Datenbanken

    AWS RDS: Read Replicas für Datenbanken aktivieren

    Read Replica in Amazon RDSRelationale Daten­banken skalieren nor­maler­weise nicht hori­zontal, wenn man vom Multi-AZ-Feature absieht, einer speziellen Eigen­schaft von AWS-RDS-Instanzen. Anders hingegen ist die Lage bei Read-Replikaten. Das Feature stellt eine Art von horizon­talem Cluster dar, der einzig einer Erhöhung der Lese-Performance dient.

    AWS RDS: Instanzen patchen, Wartungsfenster definieren, Instanztyp wechseln

    Datenbankwartung auf AWS RDSRDS operiert hinsichtlich der Management-Ebene deutlich näher an normalen EC2-Instanzen, als dies etwa der voll verwaltete Datenbank-Service DynamoDB tut. Daher erfor­dern Datenbank-Instanzen so wie jede physische Instal­lation eine regel­mäßige Wartung. Dazu zählen Updates für das Betriebs­system und die Daten­bank selbst.

    AWS RDS: Verbindung zu Datenbanken testen

    Verbindung zu einer Datenbank auf AWS RDS testenWenn man erfolg­reich eine neue DB-Instanz auf Basis des AWS Relational Database Service (RDS) er­stellt hat, möchte man wahr­schein­lich testen, ob die Daten­bank für Anwen­dungen von außen er­reich­bar ist. Ver­läuft dieser Test posi­tiv, dann kann der Nutzer sein Daten­modell ent­wickeln und die benö­tigten Tabellen erstellen.

    Anleitung: Datenbank auf AWS RDS einrichten

    Relationale Datenbanken anlegen in AWS RDSDas Erstellen einer hoch­verfüg­baren rela­tionalen Daten­bank in AWS RDS er­folgt in weiten Teilen mit Hilfe von Assi­stenten. Die hier be­schriebene Multi-Availability-Zone-Bereit­stellung er­fordert die Konfi­guration von Subnet groups, bevor man einen Instanz­typ wählt und danach die Ein­stellungen für die Daten­bank fest­legt.

    AWS RDS: Preise und Abrechnungsmodelle für relationale Datenbanken

    Kosten berechnenAmazon bietet mit RDS alle gän­gigen rela­tionalen Daten­banken als Cloud-Service an. Wie bei anderen Diensten rech­net AWS auch hier nach Ressourcen­verbrauch ab. Bei Daten­banken betrifft das nicht nur Rechen­leistung und den Speicher­verbrauch, sondern je nach Modell auch IOPS und über­tragenes Daten­volumen.

    RDS: Relationale Datenbanken auf AWS nutzen

    AWS Relational Database Service (RDS)AWS Relational Database Service (RDS) ist ein ver­walteter Dienst, mit dem Kunden rela­tionale Daten­banken einfach in der Cloud nutzen können. Zur Aus­wahl stehen die markt­gängigen Pro­dukte. AWS kümmert sich um das Patch-Management, das regel­mäßige Backup und um Failover in eine andere Availabilty Zone.

    Exchange-Datenbanken offline defragmentieren

    Exchange-Datenbank defragmentierenIm Laufe der Zeit frag­mentiert eine Exchange-Daten­bank durch ver­schiedene Opera­tionen. Die Folgen sind ähnlich wie im Datei­system, nämlich eine gerin­gere Leistung durch eine ungün­stige Ver­teilung der Daten auf dem Lauf­werk. Das Bord­mittel eseutil.exe schafft hier Abhilfe, erfor­dert aber eine Downtime des Systems.

    Webinar: Herkunft von Produkten nachverfolgen mit Blockchain

    Herkunft von Lebensmitteln zurückverfolgenDie Blockchain-Techno­logie erobert viele Anwen­dungen jen­seits von Krypto-Währungen, durch die sie bekannt ge­worden ist. Ihr Ein­satz bietet sich beson­ders in der Logis­tik und bei Liefer­ketten an, wo global ver­teilte Partner invol­viert sind. Block­chains helfen dort, Produkte zuver­lässig bis zum Ur­sprung zurück­zu­ver­folgen.

    OWA startet nicht mehr: Microsoft.Exchange. Data.Storage. MailboxOfflineException

    Anmeldung bei Outlook on the web (OWA)Nach einer unge­planten Down­time eines Exchange-Servers kann es vor­kommen, dass sich Outlook Web App (OWA) nicht mehr nutzen lässt. Als Ur­sache kommt hier das irre­guläre Been­den der Daten­bank in Frage. Das zum Liefer­umfang von Exchange gehörige Utiliy eseutil.exe kann dieses Problem beheben.

    Webinar: Was ist Blockchain und für welche Anwendungen eignet es sich?

    Blockchain in der LogistikDie Blockchain-Technologie ist vor allem über den Bitcoin-Hype bekannt geworden. Für ein dezen­trales, auf Krypto­graphie beru­hendes Trans­aktions­system gibt jedoch auch Anwen­dungen in der Indu­strie oder Logi­stik. Die invol­vierten Parteien müssen sich dabei nicht einmal kennen oder gegen­seitig ver­trauen.

    Seiten