Flow mit vSwitches: Wann läuft die VM-Kommunikation über das physische Netzwerk?

    Traffic Flow in vSphere abhängig von vSwitch, Portgroups und VLANsDie Performance eines virtu­ellen Netz­werks hängt ent­scheidend davon ab, ob die Kommu­nikation zwischen den VMs rein Host-intern oder über die phy­sische Infra­struktur läuft. Dieser Bei­trag klärt, wie sich die Zuor­dnung einer virtu­ellen Maschine zu vSwitches, Port­groups und VLANs auf den Traffic-Flow aus­wirkt.

    Webinar: Wiederkehrende Aufgaben mit PowerShell automatisieren, Script-Ausführung delegieren

    ScruptRunner-Teaser

    Mit PowerShell lassen sich Aktionen für praktisch alle Produkte der Microsoft-Plattform auto­mati­sieren. Kommt jedoch eine größere Samm­lung an Scripts zusammen, dann geht die Übersicht schnell verloren. Das gilt erst recht, wenn die Scripts an Standard­benutzer delegiert und deren Berech­tigungen erhöht werden sollen.

    Belastungstest: Workloads für Storage Spaces Direct mit VM Fleet simulieren

    VM-Fleet IOPSVM Fleet kann Storage Spaces Direct Cluster mit simu­lierten Work­loads unter Last setzen. Es bringt dafür mehrere Skripte mit und baut auf Diskspd, um dann innerhalb von auto­matisch generierten VMs Arbeits­last zu erzeugen. Dieser Bei­trag zeigt, wie eine Umgebung für VM Fleet vorbe­reitet wird und Tests konfiguriert werden.