Storage

    Kostenlose File-Sharing-Dienste für Geschäftsdokumente: Was spricht dafür und was dagegen?

    Managed File TransferIn vielen Unter­nehmen ist es gängige Praxis, Geschäfts­dokumente über E-Mail oder kosten­losen Cloud-Diensten mit Partnern und Kunden auszu­tauschen. Der Einsatz von Dropbox und ähnlichen Services verspricht auf den ersten Blick einige Vorteile. Aber wenn es um sensible Infor­mationen geht, überwiegen die Nachteile.

    Scality mit neuer Version seines S3-kompatiblen Object-Storage

    Scality hat Version 6.0 seiner Object-Storage-Software RING vorgestellt. Neu ist die Unter­stützung von Microsoft Active Directory (AD) und Amazon Web Services (AWS) Identity und Access Management (IAM). Damit ist das Unter­nehmen nach eigenen Angaben der erste Anbieter einer zu AWS-S3-kompatiblen, objekt­orientieren Storage-Software, der diese Authenti­fizierungs­dienste integriert.

    Storage-Management: Off-Site Protection für JovianDSS

    Open-E hat seine Storage-Management-Software JovianDSS (hier der Link zum Datenblatt) (PDF) um einen Service für die die Off-Site Data Protection erweitert. Nutzer können damit Daten asynchron replizieren. Das ist lokal möglich, aber auch durch Replizieren an einen Standort, etwa ein zweites Rechenzentrum. Nach einem "System-Crash" lassen sich die Sicherungen wieder einspielen.