Rechteverwaltung

    Technisches Webinar: Die 8 größten Herausforderungen beim Netzwerk-Monitoring

    Monitoring von Datei- und OrdnerzugriffenNetzwerke werden zunehmend komplexer und somit auch anfälliger für Angriffe. Das Monitoring muss daher immer mehr Auf­gaben übernehmen. Neben der Prüfung der Verfüg­barkeit und der Perfor­mance kommt etwa auch die Analyse unge­wöhnlicher Ereignisse hinzu. Moderne Tools sollten diesen Anfor­derungen genügen.

    Exchange Impersonation: Service-Benutzer auf Postfächer berechtigen

    Identitaets­wechselrolleIn vielen Organisationen kommt Software zum Einsatz, welche Zugriff auf die Postfächer von Be­nutzern haben muss. In diesem Fall ist es vorteil­haft, die dafür nötigen Berech­tigungen zentral zu ver­geben. Exchange sieht dafür die Impersonation-Rolle (Identitäts­wechsel­rolle) vor, die im Namen der jeweiligen Benutzer agieren kann.

    Technisches Webinar: Privilegierte Konten gegen Angriffe schützen, Least Privilege umsetzen

    Password Manager ProAdmin- und Service-Konten sind ein bevor­zugtes Ziel für An­greifer und sollten ent­sprechend abge­sichert werden. Dazu gehört das Durch­setzen star­ker Kenn­wörter oder das auto­matische Ändern von Pass­wörtern für Service-Accounts. Zu­dem sollte man privi­legierte Konten sparsam einsetzen.

    Microsoft Exchange: Auflisten von Mitgliedern einer statischen Verteilergruppe verhindern

    AD-Gruppen für ExchangeStatische und dyna­mische Verteiler­gruppen gehören zur Grund­aus­stattung von Exchange. Mit ihnen lassen sich etwa Ab­teilungen oder Teams abbilden. Sie dienen der Bün­delung von Kon­takten und ver­einfachen die Erreich­barkeit der Empfänger. Manch­mal möchte man aber die Mit­glieder einer Gruppe vor den Benutzern ver­bergen.

    Technisches Webinar: IT-Management mit PowerShell automatisieren, Script-Ausführung delegieren

    ScruptRunner-TeaserMit PowerShell lassen sich praktisch alle Produkte und Kompo­nenten der Microsoft-Plattform ver­walten. Kommt jedoch eine größere Samm­lung an Scripts zusammen, dann geht die Übersicht schnell verloren. Das gilt erst recht, wenn die Scripts an Benutzer delegiert und deren Berech­tigungen ange­passt werden sollen.

    Wildwuchs bei Microsoft Teams bekämpfen: Tipps für ein optimales digitales Arbeitsumfeld

    MS Teams CollaborationAus bekannten Gründen ist das Arbeiten vom Home-Office ein Mega­trend der letzten ein­einhalb Jahre. Entsprechend schossen auch die Nutzer­zahlen von Microsoft 365 und Micro­soft Teams in die Höhe. Diese Entwicklung hat jedoch in vielen Firmen eine Schatten­seite, nämlich ein unkon­trollierten Wachs­tum von Teams und Channels.