vSphere

    HP Enterprise VM Explorer 6.1: Split Backups, Kopieren von Jobs

    Trilead ExplorerNach der Übernahme der Schweizer Trilead AG veröffentlichte HP Enterprise die erste Version von VM Explorer unter eigener Ägide. Die Backup-Software für VMware und Hyper-V erhielt in dem Minor Release einige Verbesserungen, wie etwa die Möglichkeit, Backup-Dateien über mehrere Medien zu verteilen oder bestehende Jobs zu kopieren.

    vSphere Tags: Hosts, VMs, Cluster und andere Objekte kategorisieren

    Kategorien und Tags im vSphere Web ClientVMware vSphere sieht seit der Version 5.1 vor, dass man Objekte im Web Client verschlag­worten kann. Diese Tags geben Auf­schluss über die Eigen­schaften von virtuellen Maschinen oder anderen Ressourcen und erleichtern die Navi­gation innerhalb von vCenter. Die zuvor üblichen benutzer­definierten Attribute müssen migriert werden.

    VMware veröffentlicht vSphere HTML5 Web Client als Fling

    vSphere HTML5 Web ClientNachdem VMware schon öfter angekündigt hatte, die Abhängigkeit des Web Clients von Adobe Flash beseitigen zu wollen, zeigt die Firma nun erste Ergebnisse dieses Vorhabens. Die VMware Labs gaben eine vorläufige Version ("Fling") des Web Clients frei, die ausschließlich auf HTML5 und JavaScript beruht. Die endgültige Fassung der Software wird vermutlich Bestandteil des nächsten größeren Releases von vSphere sein.

    VMware vSphere 6.0 Update 2: Host Client 1.0, vSAN 6.2, 50 GBit-Ethernet

    vSphere-ArchitekturVMware veröffentlichte vSphere 6.0 Update 2. Es enthält einige wichtige Neuerungen für den Hypervisor und vCenter. Gleich­vzeitig erschien auch Virtual SAN 6.2, das vSphere 6.0 Update 2 voraus­setzt und einige funda­mentale Features für Enterprise-Storage nachrüstet.

    Tool prüft Kompatibilität von Hardware mit VMware vSAN

    vSAN Hardware Compatibility List CheckerDie VMware Labs veröffent­lichten den vSAN Hardware Compatibility List Checker, der alle installierten Storage-Adapter mit der Liste der von VMware zertifizierten Hardware vergleicht. Bei einigen Modellen liest er auch die Version der Firmware aus.

    Datensicherung: Acronis erneuert seine Backup-Software

    Acronis Backup Service - Backups werden lokal und in der Cloud gesichert.Neue Versionen der Datensicherungs-Lösungen Acronis Backup, Backup Advanced sowie Backup Cloud hat Acronis vorgestellt. Zielgruppe sind, wie bei vielen Programmen von Acronis, kleine und mittelständische Firmen (KMU).

    Log Insight for vCenter: kostenlose Lizenzen für 25 Systeme (OSI)

    VMware Log Insight for vCenterVMware veröffen­tlichte Log Insight for vCenter. Es handelt sich dabei um eine auf VMware-Produkte beschränkte Version des Tools zur Analyse von Log-Files. Der Hersteller berechtigt Anwender von vSphere, pro vCenter Server bis zu 25 Systeme kostenlos zu überwachen.

    VMware reduziert vSphere-Editionen, erhöht Preise

    vSphere 6 PackageVMware kündigte an, ab Juni 2016 die Zahl der vSphere-Editionen von sechs auf drei zu reduzieren. Der Hersteller erhöht im Zuge dessen den Preis für vSphere with Operations Management Enterprise Plus. vCenter Server Standard enthält künftig Log Insight und wird ebenfalls teurer.

    LPAR2RRD: Kostenloses Monitoring-Tool für VMware vSphere

    Diagramm für Netzwerk-AktivitätLPAR2RRD ist eine Open-Source-Software, mit der sich die Aus­lastung von virtuali­sierten Servern über­wachen lässt. Es unter­stützt VMware vSphere sowie IBM Power Systems, die über einen eigenen Hyper­visor verfügen. Für das Deploy­ment in VMware-Umgebungen steht es als Virtual Appliance zur Verfügung.

    EMC und VMware mit Appliance VCE VxRail für Mittelständler

    Vor einigen Tagen stellte Nutanix eine neue Version seiner Hyper-Convergence-Software Acropolis vor (siehe Bericht). Jetzt haben EMC beziehungs­weise deren Tochter VCE und VMware eine hyper­konvergente Appliance vorgestellt. Sie kann ab sofort bestellt werden. Die Version mit All-Flash-Speicherausstattung soll im zweiten Quartal 2016 auf den Markt kommen.

    Seiten