Windows

    Report von CyberArk: Wie man privilegierte Accounts schützt

    Erste Stufe: Der Hacker verschafft sich Zugang zu Workstations.Wie sich Konten von Nutzern mit privile­gierten Zugriffs­rechten vor Angriffen schützen lassen, hat CyberArk im Report "Rapid Risk Reduction: A 30-Day Sprint to Protect Privileged Credentials" zusammen­gefasst.

    Sichere Fernwartung für Panel-PCs

    team2work RemoteService ermöglicht die sicheren Remote-Verwaltung von Panel- und Industrie-PCs unter Windows.Auf VPN-gestützte Lösungen für die Fern­wartung hat sich team2work spezia­lisiert. Das Software-Haus hat mit RemoteService ein Produkt vorge­stellt, das eine sichere End-to-End-Remote-Wartung von Panel-PCs und Industrie-PCs ermög­licht.

    CommuniGate Pro mit Fritzbox für Internet-Telefonie nutzen

    Fritzbox 7490Unified Communi­cations kann auch für kleine Firmen von großem Nutzen sein. Neben E-Mail, Team-Kalender, Chat, Video­konfe­renzen und einem zentralen Datei­speicher bietet Communi­Gate Pro auch eine leistungs­fähige Tele­fon­an­lage. Dafür reicht bei kleineren Instal­lationen auch eine Fritzbox als Gateway.*

    Collaboration: Box renoviert Box Notes

    Box Notes ermöglicht das Erstellen und Teilen von Notizen zwischen Team-Mitgliedern.Box Notes ist ein Collaboration-Tool von Box, mit dem Mitarbeiter von Unternehmen in Echtzeit Notizen bearbeiten und mit Kollegen teilen können. Der Konkurrent von Dropbox, Microsoft (OneNote) und SugarSync hat die Applikation jetzt überarbeitet.

    VAMT: MAK, GVLK und Retail-Schlüssel verwalten, Windows und Office aktivieren

    Windows und Office über VAMT aktivieren.Das Volume Acti­vation Manage­ment Tool (VAMT) kann Multiple Acti­vation Keys (MAK) zen­tral ver­wal­ten und Windows bzw. Office remote akti­vieren. MAK dienen meist in kleineren Umge­bungen als Alter­native zum Key Manage­ment Service (KMS). Fol­gende An­leitung er­läutert die Instal­lation und Ver­wen­dung von VAMT.

    MalwareBytes: Decryptor für Ransomware TeleCrypt

    MalwareBytes - Der Decryptor für die Ransomware TeleCryptEine kosten­lose Soft­ware gegen die Ransom­ware TeleCrypt, welche die Telegram-API nutzt, hat das IT-Sicher­heits­unter­nehmen MalwareBytes heraus­ge­bracht. Das Tool kann die die schwache Ver­schlüsselung des Schad­programms knacken und so die Daten wieder zugänglich machen.

    Buffalo TeraStation: NAS mit Windows Storage Server und HW-RAID

    Für gehobene Ansprüche ist das NAS-System TeraStation WSH5610DNS2 von Buffalo gedacht. Es bietet Platz für bis zu sechs Festplatten, unterstützt Hardware-RAID und wird mit dem Windows Storage Server 2012 R2 ausgeliefert.

    Ferngesteuerter Browser TightGate-Pro für Sicherheitsbewusste

    m-privacy TightGate-Pro - FunktionCyber-Angriffen über Browser schiebt m-privacy GmbH einen Riegel vor. Mit TightGate-Pro hat das Berliner IT-Unternehmen einen "ferngesteuerten Browser" (Remote-Controlled Browser System, ReCoBS) entwickelt. Ferngesteuert bedeutet, dass der Browser nicht auf einem lokalen Gerät ausgeführt wird.

    SEP erweitert seine Hybrid-Backup-Lösung SEP sesam

    Auf das Sichern und Wiederherstellen von Daten in heterogenen IT-Umgebungen ist SEP sesam der SEP AG zugeschnitten. Die aktuelle Version 4.4.2 der Hybrid-Backup-Software hat der Hersteller aus Südbayern um etliche Funktionen ergänzt. Im Detail sind die Änderungen in den Release Notes aufgeführt.

    NAS-Server von Synology mit integrierter Hardware-Verschlüsselung

    Als "All-in-One"-NAS-Server für kleine und mittelständische Unternehmen positioniert Synology die DiskStation DS416. Auch für Privatanwender und Selbstständige, die ihre Datenbestände vor dem Zugriff Unbefugter sichern möchten, kommt das Network-Attached-Storage-System in Betracht.

    Acronis mit Tipps für Umstieg von Windows Server 2003

    Die Uhr tickt: Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den Extended Support für Windows Server 2003 ein. Ab diesem Zeitpunkt gibt es weder Updates für Anwendungen noch Sicherheits-Patches. Höchste Zeit also, auf eine neue Windows-Server-Version umzustellen.

    Seiten