vSphere

    Was ist richtlinienbasiertes Speicher-Management in VMware vSphere?

    Policy Based Storage-ManagementVMwares hyper­konvergente Storage-Lösung Virtual SAN (vSAN), aber auch die Storage-Technologie Virtual Volumes (VVOLs) setzen richtlinien­basiertes Speicher-Management (Policy Based Storage Management, PBSM) um. Das System platziert VMs dann auto­matisch auf Data­stores, die den defi­nierten Policies genügen.

    VMware Virtual SAN 6.6: 2-Node-Cluster einrichten, Witness konfigurieren

    VMware vSAN-Cluster mit zwei KnotenMöchte man eine Hyper-converged Infra­structure für kleine Stand­orte auf­bauen, dann bietet sich dafür ein VMware vSAN-Cluster mit 2 Knoten an. Diese Konfiguration erfordert aber den Einsatz eines virtuellen Zeugen-Appliance. Diese An­leitung zeigt, wie man vorgeht.

    VMware Virtual SAN 6.6: Funktionsweise und Installation

    VMware Virtual SAN (vSAN)VMwares hyper­konvergente Storage-Lösung vSAN hat sich zu einem veritablen Enterprise-Storage entwickelt, das häufig eine Alter­native zu tradi­tionellen SANs dar­stellt. Dieser Beitrag erläu­tert das Kon­zept von vSAN und erklärt, welche Voraus­setzungen gegeben sein müssen, um es in Betrieb zu nehmen.

    VMware: Update für Management-Plattform vRealize

    VMware vRealize - das Workload Placement WLPVMware veröffent­lichte ein Update für die Management-Plattform vRealize. Sie bietet Funk­tionen zum Manage­ment von Soft­ware Defined Datacenter (SDDC), Hybrid Clouds und zur Automati­sierung von Cloud-Umge­bungen, wenn diese auf Basis von VMware-Produkten laufen.

    Altaro VM Backup 7.1 mit Cloud Management Console

    Altaro VM Backup 7.1 jetzt mit Cloud Management Console - CMCAltaro hat VM Backup 7.1 vorge­stellt. Mit der Soft­ware können IT-Fach­leute Sicherungen von Virtual Machines erstellen. Unter­stützt werden die Hyper­visors von VMware und Microsoft (Hyper-V). Mit VM Backup spricht Altaro vor allem mittel­ständische Firmen an.

    Platform Services Controller und vCenter SSO: Konzept und Konfiguration

    Die 4 Hauptkomponenten des vSphere Platform Service ControllerSeit der Ein­führung von Single Sign On (SSO) mit vSphere 5.1 ver­bessert VMware diese Kompo­nente laufend, was auch dem Zertifikats-Manage­ment zugute kommt. Seit dem Umbau der vCenter-Archi­tektur in vSphere 6.0 sind SSO, Zerti­fikats- und Lizenz­verwaltung in den Platform Services Controller ausge­lagert.

    Veeam: Update 2 für Backup & Replication 9.5

    Veeam Backup & Replication ermöglicht das Sichern von Virtual Machines auf Tape-Laufwerken.Hunderte von Änderungen und Bug-Fixes hat Veeam nach eigenen Anga­ben in das Update 2 von Backup & Replication 9.5 einfließen lassen. Außerdem hat der Her­steller damit die Zahl der unter­stützten Platt­formen erwei­tert, unter anderem auf VMware vSAN 6.6, NetApp OnTap 9.1 und Oracle 12.2.

    Kostenloses Shared Storage für Hyper-V und ESXi mit StarWind Virtual SAN Free

    StarWind Virtual SAN FreeStarWind Virtual SAN fasst wie Storage Spaces Direct oder VMware vSAN lokale Lauf­werke eines Server-Clusters zu einem hoch­verfüg­baren Pool zusammen. Dieser dient Virtua­lisierungs-Hosts oder Anwen­dungen als Shared Storage. Die Free Edition bietet fast alle Features der Voll­version und darf pro­duktiv eingesetzt werden.*

    VMware stellt Version 6.6 von VMware vSAN vor

    VMware vSan 6.6 - Lokale SchutzfunktionMit etlichen Erweiterungen an Bord präsentiert sich Version 6.6 der Software-Defined-Storage-Lösung (SDS) VMware vSAN. Zu den wichtigsten Neuer­ungen zählt eine Sicherheits­funktion für die HCI-Lösung (Hyper-Converged Infra­structure) von VMware: DARE, sprich Data at Rest Encryption.

    Kaspersky Security for Virtualization Agentless ergänzt VMware NSX

    Kaspersky Security for Virtualization Agentless fügt zu VMware NSX Sicherheitsfunktionen hinzu.Die Sicherheits­funktionen von VMware NSX ergänzt eine über­arbeitete Version von Kaspersky Security for Virtua­lization Agent­less. Die Soft­ware schützt VMs sowie virtuelle Netzwerke, die Admini­stratoren mit der Netzwerk­virtua­lisierung vonVMware implementieren.

    Seiten