VPN

    Lancom stellt VPN-Router für WLAN mit 450 MBit/s vor

    Der Aachener Netzwerkspezialist Lancom hat mit dem Lancom 1781EW+ einen VPN-Router vorgestellt, der für den Einsatz in Unternehmen vorgesehen ist. Für den Privatgebrauch dürfte das System mit einem Nettopreis von 629 Euro (Liste) zu kostspielig sein.

    Windows Server 2012 R2 Essentials: Clients verbinden, Features nutzen

    Dashboard für Windows Server 2012 R2 EssentialsMicrosofts Server für private Anwender und kleine Firmen bringt im Release 2 einige Neuerungen, darunter die Option, seine Funktionen als Rolle in den Editionen Standard und Datacenter zu nutzen. Änderungen ergeben sich aber nicht nur aus administrativer Sicht, sondern auch bei der Nutzung von Server 2012 R2 Essentials.

    Mobile-Security: MobileIron mit VPN pro App für iOS 7

    Mehr Sicherheit für mobile Geräte, die Apples Betriebssystem iOS nutzen, bietet MobileIron Tunnel. Der Hersteller bietet die VPN-Lösung (virtuelles privates Netz) im Rahmen seines AppConnect-Portfolios an. Mit Tunnel können einzelne Apps über ein VPN eine sichere Verbindung zum Firmennetz aufbauen und auf dort auf Daten zugreifen. Die IT-Abteilung kann diese Funktion für jede App separat aktivieren.

    Asustor macht NAS zu Plug-and-Play-Archiv und VPN-Server

    Der Storage-Anbieter Asustor hat für seine Network-Attached-Storage-Systeme (NAS) die Systemsoftware ADM 2.1 freigegeben. Sie lässt sich auf allen NAS-Geräten der Reihe 2, 3 und 6 der Firma aus Taiwan aufspielen. Die 2er Serie ist mit zwei und vier Festplatteneinschüben verfügbar und spricht Heimanwender an. Die Asustor-AS-3xx-Reihe ist auf Multimedia-Anwendungen zugeschnitten, etwa das Streaming von Video- und Musik-Dateien auf Endgeräte wie TV-Systeme.

    NCP mit VPN-Clients für Mac OS X Mavericks

    Seit dem 22. Oktober 2013 ist Mac OS X 10.9 ("Mavericks") verfügbar. Für die aktuelle Betriebssystemversion für die Notebooks und Desktop-Rechner von Apple hat der deutsche Security-Spezialist NCP nun passende VPN-Clients vorgestellt. Anwender haben dabei die Wahl zwischen Versionen mit und ohne zentrales Management.

    NCP bringt neue VPN-Clients für Android und Windows 8.1

    Die Nürnberger NCP engineering GmbH veröffentlichte aktualisierte Clients für Android-Geräte sowie für Windows 8.1. Neben der Unterstützung der neuesten Plattformen bieten sie einige neue Features, darunter zusätzliche kryptografische Verfahren und eine vereinfachte Bedienung.

    NCP: VPN-Management mit Zwei-Faktor-Authentifizierung für Linux

    Die in Nürnberg ansässige NCP engineering hat die Version 3.0 ihres VPN-Produkts Secure Enterprise Management (SEM) für Linux freigegeben. Mit der Management-Software kann der Administrator zentral alle Remote-Access-VPN-Komponenten im Netzwerk verwalten.

    Lancom mit VPN-Gateways für mittlere Netze

    Seine Reihe der Central Site VPN Gateways hat der deutsche Netzwerk-Spezialist Lancom Systems erweitert, oder besser gesagt umgebaut. Als Nachfolger der Gateways 9100 und 7100 stellte das Unternehmen das Lancom 9100+ VPN und Lancom 7100+ VPN vor. Beide VPN-Systeme sind für die Standortvernetzung von mittleren und großen Unternehmen konzipiert.

    Windows Server 2012 Essentials: VPN und Remotewebzugriff einrichten

    Remotewebzugriff im Launchpad startenWindows Server 2012 Essentials bietet einige exklusive Funktionen, die seinen Einsatz in kleinen Firmen und bei privaten Anwendern erleichtern sollen. Ein solches Feature ist Zugriff überall. Es kombiniert den Web-Zugang zu freigegebenen Ordnern mit der Einrichtung eines VPN, der Registrierung einer Internet-Domäne und der automatischen Konfiguration eines Routers. Remote Web Access erlaubt somit die Nutzung des kleinsten Windows-Servers von außerhalb der Firewall.

    NCP mit zentral verwaltbaren VPN-Clients für Android und Windows 8

    Auf den Einsatz in Unternehmensnetzen zugeschnitten sind die neuen VPN-Produkte für Windows 8 und Android von NCP engineering. Für Android ab Version 4.x hat die Firma zwei neue VPN-Clients herausgebracht. Der NCP Secure Enterprise Android Client lässt sich auf Tablets und Smartphones unter Android installieren.

    Seiten