System Center

    Microsoft stellt Operations Management Suite für Hybrid Clouds vor

    Eine der Neuheiten, die Microsoft auf seiner Ignite-Konferenz in Chicago vorstellte, ist die Operations Management Suite (OMS). In der ersten Version können Systemverwalter damit "normale" IT-Umgebungen, aber auch Instanzen in Public- und Private-Clouds sowie Hybrid-Clouds verwalten. Unterstützt werden zu Beginn die Cloud-Plattformen Windows Azure und Amazon Web Services. Es liegt auf der Hand, dass weitere folgen werden beziehungsweise müssen, etwa die Cloud-Dienste von Google.

    Kostenloses E-Book: Hyper-V installieren und verwalten mit System Center Virtual Machine Manager

    Microsoft System Center Deploying Hyper-V with Software-Defined Storage & NetworkingMicrosoft Press veröffentlichte ein weiteres kostenloses E-Book zu Hyper-V und System Center Virtual Machine Manager. Das Werk exerziert anhand einer Proof-of-Concept-Instal­lation alle Schritte durch, die notwendig sind, um virtualisierte Server, Storage auf Basis von Scale-out File-Server und ein Management-Cluster einzurichten. Die beschriebene Umgebung aus mindestens 6 Servern soll der Grundstein für eine produktive Infrastruktur darstellen.

    Microsoft erweitert Intune um Mobile Application Management

    Microsoft IntuneWindows Intune erhält als Cloud-basiertes Tool für das Client-Management kontinuierlich Updates und Erweiterungen. Microsoft gab auf seiner TechEd-Konferenz einen Ausblick auf die 2014 geplanten Neuerungen. Zu den wichtigsten gehö­ren der Einstieg in das Mobile Application Manage­ment (MAM), bedingte Zugriffsrechte und die Re­gistrierung mehrerer Geräte unter einem Konto.