Storage

    Kostenloses Shared Storage für Hyper-V und ESXi mit StarWind Virtual SAN Free

    StarWind Virtual SAN FreeStarWind VSAN fasst ähnlich wie Storage Spaces Direct oder VMware vSAN lokale Lauf­werke eines Server-Clusters zu einem hoch­verfüg­baren (HA) "Pool" zusammen. Dieser dient Virtua­lisierungs-Hosts oder Anwen­dungen als Shared Storage. Die Free Edition bietet fast alle Features der Voll­version und darf pro­duktiv eingesetzt werden.*

    Inaktive Konten und User ohne Passwörter im AD deakivieren mit Freeware und PowerShell

    Windows-Logon mit Username und PasswortEine regel­mäßige Wartung ist von zen­traler Bedeutung für die Sicherheit des Active Directory. Dazu gehört das Aufspüren und Korrigieren von Konten, die kein Pass­wort benötigen bzw. das nie abläuft, oder von verwaisten Accounts. Eine ein­fache Möglich­keit dafür bietet die Kombi­nation aus Specops Password Auditor und PowerShell.

    Azure Stack: Die Microsoft-Cloud im eigenen Rechenzentrum

    Azure StackAzure Stack stellt die meisten IaaS- und PaaS-Dienste aus der Microsoft-Cloud im Rechen­zentrum der Unter­nehmen bereit. Dieses Konzept soll gleich mehrere Vor­teile bieten: Die Anwender behalten Hoheit über ihre Daten, können mit geringen Laten­zen im Netz­werk rechnen und Work­loads aufgrund der gleichen tech­nischen Basis zwischen der Private und Public Cloud verschieben.