Synchronisierung

    Ordner mit dem Distributed File System (DFSR) replizieren

    DFS ReplicationWindows Server bietet einen Rollen­dienst namens DFS Replication, der Ordner über mehrere Server und Netzwerk­stand­orte replizieren kann. Der Service unterstützt mehrere Replikations­topologien, die sich für verschiedene Szenarien eignen. Der Konfiguration ist flexibel, weil man auf jedem Server einen anderer Pfad für die replizierten Ordner verwenden kann.

    Kostenloses Shared Storage für Hyper-V und ESXi mit StarWind Virtual SAN Free

    StarWind Virtual SAN FreeStarWind VSAN fasst ähnlich wie Storage Spaces Direct oder VMware vSAN lokale Lauf­werke eines Server-Clusters zu einem hoch­verfüg­baren (HA) "Pool" zusammen. Dieser dient Virtua­lisierungs-Hosts oder Anwen­dungen als Shared Storage. Die Free Edition bietet fast alle Features der Voll­version und darf pro­duktiv eingesetzt werden.*

    Azure AD Connect einrichten

    AD DS und Azure AD synchronisieren mit AAD ConnectIst ein benutzerdefinierter Domänenname für die lokale Domäne im Azure AD eingetragen, können Sie Azure AD Connect in Ihrer lokalen Domäne installieren. Das Tool bietet mehrere Optionen zum Synchronisieren lokaler Konten. Dieser Beitrag demonstriert das Verfahren, bei dem auch die Passwort-Hashes übertragen werden.

    SSO für lokale Active Directory-Konten beim Zugriff auf die Microsoft-Cloud konfigurieren

    Azure AD ConnectAzure AD dient als Cloud-basierter Identitäts­speicher, der dort vorhandenen Benutzern den Zugriff auf Cloud-Dienste von Microsoft erlaubt. Das betrifft etwa den Zugang zu Office 365 oder anderen im Azure AD registrierten SaaS-Anwendungen. Wenn man die Konten nicht doppelt pflegen möchte, dann kann man sie mit dem lokalen AD synchronisieren.

    Passwörter in KeePass nach OneDrive, Google Drive oder Amazon S3 synchronisieren

    KeePass Masterkey anlegenPasswort-Manager sind ein beliebtes Mittel, um kritische Zugangs­daten sicher zu verwalten. KeePass ist ein traditionelles Open-Source-Tool, das Pass­wörter standard­mäßig lokal speichert. Durch den Ein­satz von Cloud-Speicher kann man jedoch mit KeePass einen hybriden Ansatz reali­sieren, um jeder­zeit geräte­über­greifend und von überall Pass­wörter abzurufen.

    Dateien zwischen PCs und Mobilgeräten synchronisieren mit Synology Drive

    Synology Drive ClientWenn man Ver­zeich­nisse zwischen mehreren Rechnern und mobilen Geräten ab­gleichen möchte, dann bieten sich dafür natür­lich die all­seits be­kannten Cloud-Dienste von Micro­soft oder Google an. Für lokale Netz­werke gibt es mit Synology Drive eine effi­ziente Lösung, die direkt auf den populären NAS dieses Her­stellers läuft.