Thin Clients

    Rangee Browser Redirection im Test: Web-Anwendungen lokal auf Thin Clients ausführen

    Rangee Browser RedirectionWenn Mit­arbeiter von zu Hause auf Anwen­dungen in der Firma zu­greifen, dann laufen diese oft auf einem Terminal-Server. Handelt es sich dabei Streaming- oder Con­ferencing-Apps im Web-Browser, dann leidet in dieser Konstel­lation oft die Qualität. Rangee Browser Redirection leitet daher Multi­media-Apps auf den Client um.

    Softphone Rangee SIP: Erweiterte Schnellwahl, Do not Disturb, Sound-Regler im Tray

    Rangee SIPTelefonie-Programme gehören zu den großen Heraus­forderungen für Thin Clients, weil die Audio­qualität leidet, wenn solche Anwen­dungen in einer Remote-Session laufen. Rangee SIP belässt daher nur die GUI auf dem Server und verarbeitet die Audiodaten lokal. Die neue Version bringt mehrere Komfort­funktionen.

    Webinar: Geschäftliche Dokumente sicher und rechtskonform aus Outlook versenden

    Managed File TransferViele Unter­­nehmen über­tragen sensible Doku­mente nach wie vor via E-Mail an Kunden und Partner. Die Anhänge sind wie die Nach­­richten selbst dabei meist nicht ver­schlüsselt. Der Ab­sender erhält zudem keine ver­­lässliche Be­stätigung dafür, ob die Dateien beim vor­ge­sehenen Empfänger ange­kommen sind.