Storage

    Technisches Webinar: Scripts an Endbenutzer delegieren, Berechtigungen transparent zuweisen

    ScruptRunner-TeaserMit PowerShell lassen die zahl­reiche Produkte und Kompo­nenten der Microsoft-Plattform sowie von Dritt­anbietern auto­­mati­sieren. Häufig wäre es wünschens­wert, wenn auch Fach­ab­teilungen ihre Prozesse damit opti­mieren könnten. Dies scheitert aber oft an der geringen Benutzer­­freud­lichkeit von Scripts und den erfor­derlichen Berechtigungen.

    Veeam bringt Backup & Replication 12 mit Direct-to-Object-Storage, MFA, PostgreSQL-Support

    Veeam LogoVeeam hat die lange angekündigte neue Version der Veeam Data Platform veröffentlicht. Sie enthält Veeam Backup & Replication (B&R) v12, das laut Hersteller mehr als 500 Neuerungen bieten soll. Darunter finden sich etliche Funktionen, die einen besseren Schutz vor Ransomware-Attacken und eine engere Anbindung an die Cloud versprechen.

    Windows optimieren und Sicherheitsfunktionen nutzen mit Microsofts kostenlosem PC Manager

    Microsoft PC ManagerUtilities wie CCleaner sind seit Jahren beliebt, um schnell und einfach temporäre Dateien, Caches, Logs und andere nicht mehr benötigte Dateien zu löschen. Microsoft hat mit PC Manager ein Tool veröffentlicht, das solche Fähigkeiten bietet und darüber hinaus System­funktionen wie Windows Update oder den Viren­scanner an einem Ort zugänglich macht.

    Hochverfügbaren Speicher mit preiswerten Laufwerken und Storage Spaces einrichten

    Konfiguration des Storage-PoolsTraditionell werden RAID-Systeme einge­setzt, um Daten­verluste bei Fest­platten­defekten zu vermeiden. Windows Server bietet mit Storage Spaces eine rein Software-basierte Alter­native. Sie kombi­niert interne Disks oder JBODs zu einem Speicher-Pool, in dem man Volumes erstellen kann. Dieses Feature unter­stützt mehrere Optionen für die Daten­redundanz.