System-Management

    Mobile Management-App für Root-Server von Host Europe

    Mit Mobile Server Manager hat der Service Provider Host Europe eine App vorgestellt, mit der Administratoren den Status "ihrer" Server von Mobilgeräten aus überwachen können. Unterstützt werden Systeme unter iOS (ab Version 5.0), sprich Apple iPhone und iPad, außerdem Smartphones und Tablets, die unter Android laufen.

    Mobile Device Management: Kaseya trennt private und Firmendaten

    Kaseya hat mit der Kaseya BYOD Suite eine Software für das Management von Apps auf mobilen Endgeräten vorgestellt (Mobile Device Management, MDM). Sie lässt sich sowohl lokal im Unternehmen einsetzen als auch via Cloud nutzen. Die US-Firma spricht somit mit der Lösung zwei Zielgruppen an: "normale" Unternehmen, vor allem aus dem Mittelstand, und Cloud Service Provider.

    Log-Management: BalaBits syslog-ng jetzt auch für Windows

    Die ungarische Firma BalaBit IT Security hat eine Windows-Version ihres Log-Management-Tools syslog-ng Premium Edition (PE) vorgestellt. Bislang war die Software nur für Linux und Unix verfügbar. Nun will BalaBit auch den lukrativen Markt im Bereich Windows Server angehen.

    OCZ stellt Managementsystem für SSDs vor

    Für seine eigenen Solid State Drives (SSDs) hat die OCZ Technology Group eine Management-Software entwickelt. Mit ihr lassen sich die Flash-Speicherlaufwerke der Enterprise-Klasse des Unternehmens zentral überwachen und verwalten, die in Servern, Appliances und Storage-Systemen eingesetzt werden.

    Dell KACE verwaltet IT-Systeme vom Tablet aus

    Dell hat für seine System-Management-Appliance KACE K1000 zwei Apps vorgestellt, mit denen Administratoren IT-Systeme von Smartphones und Tablets aus managen können. Unterstützt werden Apples iPad und iPhone (iOS), außerdem Tablets und Smartphone, die unter Android laufen.

    Matrix42: App für Incident-Management und IT-Service-Verwaltung

    Mit M42Mobile HD hat Matrix42 eine App für das mobile IT-Service-Management vorgestellt, die einen Service-Katalog umfasst und zudem die Verwaltung von kritischen Vorkommnissen (Incident Management) ermöglicht. Die App ist zunächst für Apples iPad verfügbar.

    Patch-Management-Modul von G Data jetzt verfügbar

    Der deutsche IT-Sicherheitsspezialist G Data hat die zur CeBIT angekündigte Erweiterung PatchManagement für seine Sicherheitssoftware nun auf den Markt gebracht. Das Tool ist für den Einsatz mit G Data AntiVirus, G Data ClientSecurity und G Data EndpointProtection vorgesehen.

    IT-Service und Helpdesk: Celonis checkt den Service-Desk

    Es ist ja immer so eine Sache mit dem IT-Service-Desk beziehungsweise Helpdesk: Notwendig ist er, und dies nicht nur in Großunternehmen mit vielen IT-Systemen und Anwendungen. Oft wird er von den Usern als unzuverlässig und wenig hilfreich abqualifiziert. Die Helpdesk-Mitarbeiter wiederum beklagen, dass es ihnen unzureichende Daten über die eingesetzte Hard- und Software oder schlichtweg eine zu dünne Personaldecke schwer machen, einen hochwertigen Support zu leisten.

    Einzelne Sharepoint-Objekte mit Veeam Explorer wiederherstellen

    Mit dem Veeam Explorer hat Veeam Software ein Tool angekündigt, mit dem sich einzelne Objekte in Microsoft-Sharepoint-Datenbanken suchen und wiederherstellen lassen. Die Software von Veeam steht in Kürze als öffentliche Beta-Version zum Test zur Verfügung. Der Hersteller will sie im zweiten Halbjahr auf den Markt bringen. Der Veeam Explorer wird dann Teil der neuen Ausgaben von Veeam Backup Free Edition und Veeam Backup & Replication sein.

    VMware vCenter Multi-Hypervisor Manager 1.1 für Hyper-V 2012

    Vor rund einem halben Jahr stellte VMware den vSphere Multi-Hypervisor Manager vor, mit dem sich über vCenter auch Hyper-V-Hosts verwalten lassen. Die bevorstehende Version 1.1 bringt einige wesentliche Erweiterungen des ursprünglich eher mager ausgestatteten Tools. Dazu zählen der Support für Hyper-V 2012, die Konvertierung von VMs während des laufenden Betriebs sowie eine höhere Skalierbarkeit.

    Seiten