Sicherheit

    MobileIron führt Single-Sign-on für mobile Apps ein

    MobileIron integriert eine Single-Sign-on-Funktion in MobileIron Access.Einen sicheren Zugriff auf Cloud-Dienste von mobilen Apps aus ermöglicht eine Single-Sign-on-Funktion (SSO) von MobileIron. Nach Angaben des Herstellers handelt es sich um die erste SSO-Lösung für "native" mobile Anwendungen.

    Fujitsu mit Hochsicherheits-Rack fürs Rechenzentrum

    Fujitsus Hochsicherheits-Rack Surient Managed Rack Solution (MRS) schützt IT-Systeme vor dem Zugriff Unbefugter.Unter dem Namen Surient entwickelt Fujitsu eine Reihe von Sicherheits­lösungen für den Einsatz in Rechen­zentren. Die erste davon, die Surient Managed Rack Solution (MRS), ist jetzt ver­fügbar. Ein Einsatz­gebiet des Hoch­sicherheits-Racks sind Server- und Netzwerk­schränke in Rechen­zentren von Unter­nehmen. Aber auch die IT-Aus­rüstung in Data­centern von Service-Providern, die Systeme von Kunden hosten, lässt sich mithilfe von MRS schützen.

    Client-Management ohne VPN mit der baramundi Management Suite

    Die baramundi Management Suite 2016 R2 liefert Detailinformationen zu Branches und dem Release-Stand von Windows-10-Systemen.Mit Release 2 der bara­mundi Manage­ment Suite der baramundi software AG können Admini­stratoren jetzt Windows-Systeme außerhalb des Unter­nehmens­netzwerks ver­walten, ohne dass dazu ein VPN (Virtual Private Network) erforderlich ist.

    Verhaltensbasierte Sicherheitstechnik identifiziert User

    IBM Trusteer Pinpoint Detect ist eines von mehreren Verfahren, das Online-Zahlungsvorgänge schützt.IBM hat die Sicherheitstechnik Trusteer Pinpoint Detect ange­kündigt. Sie kombi­niert Ma­chine Learning mit biome­trischen Verfahren. Damit sollen sich User zweifels­frei identi­fizieren lassen. Ein erstes Einsatz­gebiet ist der Schutz von Online-Banking-Kunden. Allerdings lässt sich die Technik auch in anderen Bereichen nutzen.

    Airlock WAF 6.1: Web Application Firewall aus der Schweiz

    Windows-FirewallAb November 2016 ist die neue Ausgabe der Airlock Web Appli­cation Firewall von Ergon Informatik verfügbar. Sie ist für die Ab­sicherung von End­geräten und ent­sprechender Sessions vorgesehen, die auf Web-Anwen­dungen zugreifen. Die Airlock WAF 6.1, so der Her­steller, lässt sich auf einfache Weise in Betrieb nehmen und admini­strieren.

    Kaspersky mit Endpoint-Security-Service aus der Cloud

    Kaspersky Endpoint Security Cloud schützt Windows-Server und -PCs sowie Android- und iOS-Geräte.IT-Systeme von kleinen und mittel­ständischen Unter­nehmen schützt Kaspersky Endpoint Security Cloud. Wie der Name bereits an­deutet, handelt es sich um einen Cloud-basierten Dienst für die Ab­sicherung von File-Servern und End­geräten. Weitere Informa­tionen zum Service, inklusive eines allerdings rudimentären Datenblatts, sind auf dieser Web-Seite zu finden.

    Updates für Windows 7 und 8.1: Security-Fixes, Rollups und Rollup-Previews in jedem Monat

    Updates in Windows 7Wie im August ange­kündigt, krempelt Micro­soft den Update-Prozess für Windows 7 und 8.1 sowie für Server 2008 R2 und 2012 (R2) um. An­statt ein­zelner Patches gibt es ab dem 11. Oktober Sicher­heits-Updates nur mehr im Paket. Hinzu kommt ein kumu­latives monat­liches Rollup, das auch Bugfixes enthält.

    Panda Security erweitert Sicherheitslösung um Reporting-Tool

    Panda Security hat seine Sicherheits­lösung Adaptive Defense um ein Analyse- und Reporting-Tool erweitert.Panda Security hat Adaptive Defense um ein Advanced Reporting-Tool erweitert. Das Werk­zeug analysiert Informationen über Prozesse, die auf End­geräten laufen und meldet verdächtige Aktivitäten. Die Lösung zielt in erster Linie auf Windows-Systeme und schützt diese vor gän­gigen Bedrohungen, auch "Zero-Day-Attacken", gezielten Angriffen und Advanced Persistent Threats (APT).

    Microsoft lanciert Azure Information Protection

    Microsoft Azure Information Protection - Die Zugriffrechte externer Nutzer lassen sich granular steuern.Nach einer rund dreimonatigen Testphase hat Microsoft die finale Version von Microsoft Azure Information Protection (AIP) vorgestellt. Der cloudbasierte Service ermöglicht es, den Zugriff auf Daten zu steuern und abzusichern. Das funktioniert unabhängig davon, wo die Daten gespeichert sind und mit sie "geteilt" werden.

    Gartner Quadrant für SIEM: IBM, Splunk, LogRhythm, HPE und Intel führend

    Security Information and Event ManagementBei Software für Security Information and Event Management (SIEM) handelt es sich längst um keine Nische mehr. Neben Größen wie IBM, HPE oder Intel finden sich dort viele kleinere Anbieter. In seinem Quadranten bewertet Gartner die nach seiner Einschätzung führenden 14 Hersteller.

    Seiten