Synchronisierung

    Alternative zu w32tm: Windows Time Service über kostenlose GUI verwalten

    Windows Time ServiceDer Windows Time Service sorgt dafür, dass die System­zeit von Rechnern mit einem zen­tralen Zeit­geber synchro­nisiert wird. Das ist in der Regel ein Domänen-Controller oder ein externer NTP-Server. Der kosten­lose Windows Time Agent verein­facht das Manage­ment dieses Features.

    Collaboration: Box renoviert Box Notes

    Box Notes ermöglicht das Erstellen und Teilen von Notizen zwischen Team-Mitgliedern.Box Notes ist ein Collaboration-Tool von Box, mit dem Mitarbeiter von Unternehmen in Echtzeit Notizen bearbeiten und mit Kollegen teilen können. Der Konkurrent von Dropbox, Microsoft (OneNote) und SugarSync hat die Applikation jetzt überarbeitet.

    HPE StoreVirtual 3200: Storage für kleine Budgets

    Das datei- und blockbasierte Storage-System HPE StoreVirtual 3200 zielt auf kleinere Unternehmen.Das für konventionelle Festplatten und Flash-Speicher ausgelegte Storage-System StoreVirtual 3200 hat Hewlett Packard Enterprise (HPE) um mehrere Funktionen ergänzt.

    Nextcloud erweitert Sicherheitsfunktionen

    Nextcloud 11 unterstützt Time-based One-Time Passwords (TOTP) auf Basis von Googles App Google Authenticator.Neue Sicherheits­funktionen und Features für Admini­stratoren zählen zu den wichtig­sten Erwei­terungen der neuen Version 11 von Nextcloud. Mit der Software können Unter­nehmen und Organi­sationen eine eigene Cloud-Plattform für die gemeinsame Bear­beitung und das Synchro­nisieren von Daten aufbauen.

    Online-Storage: Dropbox führt Offline-Folder ein

    Dropbox führt für die Business-Versionen Offline-Folder ein.Dropbox ermöglicht es Nutzern von Dropbox Pro, Business und Dropbox Enter­prise, Dateien off­line zu speichern und zu bear­beiten. Das Syn­chroni­sieren dieser Offline-Folder erfolgt dann, wenn eine Internet-Verbin­dung zu dem Cloud-Storage-Service besteht.

    Benutzer aus Active Directory mit CommuniGate Pro synchronisieren

    SynchronisierungDas Unified-Messaging-System Communi­Gate Pro ver­fügt über einen Ver­zeich­nis­dienst, der Benutzer und ihre Ein­stel­lungen ver­waltet. Eine direkte Inte­gration mit Micro­softs Active Direc­tory ist nicht vorge­sehen, um das CG Pro-Ver­zeich­nis durch eine zen­trale Benutzer­ver­waltung zu er­setzen. Das neue ADSync-CGP kann aber die Benutzer­konten mit dem AD abgleichen.*

    Microsoft bringt neuen Android-Client für Arbeitsordner

    Dateien synchronisieren über ArbeitsordnerWork Folders (Arbeitsordner) wurden mit Windows Server 2012 R2 eingeführt und bieten eine Alternative zu File Shares und Ordner­umleitung. Eigene Clients machen dieses Feature auch für andere Systeme zugänglich. Jener für Android erhielt nun wichtige neue Funktionen.

    AAD Connect: AD-Objekte mit Azure Active Directory synchronisieren

    Azure AD ConnectAzure Active Directory Connect schlägt die Brücke zwischen einem Windows Server Active Directory und Azure AD. Es über­trägt Be­nutzer­objekte aus den AD DS in ein Azure AD, um sie dort für die Anmel­dung an SaaS-Applika­tionen zu ver­wenden.

    File-Sharing: Thru OptiBand beschleunigt Datenübertragung

    Die File-Sharing- und -Synchronisierungslösung von ThruDie Daten­über­tragung in Regionen, in denen Breit­band­ver­bindungen Mangelware sind, beschleunigt OptiBand von Thru. Die Lösung passt die Band­breite eines Übermit­tlungs­kanals dyna­misch an und kompri­miert Daten, um die Band­breite optimal auszu­nutzen.

    Azure Active Directory im Überblick: SSO, Sync, Management, Versionen

    Azure Active DirectoryDas Azure Active Directory (AAD) dient wie Windows Server Active Directory der Authenti­fizierung und der Verwal­tung von IT-Ressourcen. Es verein­facht das Management von Hybrid Clouds, wenn sich Benutzer für SaaS am AAD anmelden können. Vorhandene Objekte aus dem On-Premises-Verzeich­nis lassen sich mit der Cloud-Variante synchro­nisieren.

    Seiten