Performance

    Anwendungs-Performance: Site24x7 mit Mobile APM

    WindowsPro hat bereits mehrfach über Software-Suiten berichtet, mit denen App-Entwickler und Systemverwalter die Anwendungs-Performance von mobilen Apps testen können. Dazu zählt beispielsweise HP AppPulse Mobile. Nun hat die US-Firma ManageEngine die Beta-Version von Mobile Application Performance Management (APM) angekündigt. Dieses Tool wird per Cloud von Site24x7 bereitgestellt, einem Unternehmen, das wie ManageEngine zur Zoho Group gehört.

    Mit Dyn die Cloud-Performance prüfen

    IT-Abteilungen, die wissen möchten, ob ihr Cloud Service Provider (CSP) für die georderten Cloud-Dienste auch die zugesagte Performance bietet, können das mithilfe von Dyn Internet Intelligence (DII) überprüfen. Die Messdaten stammen von 130 Sensoren, die weltweit im Internet und bei Service-Providern verteilt sind. Diese Informationen bereitet Dyn so auf, dass Netzwerk- und IT-Fachleute erkennen, wie es um die Leistungsfähigkeit der Cloud-Dienste und der Netzwerk-Infrastruktur bestellt ist.

    Alle PowerShell-Befehle für Microsoft Exchange auf einen Blick

    ScruptRunner-TeaserBei der Ver­­waltung von Exchange fallen regel­­mäßig Auf­­gaben an, für welche die gra­fische Konsole zu um­­ständ­lich ist und für die sich eine Auto­­matisierung mit Power­­Shell lohnt. Eine Heraus­­forderung dabei ist die schiere Anzahl der Cmdlets. Das kosten­­lose Cheat Sheet von Script­Runner hilft Admins, den Über­­blick zu behalten.

    Visual Traceroute: kostenloses GUI-Tool zur Netzwerkanalyse

    Traceroute TeaserTraceroute dient seit seiner Urversion in den späten 80er-Jahren dazu, den Weg von Daten­paketen über alle Stationen bis zu einem Zielrechner zu verfolgen und Auskunft über die Ant­wortzeiten der einzelnen Knoten zu liefern. Während es sich dabei meistens um ein Dienstprogramm für die Kommando­zeile handelt, bietet das kostenlose Visual Traceroute eine grafische Oberfläche inklusive einer Topologiedarstellung.

    SolarWinds mit anwendungsbezogenem Network Performance Monitor

    Version 11.0 des Network Performance Monitor (NPM) hat SolarWinds vorgestellt. Die Network-Monitoring-Software stellt nun auch eine anwendungsbezogene Überwachung der Netzwerkleistung (Application-Aware Network Performance Monitoring, AANPM) zur Verfügung. Die Grundlage bildet die detaillierte Analyse der Datenpakete mithilfe von Deep Packet Inspection (DPI), die der Hersteller in die neue Ausgabe von NPM integriert hat.